Freitag, 22. Februar 2013

[Gewinnspiel] Die Gewinnerinnen stehen fest

Hallo Engel,
heute war es soweit, ich habe die Gewinnerinnen meines Geburtstagsgewinnspiels ausgelost.


Und bevor ich diese bekannt gebe, bedanke ich mich ganz herzlich für all die tollen Beiträge! Mädels, Ihr habt mich begeistert! Eure Ideen und deren Umsetzung hat mich einfach umgehauen! Vielen lieben Dank! Euer Engagement bedeutet mir sehr, sehr viel!
Doch hier sind sie nun erst mal, die wahnsinnig tollen Beiträge im Überblick. Sofern ein Blog vorhanden ist, gelangt Ihr per Klick auf das Bild übrigens zum Gewinnspielpost bzw. zum jeweiligen Blog (zwei Beiträge kamen trotz Blog per Email, also nicht wundern). Einen Beitrag bekam ich auch von einer ganz lieben Leserinnen, die (leider) kein eigenes Blog hat, per Email. 



Bernice R. Käßler (ohne Blog, Beitrag per Email) 
 
 



Und nun zu den Gewinnerinnen! Ausgelost habe ich via Random.org
"Set 1 - Alles rund ums Auge", alle Teilnehmerinnen im Überblick: 

http://sinja80.wordpress.com/2013/01/27/gewinnspiel-bei-missmini/
http://my-bulletin-board.blogspot.de/2013/01/gewinnspielbeitrag-fur-diemissmini.html 
http://www.blog-wonderfulmoments.de/2013/01/gewinnspiel-bei-missmini-teilnahme.html 
http://entzueckender-wahnsinn.blogspot.de/2013/01/amu-zum-geburtstag-fur-diemissmini.html 
http://little-sweets-in-life.blogspot.de/2013/02/gewinnspiel-bei-miss-mini-amu.html 
http://sabine-test-blog.blogspot.de/2013/02/gewinnspiel-bei-missmini-rezept-fur.html 
http://each-life-is-unique.blogspot.de/2013/02/gewinnspiel-bei-diemissmini.html
http://norba215.blogspot.co.at/2013/02/gewinnspielbeitrag-fur-diemissmini.html 
http://makeup-taeschchen.blogspot.de/ 
http://maedchenspricht.blogspot.de/2013/02/gewinnspiel-bei-diemissmini.html 
http://fashionnfreak.blogspot.de/2013/02/bei-miss-mini-gibt-es-was-zu-gewinnen.html
 http://lillycookie.blogspot.de/2013/02/happy-birthday-janine.htm 
http://bloody696.blogspot.de/2013/02/gewinnspielbeitrag-fur-diemissmini_20.html (Set 1 oder 2, da Jennifer sich nicht für Set 1 oder 2 entscheiden konnte, habe ich via random.org ausgelost, in welchen Lostopf ihr Beitrag kommt, es wurde Lostopf Set 1) 


Set 1 geht an  Manuela von something sweet * something fabulous 

"Set 2 - Alles rund um Nägel", alle Teilnehmerinnen im Überblick: 

http://emilia-van-elkan.blogspot.de/2013/01/gewinnspielbeitrag-fur-diemissmini.htm
http://followfashionbeautymylife.blogspot.de/ (Beitrag per Email, da Corinna sich nicht für ein Set entscheiden konnte, habe ich via random.org ausgelost, in welchen Lostopf ihr Beitrag kommt, es wurde Lostopf Set 2) 


Set 2 geht an Emilia von Emilia van Elkan 

"Set 3 - Alles rund ums Gesicht", alle Teilnehmerinnen im Überblick: 

Bernice R. Käßler (ohne Blog, Beitrag per Email)
http://tavietale.blogspot.de/2013/02/amu-just-for-janine.htm  


Set 3 geht an MM-PRÄSIDENT von Makeup Metropole 

Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß mit Euren Gewinnen!
Bitte schickt mir nun noch Eure Anschrift per Email an ashtar.baco@googlemail.com, damit ich Euch das jeweilige Set zusenden kann!
Alle anderen bitte nicht traurig sein, hach, am liebsten hätte ich Euch alle beschenkt!
Ich drücke Euch von Herzen!

Mittwoch, 20. Februar 2013

[Gewinnspiel] Noch bis zum 21.02.13 habt Ihr Zeit

Hallo Engel,
heute nur ein kurzer Post, denn ich möchte Euch an mein Gewinnspiel erinnern!
Noch bis morgen um 23:59 Uhr habt Ihr die Möglichkeit, eins der hier abgebildeten drei Sets zu gewinnen.


Die Teilnahmebedingungen könnt Ihr HIER nachlesen. Dort sind zudem alle bisher eingegangenen Beiträge ganz am Ende des Posts verlinkt (sofern ein Blog vorhanden ist, denn ansonsten erfolgt die Teilname per Email).
Und nun: Auf, auf! Ich freue mich auf Eure Beiträge!

Ganz liebe Grüße und einen schönen Mittwochabend!

Freitag, 15. Februar 2013

[Preview] essence trend edition „sun kissed”

Hallo Engel,
sehnt Ihr euch auch schon so sehr nach wärmeren Temperaturen und Frühlingsblühern? Ich jedenfalls schon!
Und da kommt doch die von März bis April erhältliche essence trend edition „sun kissed” wie gerufen. Sie soll Sommerliebhaberinnen in die warme Jahreszeit entführen.
Romantische Sonnenuntergänge sollen durch goldene Farbnuancen verkörpert werden und als Highlight lässt das shimmer spray blasse Haut wie von der Sonne geküsst erscheinen.

Schauen Wir uns die Produkte doch mal näher an.

"essence sun kissed – soft touch eyeshadow
Beach time: Langes Sonnenbaden und Schwimmen im Meer kann dem Augen-Make-up dank der langanhaltenden Formulierung des soft touch eyeshadows nichts anhaben. Die cremige Textur und die metallischen Effekte sorgen für unvergessliche Augenblicke und Urlaubsfeeling pur. Erhältlich in den Nuancen 01 hello summer!, 02 my sunny side und 03 sunset paradise. Um 2,29 €*.


essence sun kissed – waterproof eye pencil Orange Blue
Der wasserfeste eye pencil wird mit seiner hohen Farbabgabe und den ultra metallischen Effekten zum absoluten Must-Have für die Augen. Der Lidstrich, egal ob phantasievoll oder klassisch, heißt den Sommer willkommen. Erhältlich in den Farben 01 hello summer! und 02 sunset paradise. Um 1,49 €*.


essence sun kissed – lipstick
Summerglow: Für ein sonniges Lächeln sorgt der semi-transparente sun kissed lipstick. Mit seiner gelartigen Textur färbt er die Lippen dezent ein und sorgt für einen natürlichen Effekt. Erhältlich in den zwei Nuancen 01 soak up the sun und 02 hello summer!. Um 1,99 €*.


essence sun kissed – cheek tint
Bye, bye winterskin: Der cheek tint bekennt Farbe und schenkt den Wangen einen wunderschönen Teint. Seine gelartige Textur garantiert einen frischen Look für umwerfende Auftritte an der Beachbar! Erhältlich in den zwei temperamentvollen Nuancen 01 soak up the sun und 02 hello summer! Um 2,49 €*.


essence sun kissed – shimmer powder
Sundowner: Ein kühler Drink, der Blick Richtung Meer, die letzten rot-goldenen Sonnenstrahlen auf der Haut. Der zarte shimmer powder schenkt Gesicht und Dekolleté einen subtilen Glow mit
Goldpigmenten. Forever glow! Erhältlich in der Nuance 01 sunset beauty. Um 2,99 €*.



essence sun kissed – nail polish
Shades of summer: Das perfekte Beachstyling für die Nägel gelingt mit den vier knalligen sun kissed nail polish Farben. Knalliges Orange, ein schimmernder Goldton, irisierendes Wasserblau und dunkles Abendrot. Mit dem extra breiten Pinsel verwandeln sich die Nägel mit nur einem Strich in das It-Accessoire eines jeden Surfergirls. Erhältlich in 01 soak up the sun, 02 hello summer!, 03 my sunny side und 04 sunset paradise. Um 1,59 €*. 


essence sun kissed – shimmer spray
Shimmer-shower: Das erfrischende und besonders angenehm duftende shimmer spray setzt den leicht vorgebräunten Teint perfekt in Szene. In der Textur sind zart schimmernde Pigmente
enthalten, die der Haut einen besonders schönen und natürlichen Glow verleihen. Ein erfrischender Beautycocktail – auch für unterwegs! Erhältlich in 01 suntimes here, suntimes there. Um 3,29 €*.



essence sun kissed – self tanning wipe
Tan to go! Die self tanning wipes passen bequem in jede Handtasche und sorgen damit für den Bräunungskick für zwischendurch. Nur ein Tuch reicht aus, um die sanfte Sommerbräune gleichmäßig auf Gesicht und Dekolleté aufzutragen. Nach und nach erinnert der Teint an Sonne, Strand und Meer. Erhältlich in 01 sun is where you are! Um 0,99 €*."


* unverbindliche Preisempfehlung (Quelle: Pressemitteilung von cosnova vom 14.02.13, Bilder von www.cosnova-mediabox.com)

Wie findet Ihr die kommende essence trend edition „sun kissed”?

Mittwoch, 13. Februar 2013

Porto Elounda De Luxe Resort - Flitterwochen im Traumhotel auf Kreta

Hallo Engel,
morgen ist es wieder soweit. Der Tag der Liebenden wird gefeiert, es ist Valentinstag.
Nun ja, wir gehen morgen ins Kino und gucken uns den unglaublich romantischen Film "Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben" an. Darauf freue ich mich schon sehr!

Um ehrlich zu sein bedeutet mir der Valentinstag nicht besonders viel. Mein Liebster bedeutet mir hingegen alles und nur allzu gern denke ich an unsere Flitterwochen zurück. Wir heirateten vor sechs Jahren. Es war eine kleine Feier und wir flogen noch direkt nachts in die Flitterwochen nach Kreta. Mein Vater hatte uns eine tolle Reise geschenkt. Es war einfach traumhaft und da in diesem Jahr meine kleine Shoppingberaterin heiratet, denke ich umso öfter an meine eigene Hochzeit zurück.
Und gerade heute musste ich erst recht wieder an unser schönes Hotel denken, denn die liebe Sarina von Little sweets in life hat anlässlich des Valentinstags von ihrem Traumreiseziel berichtet und zugleich auf ein Gewinnspiel von Expedia aufmerksam gemacht.
Hach, ich gucke regelmäßig nach aktuellen Reiseangeboten für das Porto Elounda De Luxe Resort. Es handelt sich dabei um ein 5 Sterne Hotel mit privatem Sandstrand, einer Strandbar mit sehr leckeren Cocktails, Poolservice, einem Spa, einem in die Anlage integriertem Golfplatz (wir spielen kein Golf, aber die Anlage sieht wunderschön aus!), einer kleinen Kapelle, kleinen Geschäften und noch so vielem mehr!!!!
Das tollste war jedoch unser Zimmer. Auf den ersten Blick eher unscheinbar, jedoch in Wahrheit eine echte Perle. Der Kleiderschrank schön groß und beleuchtet, das Bad aus Marmor mit Wanne und Dusche, einer großen Terrasse und besonders klasse: Die bodentiefen Schiebefenster ließen sich komplett aufschieben (verschwanden in der Wand), so dass Zimmer und Terrasse quasi Eins wurden!
Von der Terrasse ging es dann in unseren privaten, uneinsehbaren Meerwasserpool. Der Pool war nur für uns zugänglich, ein Traum!
Ich will wieder dorthin!!!!! Wäre da nur nicht der Preis....

Also, wer aber noch ein besonderes Reiseziel (zum Beispiel für die Flitterwochen) sucht, hier ist es! Entschuldigt aber bitte die Bildqualität. Damals besaß ich nur eine analoge Spiegelreflexkamera und diese Bilder hier sind mit einem Handy entstanden (frau bedenke, dass die Handys vor sechs Jahren noch nicht so gute Fotos machten wie heute...).

v.l.n.r. Kleiderschrank (aber nur eine Hälfte!), Blick von unserer Terrasse auf den privaten Pool, Blick von der Terrasse ins Zimmer, Blick von der Terrasse über einen Teil der Golfanlage zum Meer, geschmücktes Bett, Meerblick von der Terrasse in der Dämmerung
v.l.n.r. die ersten drei Bilder zeigen Eindrücke der Hotelanlage, Bild 4 + 5 zeigen den Hafen von Elounda, Bild 6 zeigt einen Blick über einen Teil der Hotelanlage

Wo würdet Ihr euren Traumurlaub gern verbringen (oder habt ihn verbracht)?
Und wie werdet Ihr den morgigen Valentinstag verbringen?

Dienstag, 12. Februar 2013

GLOSSYBOX Februar 2013 im Valentins-Design

Hallo Engel,
dank des Tipps von Jacqueline um wonderful moments konnte ich die GLOSSYBOX Februar 2013 in der Valentins-Edition für nur 5,- € anstelle der regulären 15,- € bestellen.
Diese Box kam im speziellen Valentins-Design daher. Das heißt die Box selbst war in Pink gehalten und mit einer aufgemalten Schleife versehen, sehr süß!


Enthalten waren neben den fünf Beautyprodukten noch das GLOSSYMag, eine Parfumprobe mit 1,5ml Inhalt von VALENTINA ACQUA FLOREALE EdT von VALENTINO (Duft riecht nicht schlecht, gefällt mir auf meiner Haut jedoch nicht) und eine niedliche Postkarte. Hier nun aber der Inhalt meiner GLOSSYBOX Februar 2013.


Da haben Wir zuerst mal die Dr. Bronner's Magic Soaps 18-in-1 Hemp LAVENDER PURE-CASTILE SOAP mit 59ml Inhalt. Es handelt sich um eine Originalgröße zum Preis von 3,50 €.
Das sagt GLOSSYBOX dazu: "Nicht nur Liebe ist magisch, sondern auch diese Seife. Sie ist anders, als alles, was Sie bisher verwendet haben. Durch die Kombination aus biologischen aktiven Kokosnuss-, Oliven-, Jojoba- und Hanfölen sowie reinen ätherischen Ölen reinigt die Seife die Haut wirksam, ohne aggressiv zu sein. Der samtige Schaum sorgt für ein erfrischtes, seidenweiches Gefühl. Hergestellt nach einem 150 Jahre alten Familiengeheimnis, können Sie dieser reinen Bioseife Ihr Vertrauen schenken."
Die Seife, die ich erhielt, riecht stark nach Lavendel. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich den Duft mag, da er sehr intensiv ist. Ich bin gespannt, wie sich der Duft dann nach der Anwendung auf meiner Haut verhält. 


Dann gab es noch eine 30ml Probe der GERTRAUD GRUBER EXQUISIT BodyPerfect Körpercreme. Die Originalgröße kostet bei 250ml 29,90 €. Und GLOSSYBOX sagt dazu: "Welche Frau wünscht sich nicht zarte, straffe Haut? Eben! Diese Körpercreme von GERTRAUD GRUBER bringt Sie diesem Ergebnis einen Schritt näher. Mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Shea- und Olivenbutter, Jojoba- und Olivenöl sowie einem speziellen Vitaminkomplex wird Fältchenbildung vorgebeugt. Farbstoffe oder Paraffine spielen dabei keine Rolle. Passend zum Valentins-Blumenstrauß versprüht die Creme einen leichten Rosenblütenduft, der die Sinne umschmeichelt."
Der Duft ist nicht so meins, aber beim Auftrag einer kleinen Menge zog die Creme schnell ein und hinterließ keinen unangenehmen Fettfilm. Da der Duft nur ganz dezent ist, werde ich die Creme gern mal testen, um zu gucken, ob sie meine Haut auch zart pflegt. Über den Duft kann ich da gut drüber weg schnuppern.


Über das nächste Produkt habe ich mich sehr gefreut. Es handelt sich dabei um ein MODEL CO LIP DUO in der Farbe DUSK LIPSTICK und STRIPTEASE GLOSS in Originalgröße zu einem Preis von 30,- € bei 3,5g und 5ml Inhalt. Die Produktbeschreibung von GLOSSYBOX lautet: "Mit erhöhtem Traumpaar-Potenzial treffen bei diesem Duo langanhaltender Lippenstift und hochglänzender Lipgloss nicht zufällig aufeinander. Die perfekte Pflege-Harmonie für Ihre Lippen und einen verführerischen Kussmund. Damit Sie sich davon auch jederzeit überzeugen können, ist der Spiegel gleich integriert."
Mir gefällt das Design des LIP DUO sehr. Es wirkt hochwertig und stabil. Besonders neckisch ist der integrierte Spiegel. Oh, und der Lipgloss riecht unglaublich lecker. Ich weiß nicht genau, woran mich der Duft erinnert, aber er ist sehr lecker fruchtig-süß! Die Lippenstiftfarbe wirkt auf den Lippen aufgetragen viel hübscher als auf dem Handrücken und mit dem Lipgloss darüber glänzen die Lippen wunderbar. Für mich das beste Produkt in dieser Box.


Auch über das nächste Produkt habe ich mich gefreut. Und zwar handelt es sich dabei um eine etre belle COLLAGEN & ALOE VERA HYDRO MASK zu 25g. Die Originalgröße beinhaltet 10 Masken sowie ein Serum und kostet 30,80 €. GLOSSYBOX beschreibt das Produkt so: "Ihre Gesichtshaut braucht mal wieder eine Portion Feuchtigkeit? Diese restrukturierende Maske mit Collagen und Aloe Vera schenkt ihr genau das. Sie verbessert die Elastizität aller Hauttypen. Direkt nach der Anwendung erscheint Ihr Hautbild frischer, ebenmäßiger und optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Die perfekte Vorbereitung für eine Verabredung am Abend."
Ich freue mich schon darauf, die Maske auszuprobieren, denn dabei kann ich immer gut entspannen.


Zu guter Letzt war noch ein shortsexyhair SHATTER FINISHING SPRAY mit 125ml Inhalt als Originalgröße zu 17,95 € in der Box. Produktbeschreibung von GLOSSYBOX: "Seien Sie von Kopf bis Fuß unwiderstehlich: Fangen Sie mit dem Haarstyling an. Der Sprühgelfestiger gibt jedem Haar Struktur und festigt zugleich wie ein Haarspray. Ganz egal, ob romantische Kutschfahrt oder ein Essen im Kaminzimmer, Ihre Frisur sitzt am Valentinstag."
Ähm, ja, also anfangs freute ich mich, da ich von sexyhair gern mal etwas getestet hätte. Aber dann eben der Hinweis "short...". Tja, ich habe lange Haare. Und schließlich musste ich feststellen, dass mein Produkt anscheinend nicht richtig schließt, so ist in der Box während des Transports schon Festiger ausgelaufen. Und ja, bestätigen kann ich die festigende Wirkung, denn die Verpackungsschnipsel kleben an der Flasche wie verrückt! Ich habe sie nicht alle abbekommen. Aber möchte ich, dass meine Haare so kleben? Ich weiß nicht... Ich habe dann mal geguckt, ob ich die Flasche auf- und wieder (richtig) zudrehen kann. Dabei habe ich mal an dem Produkt gerochen und war erst mal benebelt. Es riecht wie Klebstoff, schrecklich! Na ja, mein Versuch, die Flasche so zu verschließen, dass kein Produkt mehr austritt, scheiterte, die Flasche ist nach wie vor undicht und so lief auch weiterhin Produkt aus. Der Festiger klebte auch an der Hand und stinkt nach wie vor nach Klebstoff. Dieses Produkt wandert direkt in die Mülltonne.


Mein Fazit zur GLOSSYBOX Februar 2013 insgesamt:
Klasse finde ich Lippenstift und Lipgloss als auch die Gesichtsmaske. Körpercreme und Seife sind in Ordnung, hätte ich mir aber beides so nicht gekauft. Der Haarfestiger ist ein absoluter Flop, die Flasche ist undicht, der Festiger klebt und riecht wie Klebstoff. Für 5,- € habe ich die GLOSSYBOX gern mal wieder bekommen, aber für 15,- € hätte mir der Inhalt nicht zugesagt. Das Abo habe ich daher auch gleich wieder gekündigt.

Wie findet Ihr den Inhalt?
Habt Ihr die GLOSSYBOX Februar 2013 auch bekommen?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...