Mittwoch, 16. Juli 2014

Das kleine 3 x 1... Teil 2

Hallo Engel,
am Montag zeigte ich Euch bei "Das kleine 3 x 1... Teil 1" (klick HIER) das erste Outfit mit meinem schwarzen Kleid. Besonders angetan wart Ihr vom Strickjäckchen, das ich zum Kleid trug. Und ich kann Euch sagen, ich liebe es auch sehr. Es sieht nicht nur anschmiegsam aus, es fühlt sich ebenso wundervoll an, hach.
Und da es beim kleinen 3x1 (einer Bloggeraktion, zu der Heidi von Heidi´s Seite im ü30 Blogger Forum aufgerufen hatte) darum geht, ein Kleidungsstück dreimal anders kombiniert zu präsentieren, folgt nun der zweite Streich.
Ich bin gespannt, wie Euch diese leicht rockige (bin ich überhaupt rockig... hm....) Variante gefällt. 


Ihr seht mein Kleidungsstück, dass ich dreimal anders kombiniert präsentiere: Das Kleid von Asos (HIER erhältlich). Dazu habe ich eine Jeansweste mit Nieten von Street On kombiniert. Darüber trage ich eine Jeansjacke von RAINBOW (HIER erhältlich), die ich bei Sabrina von Feenkuss gewonnen hatte (nochmal lieben Dank, Süße!). Die Tasche habe ich kürzlich für reduzierte 10,- EUR bei H&M gekauft bzw. nein, viel besser, mir vom Liebsten schenken lassen. Die Schuhe sind von Isabel Marant für H&M. 


Natürlich trage ich wie immer meinen Ehering. Und nein, es ist kein richtiges Armband. Die silberne Kette gehört eigentlich zu einem Top und wird mit einer Nadel befestigt. Ich habe sie aber einfach zum Armband umfunktioniert. Mir fehlt einfach silberner Schmuck, meist trage ich gold. Tja, muss ich wohl mal beim Liebsten anklingen lassen, hihi. Die Uhr ist von D&G TIME und war ein Geschenk meines Vaters. Die Kette "Irma" ist von Lotte Voss. Sie war ein Geschenk meiner liebsten Schwiegerma und ist aktuell noch HIER klick erhältlich. Woher ich die Ohrringe habe kann ich Euch leider nicht mehr sagen. Es sind ganz schlichte silberne Creolen. 

So, und nun genug von mir, lasst mal gucken, was die anderen Mädels heute an Kombinationsmöglichkeiten zeigen. Hier sind sie: 

Kommentare:

  1. Wahnsinn, wie anders doch das Kleid gleich mit der rockigen Kombination aussieht. Auf den ersten Blick hätte ich gar nicht erkannt, dass es das Montagskleid ist. Ich könnte gar nicht sagen, welches Outfit mir besser gefällt, da beide Kombinationen so unterschiedlich sind und toll aussehen.
    LG
    Ari - Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Janine, auch das wieder eine perfekte Kombi. Das Kleid kann die rockigen Elemente sehr gut ab - das hast Du echt genial zusammen gestellt. Die Jeansjacke gefällt mir sehr - ich wünsche Dir nen wundervollen Tag und bin sehr gespannt auf Teil 3, lieber Gruß, Conny

    AntwortenLöschen
  3. wieder ein tolles Outfit.. nur ich würde andere Schuhe wählen.. :D
    Aber sonst sehr toll!

    Das mit dem Schmuck kenne ich, so war es bei mir mit dem Goldschmuck :D

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hey, das ist definitiv rockig. Mein Outfit gestern hatte ich Cowgirl-Romance getauft und hatte auch Kleid mit derben Sachen kombiniert. Den Namen fände ich hier jetzt auch passend.
    Ich finde den Look klasse. Was mir am besten gefällt? Taille, Taille, Taille ... die Weste bringt alle Pluspunkte Deiner Figur optimal zur Geltung. Klasse!
    Gespannt auf Morgen grüßt Dich
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Outfit - man sieht wunderbar, wie wandelbar ein Outfit durch die verschiedenen Accessoires ist. Wir hätten dich heute fast nicht wiedererkannt. Die Jeansjacke und die Fransentasche sind der Hammer! Wir freuen uns auf das nächste Outfit und wünschen Dir noch einen tollen Tag.. Liebe Grüße, Kerstin & Nina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine echt coole Kombination - sehr gute Idee!
    Wir sind schon sehr auf Freitag gespannt!!!!
    Liebe Grüße,
    Kerstin & Nina
    P.S.: Wir haben uns voll in deine Schuhe aus dem 1. Post verliebt...

    AntwortenLöschen
  7. Hey Klasse Look! Heute gibst Du uns das Western Girl. Denim gibt Dir und dem Kleid eine komplett andere Richtung. Da muss ich mich nicht entscheiden, alles zu seiner Zeit denke ich. Auf jeden Fall hast Du es klasse gemacht. Ganz liebe Grüße zu Dir! Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. Sehr chic , das gefällt mir richtig gut , Schön lässig und hat was Country . Bin sehr gespannt was Freitag kommt

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Für das "Kleine Schwarze" kann man doch nie genug Stylingideen haben oder? Wie gut, dass du sie uns hier zeigst! Da die Jeansjacke Nieten und kurze Ärmel hat, passt sie wie ein Bolero perfekt zum Kleid. Besser hättest du es nicht machen können. GLG nach HI aus FFM sendet dir Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  10. Rockig hin oder her. Ich würde sagen "Ja". Klasse Kleid, klasse Outfit. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Janine,
    yeah! Dieses mal hast du wirklich eine ganz andere Richtung eingeschlagen und ich wette, so würde Sunny dich auch sofort mit auf eines ihrer geliebten Konzerte nehmen,-) Sehr cool siehst du aus und vor allem: ganz toll die Aktion umgesetzt, denn von verspielt-mädchenhaft von Montag bis hierher ist wirklich eine große Veränderung.
    Liebe Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Das ist echt ein tolles Outfit. Das Kleid ist total schön :)

    Habe dich getaggt (: Mich intressiert, was bei dir so in der Dusche rumsteht ;)
    http://beautyandthebeam.wordpress.com/2014/07/17/tag-whats-in-my-shower/

    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
  13. Aus dem kleinen schwarzen kann man so viel machen. Soo süss mit dem ehering. :) ich hätte ihn auch mit stolz getragen. :)

    Danke viel mal liebe janine. :) ich liebe dieses kleid und diese sandalen und habe darum beides jetzt grad wieder an. :) ❤

    AntwortenLöschen
  14. Das Kleid sieht so ganz anders aus. Cool die Fransentasche und die Jeansweste. Das rockt!
    LG Sabine

    Bling Bling Over 50

    AntwortenLöschen
  15. Super cool, gefällt mir auch sehr <3

    Liebst Minnja
    www.minnja.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...