Samstag, 3. Mai 2014

[Haare] Mein Baby war beim Frisör - 18cm kürzeres Haar

Hallo Engel,
oh, oh, lange, lange war ich nicht mehr beim Frisör, aber heute, heute war es dann endlich mal wieder soweit.
Und die Reaktion meines Liebsten als ich nach Hause kam und fragte: "Und wie findest Du´s?" war knapp und eindeutig: "Kurz!".

Im November 2013 hatte ich schon mal gemessen und mein Liebster durfte Fotos machen.
Meine Haare waren so etwa 68cm lang.


Heute früh, bevor es dann zum Frisör ging, durfte Flo dann nochmal Fotos machen und messen. Das Maßband zeigte etwa 73cm.
Aber wundert Euch nicht, meine Spitzen waren natürlich "dank" des ewig-nicht-mehr-geschnitten-worden-sein recht dünn, wobei sie auf dem Foto noch dünner aussehen, da ich ich sie Freitag früh nach dem Waschen nur schnell zum "wilden" Dutt gebunden hatte. Daher sehen die Spitzen rauh und leicht wellig aus. Ganz so schlimm war es dann in Wirklichkeit nicht um meine Haare bestellt, das Foto dramatisiert es dank der gestern und über Nacht eingedrehten und verwuschelten Haare irgendwie.


Hach, ich saß also beim Frisör und wollte unbedingt kürzeres Haar. Ganz kurz nicht, denn das wäre mir dann zu viel Veränderung auf einmal gewesen, aber ich wollte schon, dass mein Haar merklich kürzer wird. Daher kamen heute etwa 18cm ab und meine Spitzen sind jetzt wieder gänzlich ohne Spliss, sind auf einer Länge und wirken dadurch natürlich auch dichter und sehen viel gepflegter aus.


Mir gefällt´s. Meine Haare sind mit etwa 55cm immer noch lang, aber eben kürzer und was soll ich sagen, am meisten trauert mein Liebster. Dem können meine Haare gar nicht lang genug sein. Nun gut, ein bisschen lieb hat er mich (glaube ich) dennoch....

von links nach rechts: November 2013 etwa 68cm, im Mai 2014 vorher etwa 73cm, nachher etwa 55cm

Sehen meine Haare jetzt nicht viel besser aus?
Trauert Euer Liebster auch mehr als Ihr selbst, wenn Eure Haare abgeschnitten werden?

Kommentare:

  1. jaaa, mein Freund schimpft immer, wenn ich die Haare wieder schneiden lasse, er hätte sie gern etwas länger. Normalerweise lasse ich sie ca. auf Kinnlänge bzw. etwas länger abschneiden und wenn sie dann auf Schulterlänge sind, gehts wieder zum Friseur...

    Bei dir ist echt ein Stück ab, aber du hast ja trotzdem noch richtig lange Haare ;)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      also eine "Leidensgenossin" ;o)
      Männer halt....
      Lieben Gruß
      Janine

      Löschen
  2. Liebes, ich finde lange Haare bei Frauen ja immer soo toll ♥.
    Meine wachsen ja auch ganz langsam vor sich hin *gg*

    Als Tochter einer Friseurin bin ich allerdings sehr regelmäßig beim Friseur - sogar zum Haare abschneiden.
    Sowohl aus eigener Erfahrung als auch jetzt bei dir auf den Bildern, muss ich aber sagen,
    dass das bei dir so viel besser und gesünder aus sieht!
    Auch wenn Frau danach oft etwas um die geliebte und gehegte Mähne trauert..
    Kaputte Haarspitzen gehören einfach regelmäßig ab. Ich drück dich :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße,
      japp, sieht viel besser aus mit gesunden Spitzen! Trauere auch nicht, das macht schon Flo ;o)
      Habe auch gleich den nächsten Termin vereinbart, damit die Spitzen nun wieder regelmäßig geschnitten werden.
      Ganz, ganz liebe Grüße!!!!
      Janine

      Löschen
  3. Du hast so wundervolle Haare! Und frisch geschnitten sehen sie noch besser aus.

    PS. Tolle Figur hast du auch <3

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      oh, danke schön!!!!!
      Ganz liebe Grüße!
      Janine

      Löschen
  4. Hey, ich bin auch so ein Langhaarmaniac, meine sind einen knappen Meter lang und ziemlich dick, mein Freund würde ausflippen, wenn ich sie abschneiden würde, aber wenn sie unpraktisch werden weil zu lang (dauernd draufsetzen, einklemmen bei Sessellehnen) oder einfach nicht mehr schön sind weil ausgefranst, werde ich ohne Zögern zur Schere greifen wie vor 10 Jahren, von Hinternlänge auf 5 cm in einer Friseuraktion... :-) (zugegeben, ich hab die Mähne sehr vermisst, also kürzer als schulterlang wirds wohl nicht werden)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße,
      wow, 1m lang?! Wahnsinn! Und dazu noch dickes Haar?! Hach, das ist ein Traum!
      Viele liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  5. Du hast so schönes haar! Was würde ich nicht alles dafür geben *_* ich bin gerade dabei mein haar wachsen zu lassen. :)

    AntwortenLöschen
  6. also ich finde, die 18cm jetzt gar nicht so schlimm... also sie sehen jetzt wirklich total gesund aus und wachsen ja wieder ^_^
    meine sind auch so ca. 58cm lang.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das machte mich neugierig - hübsche seite hast du und schöne fotos, was ich so überflogen hab :-)
      joa, nun haste en leser mehr :-D

      lg sonja

      Löschen
  7. unbedingt richtiger schritt! was nützen einem lange haare, wenn sie ungepflegt und waldmenschmäßig wirken! *find*
    ich habe meine auch von taillenlänge auf überschulterlang geschnitten, somit kann ich sie wenigstens wieder offen tragen, was ich mit den langen haaren nie gemacht habe. außerdem finde ich, verjüngt es. zuuuuu lang wirkt auf mich alt und bieder.

    lg sonja

    AntwortenLöschen
  8. Na das hat sich doch mal gelohnt . Sieht wirklich viel besser aus . So ausgefranste Haare sehen leider immer schnell ungepflegt aus . Zu dem wachsen sie ja auch wieder ;)
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Süße :) Das ist ja heftig, dafür, dass so viel Haar weg ist, hast du trotzdem noch wahnsinnig lange Haare :)

    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  10. Deine Haare sehen viel gesünder aus!

    AntwortenLöschen
  11. Deine Haaren sehen jetzt wirklich klasse aus.
    Gefällt mir viel besser. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Das war eine gute Entscheidung! Deine Haare sehen nun sehr gesund aus! Und kurz sind sie ja immer noch nicht :p

    AntwortenLöschen
  13. Das mit dem Gefühl kürzere Haare haben zu wollen kenn ich.. Ich habe ja ohnehin recht lange Haare, aber sobald eine bestimmte Länger überschritten ist, fühl ich mich nicht mehr wohl. Bei der allgemeinen Länge sowie beim Pony, vor allem beim Pony, uah. Aber ich stimme dir zu - sie sahen vorher auch schon toll aus aber jetzt eindeutig besser. Die Länge ist klasse! Das mit dem Nachtrauern einiger gewisser, männlicher Mitmenschen kenne ich auch bestens.. ;)

    AntwortenLöschen
  14. Gute Entscheidung. Auch wenn die Haare in Wirklichkeit weniger ausgewachsen wirkten, gefällt mir der Schnitt mit Sicherheit deutlich besser. Es wirkt viel voller und gepflegter - gerade bei langen Haaren ein wichtiger Faktor.
    Ja, mein Mann mault auch immer - und das, obwohl ich kurze Haare habe ;)
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt sehen sie viel besser aus und vor allem gesund!
    Sie wachsen ja zum glück wieder nach! ♥

    AntwortenLöschen
  16. Das Ergebnis ist super!
    Bin gespannt ob ich auch mal so lange Haare haben werde! :)

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Eine neue "Show your…"-Aktion gibt es seit kurzem auf meinem Blog. HIER erfährst du alles weitere und wie du teilnehmen kannst! Ich freu mich auf deinen Post!! :)

    AntwortenLöschen
  17. Es sieht auf jeden Fall gesünder aus...
    Aber ich leide selber viel zu sehr beim Friseur und weine um jeden Zentimeter.:D

    AntwortenLöschen
  18. Haare zu schneden braucht immer eine gewisse Überwindung... ich überlege auch schon die ganze Zeit ob was ich meinen Haaren anstellen soll ^^

    AntwortenLöschen
  19. Ich muss dir absolut Recht geben: deine Haare sehen jetzt wieder viel besser aus als vorher :) Ein sauberer Schnitt und gesunde Spitzen machen einfach sehr viel aus. Und dein Liebster wird sich schon daran gewöhnen ;-)
    Einer meiner Exfreunde wollte bei mir damals immer genau das Gegenteil: er stand total auf kurze Haare und hätte es am liebsten gesehen, wenn ich mir einen richtigen Kurzhaarschnitt verpassen lassen hätte - aber nicht mit mir :D :D
    Liebe Grüße
    Vanessa

    www.cashmerebow.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...