Sonntag, 26. Januar 2014

Meine Geburtstagsgeschenke

Hallo Engel,
am Mittwoch hatte ich Geburtstag und natürlich bin ich wieder 25 geworden (34 ist in Bloggersprache umgewandelt doch 25, oder???).
Es war so ein schöner Tag! Da mein Liebster und ich frei hatten, lud Flo mich zum Frühstücksbrunch ein und danach ging es noch in die Stadt, das herrliche Winterwetter draußen mit den Hunden genießen und zum Kaffee zu den Schwiegereltern. Alles so relaxed, klasse!
In der kommenden Woche startet leicht verspätet dann auch mein Geburtstagsgewinnspiel, Ihr dürft euch wieder auf schöne Geschenke freuen! HIER seht Ihr das Gewinnspiel vom letzten Jahr und auch HIER die tollen Beiträge der Teilnehmerinnen.
Aber bevor ich zu den Gewinnspielgeschenken komme, zeige ich Euch nun erstmal meine tollen Geburtstagsgeschenke.

Geschenke meines Liebsten: Tasche von LIEBESKIND BERLIN Gina B (z.B. HIER), Schal von CODELLP (z.B. HIER)
Weiteres Geschenk von meinem Liebsten: Parka in Flecktarn mit Thermounterjacke (z.B. HIER, HIER oder HIER)
Und noch weitere Geschenke von meinem Liebsten: ARTDECO Love is in the air All in One Mascara (z.B. HIER), essie millionails (z.B. HIER)
Geschenke von meiner Ma: Strickjacke von ESPRIT (z.B. HIER), Schal von CODELLO (z.B. HIER)
Geschenke von Flo´s Mum und Schwiegervater: roter Schal von CODELLO (z.B. HIER), hellbrauner Schal von CODELLO (z.B. HIER), Philips Senseo Kaffeemaschine HD7863/60 (z.B. HIER), s.Oliver Strickjacke mit Kapuze (z.B. HIER), Avène Ysthéal+ Augencreme (z.B. HIER)
Geschenk von meinem Dad: Uhr von DOLCE&GABBANA TIME
Geschenke von meiner besten Freundin: Avène Antirougeurs CALM Beruhigende, regenerierende Maske (z.B. HIER), Avène Thermalwasser in Reisegröße (z.B. HIER), essie twin sweater set (z.B. HIER), PICARD SWITCHBAG
Geschenke von meinem Bruder und meiner Schwägerin: Douglas Gutschein und tolle Glasglocke
Geschenke von meiner lieben Kleinen (Freundin) und ihrem Liebsten: wunderschöne goldene Lederclutch, selbstgebackene Muffins (lecker!), Duschgel für Ihn und für Sie von Frollein Wunder, essence dark Romance nail polish 04 GOTHIC GOLD, Fruchtbonbons und Kuchenverzierung
Geschenkekoffer von meinen lieben Kollegen gefüllt mit einem IKEA Gutschein und gaaanz viel Kosmetki, Bonbons u.v.m (Danke Ihr Süßen, so wird auch eine Frau über 30 glücklich.... Ihr versteht das, nicht wahr?!)
Geschenke von weiteren lieben Freunden: Schokolade (hmmmmm), dm Geschenkkarte, Gesichtsmasken, essence nail art express dry drops und Rival de Loop PROFI PALETTE EYESHADOW
Sooooo wunderbar, die liebe Jacqueline von wonderful moments hat mir ein selbst gebasteltes "Wenn-Buch" geschenkt. Und weil es so besonders ist, stelle ich Euch das Buch in einem extra Post noch genauer vor! Süße, ich habe mich riesig gefreut, danke Dir!

Wenn Euch etwas näher interessiert, dann schreibt´s mir in einem lieben Kommentar! 
Habt noch einen schönen Sonntag!

Donnerstag, 23. Januar 2014

[Schuhe] feud crisp

Hallo Engel,
als Kulisse zur Vorstellung einiger Produkte aus der Limited Edition p2 Beauty Rebel hatte ich Euch HIER meine neuen Schätzchen schon gezeigt.


Und nun widme ich meinen neuen Lieblingen einen eigenen Post, denn sie haben es mir einfach angetan. Hier also erstmal die Fakten und dann kommen die Fotos, wuhu! 

Hersteller: feud 
Name: feud crisp 
Farbe: Rot (oxblood F152) 
Obermaterial: Leder 
Innenmaterial: Textil 
Sohle: Gummi 
Absatzhöhe: 3-3,5cm 
Schafthöhe: 20cm 
Schuhform: Halbschaftstiefel 
Verschluss: Reißverschluss 
Details: Nieten, Ziernähte 
Besonderheit: Schaft lässt sich nach Belieben umklappen oder auch verbiegen 
Preis: von 189,90 EUR auf 164,50 EUR in Größe 39 reduziert bei javari.de, ansonsten auch über google oder bei ebay mit Suchbegriff "feud crisp" in schwarz und braun zu finden. In Größe 36 bei amazon.de aktuell für 81,02 EUR in rot zu haben. Stand 23.01.2014 
Hinweis: Fällt etwas enger aus, lieber eine Nummer größer nehmen!

Sind die Boots nicht traumhaft schön?

 

 

Dienstag, 21. Januar 2014

[Parfum] LACOSTE EAU DE LACOSTE Sensuelle

Hallo Engel,
heute Vormittag habe ich Euch HIER meinen aktuell liebsten Tagesduft vorgestellt. Und dank for me durfte ich als Botschafterin auch den seit gestern, den 20.01.2014 im Handel erhältlichen passenden Abendduft testen. Wer noch mal Lust hat, einen Blick auf das Testpaket zu werfen, klickt einfach HIER. Und ansonsten geht´s nun los mit meinem Review. 


Hersteller: LACOSTE 
Name: LACOSTE EAU DE LACOSTE Sensuelle 
Herstellerbeschreibung: "EAU DE LACOSTE SENSUELLE. Die Essenz der Marke Lacoste: In ihrer natürlichen Intensität bestimmen sanfte florale Noten diesen sinnlichen Duft." (Quelle: Verpackungsrückseite)

Flakon: Das Parfum kommt wie der Tagesduft in einem schlichten runden Glasflakon, hier aber in Dunkelblau, daher. Das Markenlogo, das Krokodil, ist in Rosé-Gold auf den Flakon gedruckt. Bei den 50ml und 90ml Größen ist zudem ein kleiner Anhänger mit Lacosteprägng am Flakon abgebracht. Alle Größen jedoch prägt ein rosé-goldenes Baumwollband, das sich um den Hals des Flakons schmiegt. Auch hier trägt die Verschlusskappe (dieses Mal in schwarz) die für das LACOSTE Poloshirt typische Petit-Piqué Baumwollstoff nachempfundene Struktur. 

Ausführungen: LACOSTE EAU DE LACOSTE ist als Eau de Parfum in 30ml, 50ml und 90ml sowie als Duschgel mit 150ml erhältlich. 
Preis: Bei flaconi z. B. zahlt frau mit Stand 21.01.2014 für das Eau de Parfum bei 30ml 39,90 EUR, bei 50ml 57,90 EUR und bei 90ml 76,90 EUR. Für 150ml Duschgel zahlt frau bei flaconi 21,90 EUR. 

Inhaltsstoffe: ALCOHOL DENAT, AQUA (WATER), PARFUM (FRAGRANCE), ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE, PROPYLENE GLYCOL, BHT, METHYLPARABEN, LINALOOL, HEXYL CINNAMAL, LIMONENE, COUMARIN, BENZYL ALCOHOL, GERANIOL, CITRAL, AMYL CINNAMAL, BENZYL BENZOATE, CI 60730 (EXT. VIOLET 2), CI 17200 (RED 33), CI 19140 (YELLOW 5), CI 42090 (BLUE 1)

Duftrichtung: Bei LACOSTE EAU DE LACOSTE Sensuelle handelt es sich um einen blumigen Duft. 
Duftelemente: Die innerhalb der esten 15 Minuten wahrnehmbare Kopfnote besteht aus schwarzer Johannisbeere, Feige und rosa Pfeffer. Die auf die Kopfnote folgende und für das Parfum charakteristische Herznote betört durch türkische Rose, Gladiole und Gartenwicke. Die Basisnote lässt den Duft mit Nougat und Patchouli ausklingen. 

Fazit: Bei EAU DE LACOSTE Sensuelle handelt es sich um einen sehr sinnlichen und intensiven Duft, der am Abend quasi den Tagesduft LACOSTE EAU DE LACOSTE ablöst. Der Flakon gefällt mir auch hier unheimlich gut und ich mag die Haptik des Deckels! Ich mag den Duft, aber um ehrlich zu sein mag ich ihn an anderen lieber als an mir selbst riechen. Der Duft passt nicht so gut zu mir, leider! Er ist wirklich sehr intensiv und daher tatsächlich ein reiner Abendduft, für den Tag eben einfach zu schwer. An eleganten Frauen finde ich diesen so unglaublich sinnlichen Duft am Abend ganz wunderbar.

Kennt Ihr diesen neuen Duft von LACOSTE schon?
Habt Ihr Interesse daran, dass ich Euch eine Duftprobe zusende? Dann hinterlasst mir hier einfach einen Kommentar mit Emailadresse.

 

[Parfum] LACOSTE EAU DE LACOSTE

Hallo Engel,
zu Weihnachten bekam ich dieses tolle Parfum geschenkt.


Die Rede ist vom LACOSTE EAU DE LACOSTE. Und bevor ich mein Fazit schon vorweg nehme, hier mein Review: 

Hersteller: LACOSTE 
Name: LACOSTE EAU DE LACOSTE 
Herstellerbeschreibung: "Ein sanfter, sinnlicher und femininer Duft, der das frische Gefühl reiner weißer Baumwolle auf der Haut einfängt. EAU DE LACOSTE baut auf einer klassischen Duftstruktur auf, bei der der Duft mit der Zeit sanft von der Kopf- zur Basisnote übergeht. Durch die Überlagerung traditioneller Ingredienzen mit modernen Bestandteilen entsteht ein viel leichteres Duftprofil." (Quelle: http://www.fragrances.lacoste.com/DE/lacoste-eau-de-lacoste-for-woman?gclid=COv-3eDkjLwCFQxd3godt2wAtw) 

Flakon: Das Parfum kommt in einem schlichten runden Glasflakon mit zartem Farbverlauf von Weiß zu Rosa daher. Das Markenlogo, das Krokodil, ist in Gold auf den Flakon gedruckt. Bei den 50ml und 90ml Größen ist zudem ein kleiner Anhänger mit Lacosteprägung am Flakon abgebracht. Alle Größen jedoch prägt ein rosa Baumwollband, das sich um den Hals des Flakons schmiegt. Die weiße Verschlusskappe trägt die für das LACOSTE Poloshirt typische Petit-Piqué Baumwollstoff nachempfundene Struktur. 

Ausführungen: LACOSTE EAU DE LACOSTE ist als Eau de Parfum in 30ml, 50ml und 90ml sowie als Duschgel und Bodylotion mit je 150ml erhältlich. 
Preis: Bei flaconi z. B. zahlt frau mit Stand 21.01.2014 für das Eau de Parfum bei 30ml 35,90 EUR, bei 50ml 50,02 EUR und bei 90ml 74,90 EUR. Für 150ml Duschgel zahlt frau 18,90 EUR und für 150ml Bodylotion 20,34 EUR. 

Inhaltsstoffe: ALCOHOL DENAT, AQUA(WATER), PARFUM(FRAGRANCE), ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE, DIETHYLAMINO HYDROXYBENZOYL HEXYL BENZOATE, PROPYLENE GLYCOL, METHYLPARABEN, BHT, LIMONENE, BENZYL SALICYLATE, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, HYDROXYCITRONELLAL, HEXYL CINNAMAL, CITRONELLOL, LINALOOL, GERANIOL, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, CITRAL, BENZYL BENZOATE, BENZYL CINNAMATE, FARNESOL, ISOEUGENOL, BENZYL ALCOHOL, CINNAMAL, CI 17200(RED 33), CI 19140(YELLOW 5), CI 42090(BLUE 1)

Duftrichtung: Bei LACOSTE EAU DE LACOSTE handelt es sich um einen blumig und fruchtigen Duft zugleich. 
Duftelemente: Die innerhalb der esten 15 Minuten wahrnehmbare Kopfnote besteht aus saftig weißer Ananas, kalabrischer Mandarine und kalabrischer Bergamotte. Die auf die Kopfnote folgende und für das Parfum charakteristische Herznote betört durch Ananasblüte, arabischem Jasmin, Rose und Orangenblüte. Die Basisnote lässt den Duft mit Sandelholz, Vetyver, Vanille und Perubalsam ausklingen. 

Fazit: Bei LACOSTE EAU DE LACOSTE handelt es sich um einen wunderbar femininen Damenduft verpackt in einem entzückend schlichten Flakon mit hübschen Details. Er hält sich sehr lange und ist dennoch ganz leicht. Morgens aufgetragen, kann ich ihn den ganzen Tag noch wahrnehmen. Ich mag die Kombination aus blumigen und fruchtigen Duftelementen wirklich sehr! Aktuell ist´s einer meiner Lieblingsdüfte.

Kennt Ihr LACOSTE EAU DE LACOSTE?
Wie gefällt Euch der Duft?

 

Sonntag, 19. Januar 2014

[Aufgebraucht] Was sich in drei Monaten so ansammelt... Oktober 2013, November 2013 und Dezember 2013

Hallo Engel,
wow, der Januar 2014 ist schon zur Hälfte vorbei. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht und schon lange habe ich Euch keinen "Aufgebraucht-Post" mehr gezeigt. Schon gaaaaaanz lange nicht mehr...
Starten Wir doch mal mit den im Oktober 2013 aufgebrauchten Produkten:



Da haben Wir zum einen natürlich die obligatorischen REWE WATTESTÄBCHEN. Benutze ich täglich für meine Öhrchen, um Schminkpatzer zu korrigieren, für die Öhrchen der Hunde, um Nagellackpatzer zu korrigieren und ich weiß nicht wofür noch.... Werden immer wieder nachgekauft, und auch am liebsten die der REWE Eigenmarke. Mir gefällt bei ihnen das Preis-Leistungsverhältnis bei wirklich guter Qualität.
Dann wurde auch eine Packung der REWE Watte Pads leer. Auch ein KAUFE-ICH-IMMER-WIEDER-NACH-PRODUKT.
Schließlich wurde natürlich auch wieder Duschgel leer. Ich liebe die NIVEA diamond touch CREME OIL SHOWER. Meine Haut wird nicht unnötig ausgetrocknet und mir gefällt der Duft sehr. Ist bereits nachgekauft und auch in Benutzung. Die Probe der NIVEA supreme touch CREMEDUSCHE war auch gut, aber ich habe meinen Liebling eben schon gefunden.
Das Fruttini Strawberry Starfruit SHOWER SORBET hat mich leider sehr enttäuscht. Den Duft mochte ich wirklich gern, aber meine Haut trocknete leider richtig arg aus und wurde sogar schuppig, schade! Wurde und wird nicht nachgekauft. 
Die Avène Antirougeurs JOUR schützende Feuchtigkeitsemulsion mit LSF 20  habe ich lange nicht benutzt, dann wieder hervorgeholt, da meine Gesichtshaut erneut einen Rosaceaschub hatte. Sie ist einfach klasse. Es gibt sie für normale und Mischhaut als Emulsion und als Creme für trockene bis sehr trockene Haut. Ein Review dazu folgt in der kommenden Woche.
Vom essence studio nails better than gel nails top sealer hatte ich noch einige Exemplare, die ich gern leerte. Nun werde ich mir mal den Nachfolger, den essence better than gel nails top sealer high gloss, ansehen.
Das WELLA PROFESSIONALS STAY STYLED FINISH Haarspray ist gut, es war eine Probe, die ich im Spätsommer 2013 mit dem TIGI BED HEAD styleshots epic volume shampoo und vielen Proben von Haircenter24 bekommen hatte. Schön war eben die Größe, so passte es perfekt in meine Handtasche. Ob es nun besser ist als andere Haarsprays? Hm, schwer zu sagen, es ist gut, schlechter ist es jedenfalls nicht...
Dann schwirrte bei mir immer noch der essence hand protection balm apple cinnamon punch rum, die ich nun auch leerte. Gute Pflegewirkung, winterlicher Duft, den ich anfangs sehr mochte, der mir dann aber mit der Zeit zu viel war. Es war eine Limited Edition aus dem Jahr 2012.
Immer wieder nachgekauft wird von mir aber die NIVEA HAND CREME Soft & Intensive. Den Duft als auch die pflegende Wirkung dieser Handcreme mag ich sehr!

So, und nun folgt "schon...." der November 2013:


Hust, ja, ich brauche viiiiel Duschgel. Daher wurde auch im November 2013 eine Flasche der NIVEA diamond touch CREME OIL SHOWER leer. Ich liebe dieses Duschgel!
Die Balea DUSCHE & CREME Limette & Aloe Vera hingegen hat mir leider nicht so gut gefallen. Der Duft ist für den Sommer schon schön, aber meine Haut trocknete fürchterlich aus und wurde schuppig. 
Eines meiner regelmäßigen Nachkaufprodukte ist auch das Deo Rexona MAXIMUM PROTECTION. Gute Wirkung und ohne Aluminiumchlorohydrate.
Die Shiseido Benefiance Daytime Protective Emulsion N SPF 15 habe ich unheimlich gern genutzt. Aufgrund des Preises und der Neugier auf neue Produkte habe ich sie nicht nachgekauft. Das war ein Fehler, denn meine Gesichtshaut mochte die anderen Cremes nicht und schließlich bekam ich noch einen Rosaceaschub, daher nutze ich aktuell ja auch wieder die schon oben genannte Emulsion von Avène. Nun gibt es diese Emulsion von Shiseido auch nicht mehr (höchstens noch Restbestände), Shiseido hat sie mit einer neuen Produktlinie abgelöst. Einen Review zur Creme (für trockene Haut, denn die Emulsion ist für normale bis Mischhaut) von mir könnt Ihr HIER nachlesen. Den Nachfolger werde ich vielleicht testen, wenn meine Haut sich wieder beruhigt hat....
Den alverde DEO-ZERSTÄUBER Limette Salbei habe ich mir mal gekauft, da ich von einigen von Euch schon gutes gelesen hatte. Er ist frei von Aluminiumchlorohydrat (doofe Allergie habe ich da nämlich). Ich fand ihn ganz in Ordnung, aber so wirklich anfreunden konnte ich mich mit dem Duft dann letztlich doch nicht. Deowirkung war ok. Daher wurde er nicht nachgekauft.
Das evo Ritual Salvation Shampoo hatte ich Euch in einem Review HIER vorgestellt. Wahnsinnsglanz!!!!!!! Diesen Glanz in meinen Haaren habe ich bislang noch in keinem anderen Shampoo gefunden! Nur leider brauchen meine feinen Haare dann doch noch ein Produkt, das mehr Volumen zaubert. Daher habe ich es nicht nachgekauft, liebäugel aber mit dem Volumenshampoo von evo. Vielleicht zaubert das ja neben einem wundervollen Glanz auch wundervolles Volumen?

Und nun, kommen Wir schließlich zum Dezember 2013:


Ich traue es mich gar nicht zu schreiben, aber ja, im Dezember 2013 wurden sogar zwei Flaschen der NIVEA diamond touch CREME OIL SHOWER leer. Mehr brauche ich da wohl nicht mehr zu schreiben?!
Den Palmolive FOR MEN CLASSIC RASIERSCHAUM kaufe und nutze ich immer wieder gern. Toller Rasierschaum! 
Das TIGI BED HEAD styleshots epic volume shampoo hatte ich Euch HIER vorgestellt. Den Duft fand ich toll (Erdbeerjoghurt, grins!). Aber Ihr kennt mich, ich teste viel zu gern, als das ich bei einem Shampoo bleibe....
Die elmex SENSITIVE PROFESSIONAL Zahncreme wird auch immer wieder nachgekauft. Gutes Alltagsprodukt. Hier eben in der Variante "SANFTES WEISS".
Bei Cremeseifen für´s Händewaschen bin ich nicht so wählerisch, ich gucke immer, was es gerade günstig zu kaufen gibt. Daher wird auch immer irgendeine gekauft. Die today cremeseife Milch & Honig hat sich aber gut gemacht, schöner Duft und angenehmes Hautgefühl.

So, meine besonderen TOPS der aufgebrauchten Produkte sind:
NIVEA diamond touch CREME OIL SHOWER, Avène Antirougeurs JOUR schützende Feuchtigkeitsemulsion mit LSF 20 und NIVEA HAND CREME Soft & Intensive
Und meine FLOPS hingegen sind:
Fruttini Strawberry Starfruit SHOWER SORBET und Balea DUSCHE & CREME Limette & Aloe Vera

Welches waren oder sind Eure TOPS und FLOPS der letzten Zeit?

Freitag, 17. Januar 2014

[Review] ARTDECO Puderpinsel

Hallo Engel,
dass ich die Produkte von ARTDECO wirklich sehr gern mag, ist wohl kein Geheimnis?!
So hatte ich im Oktober 2013 HIER über meinen Liebling, die ARTDECO Eyeshadow Base berichtet.
Und obwohl ich keinen Facebookaccount oder ähnliches habe, wurde ARTDECO damals auf meinen Review aufmerksam, verlinkte ihn auf der ARTDECO Facebookseite und schrieb mir eine liebe Email.
Schon allein über die tolle Email als auch über die Verlinkung bei Facebook hatte ich mich mehr als gefreut, doch damit nicht genug, ich durfte mir zum Dank auch ein Produkt aus dem aktuellen Sortiment aussuchen. Die Wahl fiel mir wahrlich nicht leicht! Doch schließlich entschied ich mich für einen ARTDECO Puderpinsel, denn auf der Suche nach einem guten Puderpinsel war ich schon lange.
Da ich nun schon einige Zeit fleißig testen konnte, mag ich Euch nun den Pinsel in einem Review vorstellen. 


Hersteller: ARTDECO
Artikelbezeichnung: ARTDECO Puderpinsel 
Art.Nr.: 60495
Preis: 12,50 EUR
Herstellerbeschreibung: "Feinstes Ziegenhaar sorgt für optimale Puderaufnahme und -abgabe. Der hochwertige Puderpinsel ermöglicht eine professionelle, angenehm samtige und großflächige Applikation jeglichen Puders. Die superfeinen Haarspitzen sind sehr elastisch und langlebig." (Quelle: http://www.artdeco.de/make-up/accessoires/pinsel/puderpinsel.html)
Anwendung: Ich benutze Kompaktpuder, entnehme also mit dem Puderpinsel den Puder und klopfe überschüssiges Produkt auf meinem Handrücken ab. Ich beginne immer in der Gesichsmitte, also von der Stirn über die Nase und dann von der Stirnmitte nach links und rechts hin zum Haaransatz. Ich achte immer darauf, dass ich nicht gegen die Gesichtshärchen sondern in deren Wuchsrichtung den Puder verteile. Wie ich meine Pinsel reinige, könnt Ihr HIER nachlesen.
Meine Meinung: ARTDECO verspricht eine optimale Puderaufnahme und -abgabe und das kann ich auch genauso bestätigen! Mein bis dato genutzter Puderpinsel kann diesem hier in den beiden Punkten nicht das Wasser reichen (geschweige denn den Puder...).
Das Ergebnis wird wunderbar gleichmäßig.
Was mir nicht so gut gefällt ist das Hautgefühl beim Auftrag. Es handelt sich um echtes Ziegenhaar, das meiner Meinung nach etwas kratzig auf der Haut wirkt. Nicht unangenehm, aber irgendwie auch nicht so zart, wie ich es mir erhofft hatte.
Lediglich bei der ersten Pinselreinigung hat das gute Stück wenige Haare gelassen, seit dem aber konnte ich keinen weiteren Haarverlust feststellen.
Hingegen ist die Verarbeitung wirklich gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis top!
So kommt der Puder sicher verpackt und mit extra Schutzhülle daher. 

Fazit: Wer empfindlich ist, was leicht kratzige Pinselhaare angeht, sollte die Finger von ihm lassen.Wer jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis schätzt und auch eine wunderbare Puderaufnahme und -abgabe sucht, wird hier mehr als fündig.

Kennt Ihr den ARTDECO Puderpinsel? Wie gefällt er Euch?
Welches ist euer liebster Puderpinsel?



 

Donnerstag, 16. Januar 2014

Wow, Braun hat meine Produktbewertung veröffentlicht

Hallo Engel,
HIER hatte ich Euch damals in einem Review meinen Föhn, den Braun Satin Hair 7 HD 710 Solo vorgestellt.
Und Ende letzten Jahres meldete sich Braun bei mir und fragte an, ob ich mit einer Verlinkung auf deren Homepage einverstanden bin.
Braun hatte anscheinend im world wide web meinen Review entdeckt, denn ich hatte den Föhn damals selbst gekauft und auch Braun selbst nie kontaktiert. Wow, da war ich schon soooooo stolz!
Und heute nun bekam ich die Rückmeldung, dass der Link online ist.
HIER findet Ihr ihn.
Tadaaa, mein Link steht sogar an erster Stelle!

http://www.braun.com/de/hair-care/product-ratings/satin-hair-7-dryer.html

Blogger, die die Produkte von Braun selbst zur Verfügung gestellt bekommen hatten, sind übrigens auch direkt gekennzeichnet, diese Offenheit von Braun finde ich wirklich gut.

Hach, ich freue mich riesig, dass Braun mein Testbericht gefällt!!!!
Und mir gefällt der Föhn noch immer!!!!!

Mittwoch, 15. Januar 2014

[Fehlkaufwichteln] Und in diesem Jahr war die Fehlkaufwichtelkönigin selbst meine Wichtelpartnerin

Hallo Engel,
auch dieses Jahr rief die liebe Mareen von Herzkirsche wieder zum Fehlkaufwichteln auf.
Für mich war es nun das dritte Mal, dass ich mitmachte (HIER und HIER könnt Ihr meine Wichtelpakete von den letzten beiden Malen sehen).
Doch in diesem Jahr war Mareen selbst meine Wichtelpartnerin und um einiges schneller als ich beim Versenden, so hatte sie das Wichtelpaket schon gepackt als sie die Wichtelpartnerinnen ausloste und daher erreichte es mich bereits am vergangenen Samstag.

Liebe Mareen, ich danke Dir sehr für dieses prall gefüllte Paket!!!!!
Und Euch Engeln zeige ich hier mal, woran ich mich erfreuen darf, grins!





Habt Ihr auch schon bei Wichtelaktionen mitgemacht?
Macht es Euch auch solch eine Freude, andere zu überraschen und auch selbst überrascht zu werden?

Dienstag, 14. Januar 2014

[Nagellack] p2 Beauty Rebel screamin' nail polish 020 - flashing pink

Hallo Engel,
HIER hatte ich Euch am Sonntag ja schon meinen ersten Eindruck zur aktuellen Limited Edition p2 Beauty Rebel gezeigt und heute stelle ich Euch den p2 Beauty Rebel screamin' nail polish 020 flashing pink näher vor. 


Hersteller: p2
Name: p2 Beauty Rebel screamin' nail polish 020 flashing pink
Inhalt: 5ml
Preis: 2,25 EUR
Farbe: Knalliges Pink
Inhaltsstoffe: BUTYL ACETATE, ETHYL ACETATE, NITROCELLULOSE, ADIPIC ACID/NEOPENTYL GLYCOL/ TRIMELLITIC ANHYDRIDE COPOLYMER, ACETYL TRIBUTYL CITRATE, ISOPROPYL ALCOHOL, STEARALKONIUM BENTONITE, ACRYLATES COPOLYMER, CI 77891, CI 15850, ETOCRYLENE, SILICA, TRIMETHYLPENTANEDIYL DIBENZOATE, POLYVINYL BUTYRAL, CI 19140 
Auftrag: Leider enthalten die Limited Editions ja nicht den für p2 typischen Pinsel, schade! Aber mit dem vorhandenen Pinsel gelingt der Auftrag auch ganz gut.
Deckkraft: Der Nagellack deckt in zwei Schichten wunderbar.
Trocknungszeit: Der Lack trocknet durchschnittlich schnell. Ich habe Lacke, die schneller trocknen. 
Besonderheiten: Limitiert von Januar bis Ende Februar 2014 bei dm neben der Nuance 020 flashing pink noch in 010 bitter-sweet purple und 030 crazy orange erhältlich. Der screamin' nail polish ist vegan. 
 
Wie gefällt Euch dieses knallige Pink?


Montag, 13. Januar 2014

[Parfum] ESCADA BORN IN PARADISE

Hallo Engel,
als ESCADA letztes Jahr das limitierte ESCADA Cherry in the air auf den Markt brachte, war ich ja hin und weg vom Duft (HIER habe ich´s Euch vorgestellt). Und daher war ich auch sehr gespannt auf den diesjährigen limitierten Duft. Natürlich musste ich ihn dann auch gleich bestellen und tadaaaaa, Samstag kam das Paket an, hihi, und jaaaaa, auch dieser Duft ist soooo toll! Für den Winter (der kommt bestimmt noch...) jedoch bevorzuge ich dann zwar eher schwere Düfte, aber für den kommenden Frühling und Sommer ist dieser Duft dank seiner Leichtigkeit ein Traum und genau dafür ist er ja auch gedacht! Dennoch herrschte dann Samstagabend beim Ausprobieren des Duftes gleich ein wahres Sommergefühl bei mir. Mein Liebster findet den Duft auch sehr lecker, auch wenn er irgendwann dann Samstagabend leicht genervt schien, als ich ihm zum 1000. Mal meinen Arm hinstreckte mit den Worten: "Uhhh, das Parfum riecht so lecker, magst Du auch mal riechen?". 



Hersteller: ESCADA 
Name: ESCADA BORN IN PARADISE 
Herstellerbeschreibung: "BORN IN PARADISE ist ein berauschender Cocktail exotischer Duftnoten, die Freude und Wärme ausstrahlen. Der Duft ESCADA BORN IN PARADISE betört die Sinne mit den kräftigen Duftnoten grüner Apfel und Wassermelone wie ein prickelnder Sommerabend. Die süße und spritzige Guavenote gibt dem Duft seine verspielte Energie und Frische. ESCADA BORN IN PARADISE wurde dem bekannten Piña Colada-Cocktail nachempfunden und zeichnet sich durch eine bezaubernde Mischung von Ananas- und Kokosmilchnoten mit den fruchtigen Noten von Wassermelone, grünem Apfel und Guave aus." (Quelle: http://www.escada-fragrances.com/de/escada-fragrances-born-in-paradise/) 
Flakon: ESCADA BORN IN PARADISE befindet sich im üblich schlichten Glasflakon, der in diesem Jahr in nach unten auslaufendem Türkis daherkommt. Auf der Verschlusskappe und am Verschluss selbst befindet sich das bekannte ESCADA Logo. Den Glasflakon selbst verzieren auf der Vorderseite die Namensprägung und auf der Rückseite der die Kampagne prägende Paradiesvogel. Bei den Flakongrößen von 50ml und 100ml ziert die Verschlusskappe wie üblich ein hübscher Schleifchenring. 
Ausführungen: ESCADA BORN IN PARADISE wird als Eau de Toilette in 30ml, 50ml und 100ml sowie als Bodylotion mit 150ml erhältlich sein. 
Preis: Bei Douglas z. B. aktuell als Vorpremiere in der 100ml Größe HIER für 69,95 EUR erhältlich. Ich vermute, dass die Preise für die 30ml und 50ml Größe sowie die 150ml Bodylotion ähnlich liegen werden, wie für Cherry in the air im letzten Jahr (ca. 39,95 EUR, 54,90 EUR und 22,95 EUR)
Duftrichtung: ESCADA BORN IN PARADISE ist ein sehr frischer und blumiger Duft.
Duftelemente: Die innerhalb der esten 15 Minuten wahrnehmbare Kopfnote besteht aus grünem Apfel, Wassermelone und Guave. Die auf die Kopfnote folgende und für das Parfum charakteristische Herznote betört durch Kokosmilch und Ananas. Die Basisnote lässt den Duft mit Sandelholz-, Zeder- und Moschusnoten ausklingen. 
Besonderheit: ESCADA BORN IN PARADISE ist der limitierte Duft für´s Frühjahr/Sommer 2014. 
Fazit: Oh ja, ESCADA hat mit BORN IN PARADISE aber sowas von meinen Geschmack getroffen. Wiedermal ein frischer, leichter Frühlings-/Sommerduft. Perfekt! Wer Cherry in the air liebt, wird diesem Duft vermutlich auch verfallen. Um mich ist´s jedenfalls geschehen, hach....

Ach ja, da fällt mir ein, Ihr könnt bei ESCADA auch eine Duftprobe anfordern, HIER ist der Link.


Habt Ihr ESCADA BORN IN PARADISE auch bereits (Probe) schnuppern können?
Welches ist denn Euer liebster Duft für den Frühling bzw. Sommer?
Und was tragt Ihr momentan jetzt im Winter am liebsten?


Sonntag, 12. Januar 2014

[Testpaket] p2 Beauty Rebel

Hallo Engel,
aktuell und noch bis Ende Februar macht uns p2 mit der aktuellen Limited Edition Beauty Rebel eine Freude.
Und mir hat p2 eine ganz besondere Freude gemacht, denn ich erhielt einige Produkte der LE zum Testen. Ganz lieben Dank! 


Mein Testpaket enthielt die folgenden Produkte: 
p2 Beauty Rebel go for it! fake lash helper
p2 Beauty Rebel thrilling fake lashes
p2 Beauty Rebel vibrant blush 010 peachy rebel und 020 rosy flush 
p2 Beauty Rebel edgy graffiti eyeliner 010 just black
p2 Beauty Rebel screamin' nail polish 020 flashing pink
p2 Beauty Rebel eye shadow & highlighting mousse 30 freshly peach
p2 Beauty Rebel get the punky look mascara 010 flashing orange
p2 Beauty Rebel nude love lipstick pencil
p2 Beauty Rebel powder & sponge duo
p2 Beauty Rebel glowing face & body stick

Um Euch an meiner Freude teilhaben zu lassen, hier mein erster Eindruck:


Über den p2 Beauty Rebel go for it! fake lash helper habe ich mich besonders gefreut. Ich trage selten künstliche Wimpern, aber zu besonderen Anlässen schon mal ganz gern. Daher freue ich mich, wenn mir künftig diese Zange hilft, sie einfacher anzubringen.
Und beim ersten Ausprobieren der Zange empfand ich sie als wahre Hilfe! Von mir gibt es für die Zange zum Preis von 3,95 EUR daher eine Kaufempfehlung!

Toll finde ich auch die p2 Beauty Rebel thrilling fake lashes. Für den Alltag für mich nicht geeignet, aber für den besonderen Anlass ein klasse Hingucker! Zwar habe ich einige künstliche Wimpern, aber solch auffallende durfte ich bislang nicht mein Eigen nennen. Und mit dem p2 Beauty Rebel go for it! fake lash helper angebracht zaubern sie einen tollen Look. 1 Paar kostet 3,45 EUR.

Hach, Cremeblushes mag ich nicht so sehr. Ich komme mit Puderblushes einfach besser zurecht. Daher habe ich auch keine Swatches der p2 Beauty Rebel vibrant blush für Euch, denn bald naht mein Geburtstag und da werde ich wieder ein Gewinnspiel veranstalten. Die beiden Blushes wandern somit unangetastet ins Gewinnpaket. Farblich gefallen mir beide Blushes aber sehr gut, wenn nur die cremige Konsistenz nicht wäre...
Neben den mir zugesandten Farben 010 - peachy rebel und 030 - rebellious flashy gibt es noch eine dritte Nuance namens 020 - rosy flush. Die Blushes sind vegan und für 3,75 EUR bekommt frau 4,2g Produkt. Von daher eine Kaufempfehlung aufgrund der Farben sowie des Preises für alle diejenigen, denen Cremeblushes zusagen.


Der p2 Beauty Rebel edgy graffiti eyeliner macht einen guten Eindruck. Er lässt sich gut auftragen, trocknet schnell und bleibt lange genau dort, wo er bleiben soll. Ich habe die Nuance 010 just black erhalten, es gibt aber noch die Farbe 020 so cool. Dabei handelt es sich um ein tolles Blau mit Hang zu Türkis. Der edgy graffiti eyeliner ist nicht vegan. 6 ml kosten 2,75 EUR. Der Eyeliner ist gut, aber vom Hocker haut er mich nun nicht. Ich habe bereits meinen Favoriten unter den Eyelinern gefunden (siehe HIER).


Knallig kommt der p2 Beauty Rebel screamin' nail polish in der Farbe 020 flashing pink daher. Die Farbe ist wirklich schön, für mich eine tolle Sommerfarbe! Er deckt in zwei Schichten. Leider hat der Nagellack wie bei den Limited Editions ja üblich nicht den tollen von mir sehr geschätzten p2 typischen Pinsel, aber der Auftrag gelingt dennoch gut. Der screamin' nail polish ist vegan. Und es gibt noch zwei weitere Farben, nämlich 010 - bitter-sweet purple und 030 - crazy orange. Für 5 ml zahlt frau 2,25 EUR.


Eine schöne Idee ist die Kombination von pudrigem Lidschatten mit einen highlighting Mousse in einer Verpackung. Das p2 Beauty Rebel eye shadow & highlighting mousse gibt es in drei Nuancen: 10 - tingly lavender, 20 - soft fuchsia und 30 - freshly peach. Ich erhielt die Nuance 30 - freshly peach. Leider kommen solch helle Nuancen bei mir immer kaum zur Geltung, da ich einfach ein sehr heller Hauttyp bin. Die Pigmentierung empfinde ich als gut. Das Beauty Rebel eye shadow & highlighting mousse ist nicht vegan. Für 3,95 EUR gibt es 2,5g eye shadow und 9ml mousse.


Leider so gar nicht gefällt mir die p2 Beauty Rebel get the punky look mascara 010 flashing orange. Ich finde, dass sie sich schlecht auftragen lässt, da der Pinsel wenig Produkt abgibt. Die Farbe sieht fürchterlich an mir aus. Volumen zaubert sie trotz Herstellerversprechen nicht und auch die Trennung der Wimpern könnte besser sein.
Die Nuance 020 hot petrol hätte mir farblich vielleicht besser gefallen. Die get the punky look mascara ist nicht vegan. 12 ml kosten 3,95 EUR.


Dafür finde ich den p2 Beauty Rebel nude love lipstick pencil spannend. Die Farbe gefällt mir sehr, da sie doch sehr alltagstauglich ist. Die Konsistenz ist mal etwas anderes, da es sich eben um einen Stift zum Anspitzen handelt. Ich muss mal gucken, ob ich einen entsprechenden Anspitzer habe und wie sich der Stift denn dann anspitzen lässt. Da bin ich wirklich skeptisch!
Das Tragegefühl ist vom ersten Eindruck gut. Sobald ich mehr weiß, gebe ich Bescheid.
Insgesamt gibt es drei Nuancen 010 - rosé passion, 020 - red obsession und lt. Internet 030 - purple venus (heißt laut Verpackungsaufdruck jedoch 030 nude #3). Der nude love lipstick pencil ist nicht vegan. 4 g gibt´s für 2,65 EUR. 


Nicht überzeugt hat mich das p2 Beauty Rebel powder & sponge duo. Die Idee dahinter ist schon klasse, denn so hat frau klein und handlich immer direkt etwas Puder dabei und auch gleich ein Werkzeug zum Auftragen. Schön ist auch der Spiegel auf dem Deckel, den frau dann auch gleich immer dabei hat. Nur leider liegt der Schwammkopf so fest auf dem Puder, dass frau beim Öffnen aufpassen muss, dass nicht einfach so etwas Puder herauskommt. Zudem gelingt mir der Auftrag mit dem Schwammkopf nicht optimal, da bevorzuge ich dann doch einen Pinsel. Es gibt zwei Nuancen: 010 - peaceful nude und 020 - honest nude. Ich erhielt die Nuance 020 honest nude. Das powder & sponge duo ist vegan. 3 g kosten 3,95 EUR. 


Natürlich beinhaltet die LE auch einen Highlighter. Diesen empfinde ich als sehr gelungen. Der p2 Beauty Rebel glowing face & body stick zaubert einen tollen Glow. Und durch das Stiftformat lässt er sich auch gut auftragen. Ich habe die Nuance 010 fabulous gold erhalten. Daneben gibt es auch noch die Nuance 020 amazing rose. Der glowing face & body stick ist nicht vegan und 15g gibt es für 4,75 EUR.

Habt Ihr die Produkte in Eurem dm auch bereits entdeckt und vielleicht auch schon einige von Ihnen gekauft?
Wie gefallen Euch die Produkte? Welches reizt Euch und welches gefällt Euch so gar nicht?

Donnerstag, 9. Januar 2014

[Tipp] 30% Rabatt bei COSMO Frisörgrosshandel GmbH

Hallo Engel,
mangels Zeit ist´s auf meinem Blog derzeit ja etwas sehr ruhig geworden... Ich hoffe, dass sich das bald wieder ändert, denn mir fehlt der Austausch mit Euch sehr!

ABER: Einen Tipp wollte ich dann zwischendurch mal schnell einstellen, denn ich weiß ja, dass es unter Euch auch ganz viele Verrückte so wie mich gibt, wenn´s um Haarprodukte geht. Hey, schöne Haare sind eben was Feines, grins, die bleiben irgendwie immer schön, selbst wenn frau mal zu- oder abnimmt.
Jetzt aber zum Tipp....


http://www.cosmo-onlineshop.de/index.php

Bei Cosmo gibt es derzeit 30% Rabatt (ausgenommen sind die Marken Paul Mitchell und ghd sowie alle laufenden Aktionen und Angeboten. Die Aktion ist nicht mit anderen Rabatten komibnierbar)! Die Aktion gilt bis zum 31.01.14.
Von Cosmo hatte ich damals auch das tolle evo Ritual Salvation Shampoo bekommen, Review dazu siehe HIER.


Viel Spaß beim Shoppen und gebt doch mal Bescheid, was Ihr so ergattert habt!

Donnerstag, 2. Januar 2014

[Preview] ARTDECO Love is in the Air

Hallo Engel, 
ab Mitte Januar 2014 wird es von ARTDECO die neue ARTDECO Love is in the Air Kollektion geben.
Mir gefällt das Design der Beauty Box und der Eye Designer Applicator sowie die Nagellackfarben sehr. Auch die Lippenstiftfarben und Wimperntuschen sind hübsch. Ein Produkt, das mich jedoch so richtig vom Hocker haut, kann ich auf den ersten Blick leider nicht erkennen. 


Das sagt ARTDECO: "Mit den ersten Sonnenstrahlen werden gleichzeitig Frühlingsgefühle geweckt und man spürt, dass Liebe in der Luft liegt. Passend dazu präsentiert ARTDECO eine bezaubernde Kollektion zum Verlieben. Die unbeschwerte Leichtigkeit, die mit der neuen Saison einhergeht, verkörpert die „Love is in the Air“ Kollektion durch ihre ausdrucksstarken Grün- und Violetttöne sowie ihre zarten und irisierenden Farben. 

Ceramic Nail Lacquer Nagellack mit patentierten Keramikpartikeln Art.-Nr. 11.233 emerald mirror, 11.246 dark violet, 11.247 my love, 11.273 gentle touch für 7,50€ UVP Deutschland


Art Couture Lipstick Velvet Lippenstift mit einem einzigartigen, samt-seidigem Finish Art.-Nr. 12.667 velvet natural beauty, 12.671 velvet first kiss für 13,80€ UVP Deutschland


Perfect Color Lipstick Lippenstift mit perfekter Farbabgabe und hohem Glanz Art.-Nr. 13.57A , 13.96 für 9,50€ UVP Deutschland


Soft Lip Liner waterproof Wasserfester Lippenkonturenstift Art.-Nr. 172.73 deep love für 6,80€ UVP Deutschland


Lip Brilliance Langhaftender Lippenglanz Art.-Nr. 195.08 brilliant lip,195.59 brilliant kiss für 9,50€ UVP Deutschland


All in One Mascara Wimperntusche für Volumen und Styling Art.-Nr. 202.04 blue violet, 202.11 emerald für 13,80€ UVP Deutschland


Soft Eye Liner waterproof Wasserfester Augenkonturenstift Art.-Nr. 221.63 emerald, 221.91 blue violet für 6,80€ UVP Deutschland


Eye Designer Puderlidschatten-Patronen Art.-Nr. 27.57 emerald, 27.70 intensive violet für 7,50€ UVP Deutschland 


Eye Designer Applicator „Love is in the Air“ Art.-Nr. 2690.1 für 9,95€ UVP Deutschland


Eyeshadow Puderlidschatten mit changierendem Effekt Art.-Nr. 3.251 faded lime, 3.253 emerals, 3.273 violet, 3.275 lavender für 4,80€ UVP Deutschland


Cream Rouge for Cheeks & Lips Glanzvolles Cream-Rouge für Wangen und Lippen Art.-Nr. 320.25 creamy love für 11,80€ UVP Deutschland


Blusher Puderrouge im praktischen Magnetpfännchen Art.-Nr. 330.10 gentle touch für 8,50€ UVP Deutschland


Beauty Box Quattro „Love is in the Air“ Art.-Nr. 5142.21 für 9,95€ UVP Deutschland


Quelle www.artdeco.de

Wie gefällt Euch die Kollektion?

Welche Produkte reizen Euch besonders? 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...