Mittwoch, 24. April 2013

[Review] Garnier Fructis Schaden Löscher Kräftigendes Aufbau-Shampoo

Hallo Engel,
vor einigen Wochen konnte frau sich bei Garnier als Testerin für das neue Garnier Fructis Schaden Löscher Kräftigendes Aufbau-Shampoo bewerben. Meine Bewerbung hatte Erfolg und so bekam ich das Garnier Fructis Schaden Löscher Kräftigendes Aufbau-Shampoo und die Garnier Fructis Schaden Löscher Kräftigende Aufbau-Spülung zugesandt. Mit meiner Pink Box Februar 2013 hatte ich schon das Garnier Fructis Anti-Spliss Serum Spitzenheld in Originalgröße, daher war ich schon besonders gespannt auf Shampoo und Spülung.
Nun habe ich das Garnier Fructis Schaden Löscher Kräftigendes Aufbau-Shampoo bereits einige Zeit testen können und möchte meine Erfahrung mit Euch teilen.

Herstellerversprechen
"Das Schaden Löscher Aufbau-Shampoo von Garnier Fructis mit den Schaden-Detektoren Protein und Öl-Amlaextrakt spürt selbst feinste Haarschäden auf und löscht sie. Die Formel dringt tief in die Haarfaser ein und füllt Risse im Haar auf. Die Haaroberfläche wird versiegelt und somit widerstandsfähiger – für glänzendes Haar mit Ultra-Geschmeidigkeit vom Ansatz bis in die Spitzen. 
Dank der effektiven Formel werden die Haarlängen gestärkt und Spliss reduziert. Das ehemals angegriffene Haar wirkt wie neu, voller unbändiger Kraft und strahlendem Glanz. 
Protein und Öl-Amla-Extrakt spüren die Schäden von Haar-Verbrechen auf und beheben sie:
Protein: Natürliches, reichhaltiges Protein dringt tief in die Haarfasern ein, füllt von innen kleine Risse wieder auf und verleiht der Haarstruktur so neue Stärke. Es umhüllt außerdem die Haar-Oberfläche und reduziert so Reibung, die zum Beispiel beim Haar-Verbrechen „Kämmen“ entsteht und zu Haarbruch und Spliss führt.
Öl-Amla-Extrakt: Das natürliche Ölextrakt wird seit Jahrhunderten von indischen Frauen zum Glätten und Veredeln der Haaroberfläche benutzt. Das Öl ist reich an essentiellen Vitaminen, Aminosäuren und Antioxidanten und verleiht unwiderstehlichen Glanz und sagenhafte Weichheit." (Quelle: www.garnier.de) 

Ausgangslage 
Meine Haare sind gefärbt und werden täglich gewaschen. Zudem benutze ich ab und an Glätteisen bzw. Lockenstab. Durch das häufige Färben und Waschen sowie die ständige Hitze vom Föhn und eben zeitweise vom Glätteisen bzw. Lockenstab werden sie nicht unbedingt gesünder... Sie neigen zu Spliss und sind sehr fein. Um genauer zu sein, waren sie schon sehr kaputt, denn auch das letzte Spitzenschneiden lag schon Monate zurück. Zudem fehlt es ihnen an Volumen. 

Anwendung 
Ich benutze das Shampoo täglich unter der Dusche. Eine kleine Menge des Shampoos reicht aus, um meine langen nassen Haare gänzlich einschäumen zu können. Nach dem Einschäumen meiner Haare lasse ich das Shampoo während des Einschäumens meines Körpers kurz einwirken und anschließend spüle ich es gründlich mit viel klarem Wasser aus. 

Inhalt und Preis 
Im Original zahlt frau 1,95 € für 250ml Inhalt. 

Das Shampoo besteht aus den folgenden Inhaltsstoffen: 
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Lauryl Sulfate, Glycol Distearate, Sodium Chloride, Amodimethicone, Guar Hydroxypropyltrimmonium Chloride, Niacinamide, Saccharum Officinarum (Extract), Sodium Benzoate, Hydrolyzed Vegetable Protein PG-Propyl Silanetriol, Sodium Hydroxide, PPG-5-Ceteth-20, Trideceth-6, Salicylic Acid, Limonene, Camellia Sinensis (Leaf Extract), Linalool, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Pyrus Malus (Extract), Carbomer, Pyridoxine HCI, Citric Acid, Cetrimonium Chloride, Butylphenyl Methylpropional, Citrus Limonum (Peel Extract), Hexyl Cinnamal, Phyllanthus Emblica (Fruit Extract), Parfum

Fazit
Das Shampoo besitzt eine cremige Konsistenz. Es ist sehr ergiebig, eine kleine Menge reicht auch bei meinen langen Haaren aus, um das Shampoo aufzuschäumen und im gesamten Haar zu verteilen. Es lässt sich gut ausspülen. Der Geruch ist süßlich, beim Waschen angenehm und verbleibt auch noch nach der Wäsche recht lange im Haar, insgesamt (Geruch und dessen Haltbarkeit) empfinde ich als sehr angenehm. Meine Haare lassen sich besser durchbürsten als sonst. Sie fühlen sich geschmeidig an, die Oberfläche wirkt geglättet und dennoch nicht platt an sondern eher griffig und leicht füllig. Sie sehen tatsächlich auch gesünder aus. Inwiefern das Shampoo bereits vorhandene Schäden am Haar repariert, kann ich ehrlich gesagt nicht beurteilen, ich denke, dazu müsste frau letztlich das Haar vorher und nachher unter einem Mikroskop betrachten. Mir reicht aber bereits der Effekt, dass das Haar gesünder aussieht.
Mich hat das Shampoo überzeugt! 

Kennt Ihr das Garnier Fructis Schaden Löscher Kräftigendes Aufbau-Shampoo?
Und wenn ja, welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Kommentare:

  1. Klingt nicht schlecht, meine Haare sind nicht mehr wirklich kaputt, da ich sie jetzt regelmäßig schneiden lassen, aber lang werden sie nicht und dann immer so splissig, aber ich glätte sie auch fast jeden Tag, da ich ohne Glätteisen nicht auskomme, meine Haare sehen so ungezähmt ohne aus :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne das Shampoo nicht, benutze aber auch schon ewig keines mehr von Garnier. Mir waren die Shampoos immer zu aggressiv.
    Es hört sich aber trotzdem sehr interessant an.

    AntwortenLöschen
  3. Hab es schon paar Mal in der Werbung gesehen! Hört sich ziemlich gut an! Dennoch bleibe ich bei meinem Schauma Cotton Fresh. Möchte mein Shampoo nicht mehr alle 4 Wochen wechseln. :D LG :)

    AntwortenLöschen
  4. es klingt super, da muss ich mal genauer hinschauen wenn ich wieder im DM bin

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Bericht. Bei mir steht das Shampoo auch noch zu Hause. Benutze aber aktuell das Ever Rich von Loreal und finde das auch wirklich gut. Meine Haarpflege wechsle ich aber ständig.

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich wirklich gut an. Vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren.

    & Liebes, ich hab dich getaggt.
    Vielleicht hast du ja Lust mit zu machen?
    http://glam-masquerade.blogspot.de/2013/04/tag-kosmetik-lieblinge.html

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die tolle Review :) Muss ich mal danach schauen!

    AntwortenLöschen
  8. Hört sich toll an.. Oft ist ja das Problem (jedenfalls bei mir und meinen feinen Haaren), dass die Haare zwar schön weich werden, aber dann einfach nur platt runterhängen - das scheint ja hier nicht so zu sein ^^

    AntwortenLöschen
  9. Hab ich mir auch letztens geholt. Ich finde es super :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...