Sonntag, 27. April 2014

[Gewinnspiel] Die Gewinnerinnen stehen fest

Hallo Engel,
eine Woche verspätet verkünde ich nun heute endlich die Gewinnerinnen meines Geburtstagsgewinnspiels.
Insgesamt haben acht zauberhafte Leserinnen teilgenommen und HIER bei der letzten Gewinnspielerinnerung könnt Ihr auch noch mal alle Beiträge anschauen.

Ich danke Johanna von Joellas Day, Betsi von papcartoon ...was für ein Theater, Meli (Beitrag per Email), Sonja von Sonja J. Zimmer P. - ich, Rahel (Beitrag per Email), Bernice (Beitrag per Email), Vanessa von Vanessa´s Beauty Blog und Sabine von TEST-BLOG ganz herzlich für Eure wunderbaren Beiträge!

Leider konnte jeweils nur eine gewinnen, zum Glück musste ich mich nicht für einen Beitrag entscheiden, sondern habe mit der fruit machine ausgelost.

Set Nr. 1 geht an:

Set Nr. 2 geht an:


Liebe Meli und liebe Sabine bitte schickt mir doch per Email an ashtar.baco@googlemail.com eure Anschrift, damit ich die Gewinne losschicken kann.
Und Rahel, Bernice, Vanessa, Johanna, Betsi und Sonja: Fühlt euch gedrückt, auch eure Beiträge haben mir sehr viel Freude bereitet!

Sonntag, 20. April 2014

[Rezept] Süße Osterküken aus Hefeteig zum Verschenken - Oder einfach selber essen...

Hallo Engel,
warum sollen eigentlich nur Kinder Ostereier suchen?
Na, weil Erwachsene bei mir Osterküken suchen....
Damit auch die lieben Großen an Ostern nicht leer ausgehen, habe ich süße, kleine, leckere Osterküken aus Hefeteig gebacken.
Ich bin zwar bei weitem keine Foodbloggerin, aber dennoch teile ich sowohl das Rezept als auch die Fotos (bitte keine Foodblogger-Maßstäbe ansetzen, danke!) der fertigen Osterküken sehr gern mit Euch.


Also, Ihr benötigt:
  • 1 Würfel (42g) Hefe
  • 100g Zucker
  • 200ml lauwarme Milch
  • 100g zerlassene Butter
  • 300g Vollkornmehl
  • 300g Weizenmehl Typ 405
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Briefchen Safran
  • 2 Eier (Größe M)
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Zuckerperlen oder Rosinen oder oder (zum Dekorieren der Augen)
  • ganze oder halbierte Mandeln (zum Dekorieren der Schnäbel)
  • etwas Milch zum "Kleben" der Augen und Schnäbel
  • eine kleine und eine große Schüssel
  • einen Topf zum Zerlassen der Butter
  • Handrührgerät mit Knethaken
  • Schere
  • Pinsel für die Milch zum "Kleben"
  • ggf. Zahnstocher zum Fixieren der Köpfe
  • Backpapier
  • vorgeheizten Backofen (Gas Stufe 3, 200 Grad Celsius Ober-/Unterhitze, 180 Grad Celsius Umluft)
1. Zuerst zerbröckelt Ihr in einer kleinen Schüssel die Hefe und löst sie mit 1 Teelöffel des Zuckers in der lauwarmen Milch auf.

2. Dann mischt Ihr in einer großen Schüssel den restlichen Zucker mit den insgesamt 600g Mehl, den 2 Teelöffeln Salz und den 2 Briefchen Safran. 

3. Nun gebt Ihr die Hefemilch, die 2 Eier und die 100g zerlassene Butter zur Mehlmischung und verknetet das ganze mit dem Handrührgerät (Knethaken nutzen!) zu einem glatten Teig. 

4. Damit der Teig gut aufgeht (zur doppelten Größe), stellt Ihr ihn für etwa 30 Minuten an einen warmen Ort. Ich z.B. stelle den Backofen auf die kleinste Stufe und den Teig hinein. Wenn bei Euch aber die Sonne scheinen sollte oder es noch so kalt ist, dass die Heizung läuft, dann eben einfach in die Sonne stellen oder eben auf die Heizung. 

5. Wenn der Teig also zur doppelten Größe aufgegangen ist, knetet Ihr ihn auf der mit Mehl bestäubten Abeitsfläche nochmal gut durch. Der Teig reicht nun für etwa 10-12 Küken. Dazu 10-12 gleich große Kugel abtrennen. 

6. Aus jeweils einer Kugel eine kleine Kugel für den Kopf und eine große Kugel für den Körper formen und die kleine Kugel auf die große Kugel setzen. Damit die Küken nicht den Kopf hängen lassen oder gar verlieren, könnt Ihr die beiden Kugeln auch mit halbierten Zahnstochern verbinden und mit etwas Milch zusammen"kleben". Aber lasst es Euch gesagt sein: Bei mir lassen immer wieder einige Küken während des Backens den Kopf hängen... Einfach nach dem Backen mit einem Zahnstocher neu zusammenstecken.


7. Dann die kleine Kugel noch mit Augen versehen. Dazu Zuckerperlen, Rosinen (ganz was Ihr lieber mögt) mit Milch eindrücken und festkleben. Den Schnabel entweder mit einer ganzen Mandel oder eben mit zwei halben Mandeln (je nachdem, was Ihr bei eurem Einzelhändler bekommt bzw. was Euch besser gefällt) durch Eindrücken in die kleine Kugel und Festkleben mit Milch gestalten.


8. Mit einer Schere links und rechts die Flügel in die große Kugel schneiden. Hinten mit einer Schere die Schwanzfedern andeuten. Und auf der kleinen Kugel mit der Schere einen Kamm einschneiden. 


9. Nun das ganze auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (Gas Stufe 3, 200 Grad Celsius Ober-/Unterhitze, 180 Grad Celsius Umluft) etwa 20 Minuten backen.


Fertig sind die Osterküken!
Sie schmecken übrigens mit Butter oder auch mit Marmelade einfach so, so gut! 


Natürlich musste Baco die fertigen Osterküken bewachen, schließlich sollten Sie beim Fotografieren ja nicht davon fliegen....


Ach so, wer mag kann auch einfach eine Henne mit Osterküken backen, dafür einfach den Teig in zwei Hälften teilen, aus einer Hälfte eine Henne wie oben bei den Küken beschrieben formen und aus der anderen Hälfte eben 5-6 Küken. Die Henne gebt Ihr dann ohne die Küken für 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen und die Küken dann nach den 20 Minuten hinzu und backt dann Henne und Kücken weitere 20 Minuten.


So, Ihr Engel, ich wünsche Euch ein frohes Osterfest!

Freitag, 18. April 2014

[Gewinnspiel] Erinnerung: Mein Geburtstagsgewinnspiel endet morgen

Hallo Engel,
morgen endet mein Gewinnspiel und bereits sieben wunderbare Leserinnen nehmen teil.


Aber wisst Ihr was? DAS REICHT MIR NICHT!
Also los, Ihr Lieben, noch bis morgen, 19.04.2014 könnt Ihr teilnehmen.
Ihr möchtet mehr über mein Gewinnspiel erfahren? Dann klickt einfach HIER.
Ihr braucht Anregungen? Dann guckt Euch hier schon mal die aktuellen Beiträge an:


http://joellas-day.de/sind-wir-nicht-alle-immer-noch-ein-bisschen-prinzessin-neuer-betty-barclay-duft-precious-moments
Johanna von Joellas Day mit ihrem Post "Sind wir nicht alle immer noch ein bißchen Prinzessin?" 
http://pappcartoon.blogspot.de/2014/03/miss-mini.html
Betsi von papcartoon ...was für ein Theater mit ihrer Pappfigurentheatergeschichte "Miss Mini"
Rahel mit ihrem Beitrag per Email
Bernice mit ihrem Beitrag per Email
Meli mit ihrem Beitrag per Email
http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.de/2014/04/blogvorstellung-die-miss-mini.html
Vanessa von Vanessa´s Beauty Blog mit ihrer "Blogvorstellung DieMissMini"
Sonja von Sonja J. Zimmer P. - ich mit ihrem Post "Nackte Tasachen..."

Ich freue mich riesig über die bisherigen Beiträge und freue mich auch schon sehr auf die noch folgenden Beiträge!
Also, wer ist noch dabei?

Nachtrag weiterer Teilnehmerin:
Sabine von TEST-BLOG mit ihrem Beitrag per Email

Sonntag, 13. April 2014

[Review] NIVEA creme care CREMEDUSCHE

Hallo Engel,
HIER hatte ich Euch bereits davon berichtet, dass ich eine von 5.000 Botschafterinnen bin, die für NIVEA die neue NIVEA creme care CREMEDUSCHE testen durften.
Einige von Euch haben auch fleißig mitgetestet, ganz lieben Dank dafür und auch für Eure positiven Rückmeldungen! Und auch nochmals DANKE an NIVEA, dass ich dabei sein durfte!


Meinen ersten Eindruck hatte ich Euch ja bereits mitgeteilt: "...die ersten Duscherlebnisse mit der NIVEA creme care CREMEDUSCHE haben mir schon mal direkt zugesagt....".
So, nachdem ich die erste Flasche auch schon geleert habe, folgt nun mein Review. 

Hersteller 
NIVEA 
Produktbezeichnung 
NIVEA creme care CREMEDUSCHE 
Herstellerversprechen 
"Cremedusche mit Duft & Inhaltsstoffen der NIVEA Creme für ein besonders intensiv gepflegtes Hautgefühl. Erleben Sie die Verbindung einer reichhaltigen Duschpflege mit dem Duft der original NIVEA Creme. Spüren Sie, wie die Cremedusche mit Feuchtigkeitsspendern und ausgesuchten Inhaltsstoffen der NIVEA Creme sowie ProVitamin ein intensiv gepflegtes Hautgefühl verleiht. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit dem samtweichen Schaum und dem vertrauten NIVEA Duft.
Für ein gepflegtes Hautgefühl - auch nach dem Abtrocknen." (Quelle: www.nivea.de) 


Produktdesign 
Das Duschgel kommt in einer schnörkellosen dunkelblauen Flasche mit weißer Schrift und weißem Klickdeckel daher.
Duft
Kennt Ihr den typischen Duft der NIVEA Creme? Wenn ja, genau so riecht das Duschgel! Wenn nein: Also, die innerhalb der esten 10 bis 15 Minuten wahrnehmbare Kopfnote besteht aus Orange, Zitrone und Bergamotte. Die auf die Kopfnote folgende und für das Duschgel charakteristische Herznote betört durch Rose, Flieder, Lavendel, Maiglöckchen, Iris und Veilchen. Die Basisnote lässt den Duft mit holzigen Noten, Moschus, Heliotrop, Vanille und Amber ausklingen.   
Ausgangslage 
Ich habe normale Haut, die eher zu Trockenheit neigt. 
Anwendung 
Die NIVEA creme care CREMEDUSCHE wird wie jedes andere Duschgel auch angewendet. Ich creme meine nasse Haut mit einer kleinen Menge (empfohlen wird eine wallnußgroße Menge) ein. Das Duschgel schäumt dabei sehr gut auf und lässt sich cremig zart verteilen. 
Inhaltsmenge und Preis
Für 250ml Inhalt zahlt frau je nachdem wo sie einkauft zwischen 1,39 und 1,99 EUR.
Inhaltsstoffe 
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, PEG-7 Glyceryl Cocoate | Glyceryl Glucoside, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Panthenol, Octyldodecanol, Helianthus Annuus Seed Oil, Sodium Chloride, Polyquaternium-7, Citric Acid, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Styrene/Acrylates Copolymer, PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate, Sodium Benzoate, Linalool, Limonene, Geraniol, Citronellol, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum 
Fazit
Ich liebe die neue NIVEA creme care CREMEDUSCHE! Ihr Duft entspricht der Original NIVEA Creme und weckt in mir Kindheitserinnerungen. Als junges Mädchen habe ich mir gern eine Gesichtsmaske aus NIVEA Creme gemacht. Immer wenn ich das Duschgel nun rieche, denke ich schmunzelnd daran zurück.
Meine Haut neigt insbesondere an den Schienbeinen zu Trockenheit. Nach dem Duschen fühlt sich meine Haut gepflegt und weniger trocken an, eincremen muss ich mich aber dennoch, dass schafft kein Duschgel allein bei mir.
Die Cremedusche lässt sich sehr gut verteilen und das Gefühl dabei ist cremig zart. Der Duft unter der Dusche ist einfach wundervoll. Leider verfliegt der Duft nach dem Duschen sehr schnell, das ist schade!
Mich hat die Cremedusche dank des zart cremigen Auftrags, des himmlischen Duftes und des angenehmen Gefühls nach dem Abtrocknen überzeugt!
Meine Probeflasche habe ich bereits aufgebraucht und eine neue schon nachgekauft.


Was verbindet Ihr mit dem typischen Duft der NIVEA Creme?
Kennt Ihr die NIVEA creme care CREMEDUSCHE auch bereits?
Wie gefällt Sie euch?

[Nageldesign] Frohe Ostern + Gewinnspielerinnerung

Hallo Engel,
in einer Woche ist schon Ostern und es dürfen wieder fleißig Ostereier gesucht werden. Da ich zu den ungeduldigen Menschen gehöre, habe ich Ostern in Form eines Nageldesigns schon mal etwas eher zu mir geholt.


Und für alle, die bislang vielleicht mangels eigener Idee noch nicht an meinem in etwas weniger als einer Woche endenden Gewinnspiel teilgenommen haben, zeige ich Euch nicht nur das fertige Nageldesign, sondern auch den Weg dahin. Also, Ihr Lieben, gebt Euch doch noch einen Ruck und nehmt an meinem Gewinnspiel teil! Ich warte nämlich genau auf DEINE Teilnahme!
Also, los geht´s mit der kleinen Anleitung zum fertigen Nageldesign passend zum anstehenden Osterfest:

1. Ihr benötigt:
  • Basecoat (habe ich weder fotografiert noch verwendet, sondern vergessen)
  • hellblauen Nagellack wie z.B. MANHATTAN Pastell Pretties NAIL POLISH 004
  • rosafarbenen Nagellack wie z.B. ESPRIT 214 Sweety rose
  • lilafarbenen Nagellack wie z.B. MANHATTAN M&Buffalo NAIL POLISH 12
  • grünen Nagellack wie z.B. CATRICE ULTIMATE Nail LACQUEUR 740 King Of Greens
  • weißen Nagellack wie z.B. essie #1 blanc
  • gelben Nagellack wie z.B. MANHATTAN Pastell Pretties NAIL POLISH 001
  • (hell)braunen Nagellack wie z.B. p2 color victim nail polish 672 sandy time
  • hellgrünen Nagellack (hier mit Glitzer) wie z.B. p2 NAIL TINI mix´n match nail polish
  • Topcoat wie z.B. essence quick dry topcoat
  • Küchentuch zum Unterlegen, Gefrierbeutel, Dottingtool oder Schaschlikspieß, dünnen Pinsel
Zuerst lackiert Ihr eure Nägel in einem hübschen Himmelblau.



2. Dann gebt Ihr einen Klecks rosanen Nagellack auf den Gefrierbeutel und formt mit dem größeren Ende des Dottingtools ein Ei auf dem mittleren Finger. Nun gebt Ihr einen Klecks lilanen Nagellack auf den Gefrierbeutel und mal ein Muster wie z.B. kleine Punkte und Zacken auf das rosa Ei.


3. Jetzt gebt Ihr einen Klecks grünen Nagellack auf den Gefrierbeutel, nehmt etwas Lack mit einem dünnen Pinsel auf und zieht von der Nagelspitze beginnend Linien auf die Nägel. Ihr beginnt deswegen an der Nagelspitze, damit die Linien unten etwas breiter beginnen und auf dem Nagel schmaler auslaufen. Schließlich gebt Ihr jeweils einen Klecks weißen und gelben Nagellack auf den Gefrierbeutel und tupft mit dem breiten Ende des Dottingtools kleine Punkte in Form von Blüten auf die Nägel.


4. Für den Hasen gebt Ihr einen Klecks (hell)braunen Nagellack auf den Gefrierbeutel und formt entweder mit dem breiten Ende des Dottingtools oder mit dem breiten, flachen Ende eines Schaschlikspießes den Hasenbauch, dann noch einen Kopf und Füße und mit dem feinen Pinsel die Ohren malen. Noch ein Klecks weißen Nagellack auf den Gefrierbeutel geben und mit dem Dottingtool den Puschel punkten. Damit das Gras noch etwas lebhafter wirkt, gebt Ihr einen Klicks hellgrünen Nagellack (gern mit Glitzer) auf den Gefrierbeutel und zieht wie bereits oben beim grünen Nagellack beschrieben feine Linien.


5. Schließlich noch zur Fixierung einen Topcoat auftragen und fertig!


Wie gefällt Euch mein Nageldesign mit Osterhase?
Wer von Euch nimmt noch an meinem Gewinnspiel teil?

Sonntag, 6. April 2014

[Review] GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER ÖL-SPRAY

Hallo Engel, 
HIER hatte ich Euch heute schon das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY vorgestellt.
Als Mitglied der BLOGGER ACADEMY by GARNIER habe ich die Möglichkeit erhalten, kostenlos neben dem Nährspray auch das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER ÖL-SPRAY zu testen.
Und weil ich so ein Plappermaul bin, drücke ich Euch hier auch gleich mal meine Meinung zum Wunder Öl-Spray auf. Grins, also los geht´s! 


Hersteller 
GARNIER 
Produktbezeichnung 
GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER ÖL-SPRAY 
Herstellerbeschreibung 
"Ihr Haar fühlt sich trocken und stumpf an. Für ein schönes Haargefühl benötigen Sie die wirksame Pflege mit Ölen. Dabei möchten Sie jedoch einen fettigen oder beschwerenden Effekt vermeiden? WUNDER ÖL-SPRAY Erleben Sie optimale Pflege mit einem schwerelosen Gefühl.
REPARIERENDE PFLEGE MIT SCHWERELOSEM GEFÜHL Die Formel im Mikro-Zerstäuber mit 3 schwerelosen Frucht-Ölen, Aprikose, Mango & Mandel, pflegt das Haar tiefenwirksam. Sogar feines Haar fühlt sich schwerelos und unbeschwert an, ohne zu fetten." (Quelle: Flaschenrückseite "GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER ÖL-SPRAY") 
Produktdesign 
Das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER ÖL-SPRAY befindet sich in einer leuchtend gelben Flasche mit blauem Sprühkopf. Die Schrift ist in weiß, schwarz und demselben Blau wie der Sprühkopf gehalten. Es unterscheidet sich daher vom Produktdesign der anderen GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 nur aufgrund der blauen und nicht der grünen Schrift. Dadurch weiß frau gleich, dass dieses Produkt für leicht trocken und strapaziertes Haar ist im Gegensatz zu den grün beschrifteten Produkten, die für trocken bis sehr trockenes und strapaziertes Haar sind.
Ausgangslage
Meine Haare sind gefärbt und werden täglich gewaschen. Zudem benutze ich ab und an Glätteisen bzw. Lockenstab. Durch das häufige Färben und Waschen sowie die ständige Hitze vom Föhn und eben zeitweise vom Glätteisen bzw. Lockenstab werden sie nicht unbedingt gesünder... Sie neigen zu Spliss, sind in den Längen leicht trocken und sind sehr (sehr, sehr!) fein. Zudem fehlt es ihnen an Volumen.


Anwendung 
Das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER ÖL-SPRAY kann sowohl auf handtuchtrockenem Haar zur Pflege und für leichtes Stylen als auch auf trockenem Haar für Glanz und Geschmeidigkeit angewendet werden. Ich habe beides ausprobiert.
Leider enthält die Flasche keinen Hinweis darauf, wieviel Produkt frau ins Haar geben soll für ein optimales Ergebnis. Nur, dass das Produkt mit einem Abstand von 15cm Entfernung aufgetragen wird, steht auf der Flasche.
Daher habe ich einfach mal drauf losgesprüht....
Inhaltsmenge und Preis 
Erhältlich ist das WUNDER ÖL-SPRAY in der Flasche mit 150ml Inhalt ab Anfang April 2014.
Leider habe ich noch keine Preisangabe für Euch. Sobald ich hierzu mehr weiß, trage ich den Preis natürlich nach! 

Inhaltsstoffe
Isobutane, Alcohol Denat., Dimethicone, Isopropyl Myristate, VP/VA Copolymer, Eugenol, Limonene, Linalool, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Mangifera Indica Seed Oil, Alpha-Isomethyl Ionone, Paraffinum Liquidium, Buthylphenyl Methylpropional, Octyldodecanol, Citronellol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil,Hexyl Cinnamal, Amyl Cinnamal, Parfum (FIL C164310/2) 
Duft 
Wer den typischen GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 Geruch kennt: Das Nährspray riecht genauso. Wer den Duft nicht kennt: fruchtig frisch.
Fazit
War ich beim GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY noch unentschlossen, muss ich hier ganz klar sagen, dass das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER ÖL-SPRAY so gar nicht meins ist. Schade!
Es fängt damit an, dass mir der Anwendungshinweis zu ungenau ist. Zwar wird angegeben, aus welcher Entfernung frau sprühen soll, aber eben nicht wie viel.
Benutze ich es im handtuchtrockenem Haar, so sieht mein Haar danach gut aus, aber eben auch nicht überwältigend schöner als sonst. Benutze ich es im trockenem Haar, so wird es strähnig. Bei der Anwendung stört mich außerdem der Treibgasgeruch schon sehr. Kennt Ihr das, wenn Ihr in einer Spraywolke steht? Genau das passiert hier leider auch. Ne, das gefällt mir leider gar nicht.
Der Hintergrundgedanke, ein Öl für die Haare mit einfacher Anwendung auf den Markt zu bringen, gefällt mir sehr, aber die Umsetzung leider nicht. Dennoch freue ich mich natürlich, dass ich dieses neue Produkt testen durfte, denn gespannt war ich wirklich sehr! Vielleicht kann GARNIER noch etwas am "Treibgasgeruch-Effekt" verändern? Und wenn dann noch die Anwendungshinweise verbessert werden, lass ich mich doch gern noch eines Besseren belehren! 


Habt Ihr das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER ÖL-SPRAY auch bereits getestet?
Wie hat´s Euch gefallen?

[Review] GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY

Hallo Engel,
als Mitglied der BLOGGER ACADEMY by GARNIER habe ich die Möglichkeit erhalten, kostenlos zwei neue Produkte zu testen. Konkret: das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY und das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 WUNDER OIL-SPRAY.
Beide stelle ich Euch natürlich vor und beginne hier nun mit dem GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY. 


Hersteller 
GARNIER 
Produktbezeichnung 
GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY 
Herstellerbeschreibung 
"Sie möchten Ihr trockenes Haar pflegen, aber tiefenwirksame Kuren sind zu umständlich anzuwenden, beschwerend und zeitintensiv? IN DER DUSCHE NÄHR SPRAY Sie denken, das sei unmöglich: Erleben Sie jetzt intensive Pflege und ein schwereloses Gefühl in Blitzschnelle.
SOFORT GEPFLEGTES HAAR Angereichert mit einer Mischung aus Aprikosen-Öl, Mango-Öl & Mandel-Öl verwandelt die Sprühformel Ihr Haar vom Ansatz bis in die Spitzen: Es ist seidig weich und 48H vor Austrocknung geschützt." (Quelle: Flaschenrückseite"GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY") 
Produktdesign 
Das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY befindet sich in einer leuchtend gelben Flasche mit blauem Pumpsprühkopf. Die Schrift ist in weiß, schwarz und demselben Blau wie der Sprühkopf gehalten. Es unterscheidet sich daher vom Produktdesign der anderen GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 nur aufgrund der blauen und nicht der grünen Schrift. Dadurch weiß frau gleich, dass dieses Produkt für leicht trocken und strapaziertes Haar ist im Gegensatz zu den grün beschrifteten Produkten, die für trocken bis sehr trockenes und strapaziertes Haar sind. 
Ausgangslage 
Meine Haare sind gefärbt und werden täglich gewaschen. Zudem benutze ich ab und an Glätteisen bzw. Lockenstab. Durch das häufige Färben und Waschen sowie die ständige Hitze vom Föhn und eben zeitweise vom Glätteisen bzw. Lockenstab werden sie nicht unbedingt gesünder... Sie neigen zu Spliss, sind in den Längen leicht trocken und sind sehr (sehr, sehr!) fein. Zudem fehlt es ihnen an Volumen. 
Anwendung
Das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY wird unter der Dusche angewendet. Nach dem Haarewaschen gebe ich 12-14 Pumpstöße ins nasse Haar (konkret: in die Längen, nicht in den Ansatz) und verteile das Nährspray mit den Händen in den Haaren. Anschließend spüle ich es direkt wieder aus. Ich wende es täglich an.
Anmerkung: Laut Anwendungshinweisen des Herstellers soll frau 10-12 Pumpstöße ins Haar geben. Da ich jedoch sehr langes Haar habe, weiche ich davon leicht ab.
Für Reisen lässt sich der Pumpsprühkopf ganz einfach mit einem kleinen Schiebemechanismus sichern, so dass er nicht aus Versehen in der Tasche runter gedrückt werden kann.


Inhaltsmenge und Preis
Erhältlich ist das NÄHRSPRAY in der Flasche mit 200ml Inhalt ab Anfang April 2014.
Leider habe ich noch keine Preisangabe für Euch. Sobald ich hierzu mehr weiß, trage ich den Preis natürlich nach! Zumindest im www schätzen andere Bloggerinnen den Preis auf etwa 6,- EUR. 
Inhaltsstoffe 
Aqua, Quarternium-87, Stearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Cetyl Esters, Niacinamide, Saccharum Officinarum Extract, Trideceth-6, Polysorbate 20,Chlorhexidine Digluconate, Limonene, Camellia Sinensis Leaf Extract, Candelilla Cera,Linalool, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Mangifera Indica Seed Oil, Propylene Glycol, Amodimethicone, Isopropyl Alcohol, 2-Oleamido-1, 3-Octadecanediol, Pyrus Malus Extract, Pyridoxine HCI, Potato Starch Modified, Citric Acid, Buthylphenyl Methylpropional, Cetrimonium Chloride, Citrus Medica Limonum Peel Extract, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Hexyl Cinnamal, Parfum (FIL C164310/2) 
Duft 
Wer den typischen GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 Geruch kennt: Das Nährspray riecht genauso. Wer den Duft nicht kennt: fruchtig frisch. 
Fazit 
Tja, ich bin da wirklich unentschlossen! Gut finde ich ersteinmal den Pflegeeffekt. Mein Haar lässt sich nach der Anwendung leicht durchkämmen und fühlt sich nicht beschwert, dafür aber schön weich an. Der Duft ist Geschmackssache, viele schwärmen von ihm, mich haut er nicht vom Hocker. Er ist angenehm, ja, aber dennoch nicht mein liebster Duft bei Haarprodukten. Nicht so gut gefällt mir die Anwendung mit dem Pumpsprühkopf. Die Flasche ist glatt und in der nassen Dusche lässt sie sich für meinen Geschmack nicht gut händeln, hier würde eine angerauhte Flaschenoberfläche sicherlich mehr Griffigkeit und somit eine bessere Handhabung bieten. Gut wiederum finde ich, dass frau den Pumpsprühkopf einfach verriegeln kann, damit zum Beispiel auf Reisen das Spray dort bleibt, wo es bleiben soll: In der Flasche und nicht in der Reisetasche! Generell ist die Anwendung unter der Dusche ohne wirkliche Einwirkzeit natürlich toll für die tägliche schnelle Pflege. Das sagt mir sehr zu, denn morgens möchte ich meinen Haaren natürlich auch etwas gönnen, aber viel Zeit mag ich da nicht investieren. Also: Ich bin wie schon geschrieben hin- und hergerissen. Ich werde das Nährspray auf jeden Fall aufbrauchen, ob ich es nachkaufen werde? Wenn GARNIER der Flasche mehr Griffigkeit verpasst, ja, dann kann ich mir das durchaus vorstellen. Bleibt die Flasche so glatt, nein, denn das rutschige Gefühl bei der Anwendung nervt mich leider mehr als dass das gute Haargefühl das wieder wett machen würde. 


Habt Ihr das GARNIER FRUCTIS OIL REPAIR 3 In der Dusche NÄHRSPRAY auch bereits getestet?
Wie hat´s Euch gefallen?
Was haltet Ihr generell von Ölprodukten für´s Haar?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...