Dienstag, 5. Februar 2013

[Unboxing] Pink Box Februar 2013

Hallo Engel,
heute früh habe ich ja noch meine Douglas Box of Beauty Februar 2013 zusammengestellt und heute Nachmittag hat mein Liebster mir dann die Pink Box Februar 2013 aus der Packstation mitgebracht.
Ich hoffe Ihr empfindet es nicht als meckern, doch irgendwie bin ich etwas boxenmüde geworden.
Daher habe ich meine Douglas Box of Beauty und auch meine Pink Box heute gekündigt. Hm, vielleicht bereue ich es in den nächsten Monaten, wenn ich Eure Posts dazu dann sehe. Aber letztlich stoppe ich so auch meinen unkontrollierten Konsum und das Sammeln von Proben und Produkten, die ich schließlich doch nicht benötige. Nein, da spare ich mir die insgesamt 22,95 € für die beiden Boxen monatlich insgesamt und leiste mir gezielt mal etwas. Auch wenn ich den Überraschungseffekt vermissen werde.
Gut, gekündigt ist gekündigt.
Kommen Wir nun also zu meiner vorerst letzten Pink Box und zwar der Pink Box Februar 2013!

Zuerst gab es wieder eine Zeitschrift. Dieses Mal war es die WOHNIDEE Ausgabe Februar 2013 für 3,50 €. Ich habe mir lange keine Einrichtungszeitschrift mehr gekauft, früher tat ich das öfter. Schöne Zeitschrift, vielen Dank!
Dann lag der Box auch wieder ein Magazin der Firma Catherine bei. Das haute mich auch beim letzten Mal nicht vom Hocker, aber es sind ein paar schöne Tipps drin, von daher nehme ich´s als Beilage gern mit.


Zuerst fiel mir der Indigo LIPSHINE Nr. 62 Nude auf. Es ist ein Lipgloss. Hach, gut, dass mit der Douglas Box of Beauty nicht schon der nächste Lipgloss folgt. Es scheint sich um ein beliebtes Produkt für Beautyboxen zu handeln. Immerhin handelt es sich um eine Originalgröße mit 2,7ml Inhalt zum Preis von 4,50 €. Er soll nicht nur Farbe auf die Lippen zaubern sondern auch pflegen.


Von tetesept gab es dieses Mal gleich zwei Produkte. Ich mag die Produkte von tetesept, doch für meinen Geschmack waren es jetzt einfach zu viele hintereinander. Denn es gab im Januar einen Badezusatz und im November auch gleich zwei. Dennoch bin ich gespannt.
Zum einen gab es das tetesept Aztekisches Kakaobutter Bad in Originalgröße mit 125ml Inhalt für 6,49 €. Leider kann ich Euch nicht sagen wie es riecht, denn dank meiner Erkältung rieche (und schmecke übrigens auch) so gar nichts und zwar wirklich ÜBERHAUPT nichts! Doof! Dafür dass ich eher selten bade (ich bevorzuge es zu duschen), habe ich nun einen ausreichend großen Vorrat an wunderbaren Badezusätzen. Das meine ich aber ernst, die Badezusätze von tetesept sind wirklich toll, also wenn ich bade, dann gern damit!
Zum anderen gab es das tetesept Bronchial Bad, na, wie passend würde ich sagen! Die Sondergröße beinhaltet 20ml und kostet 0,99 €. Mein Liebster badet damit gerade, denn anscheinend habe ich ihn angesteckt, er fängt bereits an zu Husten, armer Schatz!!!! Und da ich ja mit Medikamenten vom Arzt versorgt bin (und ich es nicht mag, wenn es ihm schlecht geht), habe ich ihn gleich erst mal in die Wanne gesteckt. Dieses Produkt kam also wie gerufen! Ich hoffe, dass es die bösen Erreger gleich mal bekämpft bzw. den Bronchien zeigt, wie´s geht!


Erneut gab es Produkte von Catherine. Im Dezember gab es ja ein Handdesinfektionsmittel, im Oktober eine Nagelpfeile und im August einen Nagellack. Davon gab es in den letzten Boxen doch auch schon so einiges... Es ist irgendwie nicht meine liebste Marke. Ich kann mich irgendwie nicht so richtig mit ihr anfreunden und weiß nicht so recht, warum. Hm, den Nagellack im August zum Beispiel fand ich nicht überzeugend. Gut, dieses Mal gab es die Catherine EVITA HANDCREME in Originalgröße mit 25ml für 4,50 €. Sie soll nach Pfirsich riechen. Wie bereits geschrieben kann ich zurzeit ja nichts riechen.... Ich habe sie mal eben getestet und mein erster Eindruck: Sie zieht schnell ein. Meine Hände fühlen sich an wie gewachst. Bin mir noch nicht sicher, ob mir das gefällt. Ich möchte keine voreiligen Schlüsse ziehen.
Dann gab es eine Parfumprobe, hier als Sondergröße bezeichnet, mit 3ml für 3,- €. Das Catherine No. 1 Eau de Parfum. Keine Ahnung wie es riecht, es tut mir leid, dass ich Euch dazu nichts schreiben kann... Doof! Aber laut Catherine soll es ein blumiger Duft sein.


Gespannt bin ich auf das GARNIER FRUCTIS ANTI-SPLISS SERUM SPITZENHELD in Originalgröße von 50ml für 5,95 €. Ich mag ja Haarprodukte sehr gern testen, daher finde ich das Produkt schon mal klasse. Es soll das Haar versiegeln und Spliss binden.


Gute finde ich an der Pink Box ja nach wie vor, dass es in der Regel Originalgrößen gibt.
Dennoch hat sie mich nicht mehr vollends glücklich gemacht, schnief!
Was war in Eurer Pink Box Februar 2013?
Seid Ihr zufrieden?

Kommentare:

  1. Hallo Süße,
    Du darfst auch trotzdem gerne teilnehmen :-)
    Viel Glück ♥

    AntwortenLöschen
  2. Freue mich für dich, dass du die Pink Box haben kannst :) Bei uns in Ö gibts die ja leider nicht...
    Was sagst du zur Zeitschrift Wohnidee??? ist die gut?
    Und danke für deinen Kommentar beim 90er Jahre Post! Wollte auch immer zur Loveparade :D Durfte aber leider nicht o.o
    lg Manu
    http://norba215.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte auch diesen Monat wieder die Pinkbox. Ich war eigentlich nur über das Parfum verärgert .__. ansonsten liebe ich die Pinkbox ♥


    Liebste Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
  4. freut und, dass es dir gefällt! natürlich darfst du es verwenden! :)

    liebe grüße♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Box meiner Mitbewohnerin hatte fast den gleichen Inhalt. Hat uns beide nichts so überzeugt... Leider :(
    Lernen muss ich noch sehr lange. Erst am 12.4 schreibe ich meine letzte Klausur. Zieht sich leider alles etwas, weil ich auch noch Praktikum habe.

    AntwortenLöschen
  6. Meine Box kommt bestimmt heute an. Dass schon wieder Tetesept Bademittel drin sind, stört mich sehr. Auf die Zeitschrift freu ich mich und auf den Rest bin ich gespannt. Hab einen schönen Tag Süße!

    AntwortenLöschen
  7. hi süße, erstmal gute Besserung...meine Pink Box ist noch zu hause und nicht ausgepackt (geht erst am Wochenende) aber ich war einfach so neugierig..naja sie haut mich jetzt auch net vom Hocker und die BOB werd ich wohl auch abbestellen...die Originalgrößen der BOB haben mich bis jetzt auch enttäuscht

    wünsch dir einen angenehmen Tag
    :*

    AntwortenLöschen
  8. Meine Liebe, ich veranstalte gerade ein Zalando-Gewinnspiel auf meinem Blog.
    Vielleicht magst ja mitmachen ;)

    AntwortenLöschen
  9. Huhu, jetzt weiß ich also wie es sich anfühlt, wenn man schon fast weiß was in meiner Pink Box drin ist. :) Ja, ich habe sie mir bestellt und ich bin neugierig was in meiner drin ist.
    Von Tetesept kann ich auch nicht genug kriegen, die WohnIdee kann ich wenn ich sie durch habe gleich weiter geben - auch sehr praktisch. Also hoffe ich doch das die beiden Sachen zumindest da drin sind.

    Gute Besserung euch beiden und viel trinken, das schwemmt die Bakterien raus. ;)

    LG, P

    AntwortenLöschen
  10. Ich find diese Pink Box ziemlich gut. Besser als meine Glossybox :(
    Bin sogar am überlegen zu wechseln. Hier sind halt doch meist Fullsize Produkte drin.
    Ich glaub ich überleg mir das mal ;)

    Giveaway

    Liebste Grüße

    sommy-lifestyle

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe einen total anderen Inhalt als du, ausser die Badezusätze. Aber ich habe auch gekündigt. Es hat sich so viel mist angesammelt den ich gar nicht nutze. Da kauf ich mir jetzt lieber einmal im Monat einen essie Lack :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Süße,
      was gab es denn bei Dir?
      Sag mal, ich kann gar nicht mehr auf Dein Blog zugreifen ;o(
      Lieben Gruß
      Janine

      Löschen
  12. Hallo Süße! Ich habe vorhin meine Pink Box bekommen....und der Inhalt war....ok. Aber auch ich habe die Box soeben gekündigt. Die letzten drei Boxen waren einfach nicht überzeugend genug. Und jeden Monat 12,95 € dafür.....da kaufe ich mir lieber etwas schönes bei Douglas oder dm, was ich auch wirklich haben möchte (und vielleicht auch brauche).

    Morgen kommt mein Post zur Box! :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...