Sonntag, 28. Oktober 2012

[Nageldesign] - "Micky Maus" für die Make Up Challenge 1.0 Disney

Heute ist es wieder soweit.
Es ist Einsendeschluss bei Krissii und Mary und ihrer "Make Up Challenge 1.0 Disney". Und dann geht auch das Voting wieder online.

Natürlich freue ich mich wieder sehr, wenn Ihr für mich stimmt und ich es erneut in die nächste Runde schaffe. 

HIER könnt Ihr euch alle Beiträge ansehen und bei Gefallen wieder für mich abstimmen. 
 

Da ich in der letzten Zeit seltener zum Bloggen gekommen bin, nehme ich mir hier mal wieder etwas mehr Zeit für Euch. Daher präsentiere ich Euch nicht nur mein Nageldesign zum Wettbewerb, sondern auch ein Tutorial dazu.

Ihr benötigt für dieses oder auch ein ähnliches Design folgende Dinge:

einen Comic, einen weißen Lack, Alkokol und einen Überlack

Angelehnt habe ich meine Idee an meine Zeitungsnägel.
Das bedeutet, dass Ihr eure Nägel zuerst mit einem Lack eurer Wahl lackiert (ich nahm weiß) und trocknen lasst.


Dann gebt Ihr den Alkohol in ein kleines Gefäß, haltet einen Nagel für ein paar Sekunden hinein, legt einen Comic-Schnipsel eurer Wahl auf den angefeuchteten Nagel, gebt noch etwas Alkohol darauf, so dass alles gut durchfeuchtet ist und drückt den Schnipsel schön fest an.



Durch den Alkohol löst sich die Druckerfarbe und das Bild befindet sich auf eurem Nagel und nicht mehr auf dem Schnipsel. Das ganze dann noch mit einem Überlack fixieren.


Das ganze wiederholt Ihr mit jedem einzelnen Nagel. Und schon habt Ihr wunderbare "Micky Maus Comic Nägel".





Gefällt Euch das Ergebnis?

Samstag, 27. Oktober 2012

[OOTD] Diese Jeans passt auch meinem Po

Heute mal ein Outfitpost von mir.
Im Oktober durften einige neue Kleidungsstücke bei mir einziehen und ein paar davon zeige ich Euch nun.

Da ist zuerst einmal der Blazer von H&M in weinrot für 39,95 €.
Schließlich waren mein Liebster und ich am vergangenen Donnerstag in Wolfsburg im dortigen Outletcenter und dort kaufte ich mir das Shirt von MEXX in petrol für 9,95 €.
Meine Kette vom Flohmarkt hatte ich Euch HIER ja bereits gezeigt, sie kostete 5,- €.
Das Tuch für 4,- € ist von Primark. Ich kaufte es im August gemeinsam mit den weinroten Ankle Boots für 22,- €. Die volle Ausbeute dazu hatte ich Euch HIER gezeigt.

Hach und verliebt bin ich in meine neue Jeans, denn sie passt so wunderbar! Normalerweise ist der Jeanskauf für mich immer ein Graus, denn oben bin ich eher schmal gebaut und beim Po hat die Natur es dann etwas zu gut gemeint. Daher stehen Jeans bei mir an sich auch immer hinten ab. Fürchterlich!
Ich war daher sehr gespannt darauf, ob Levi´s Wort hält beim Versprechen mit der Curve ID. Gut, Mädels, ich bin also der Typ Bold Curve; sprich: Ich habe eine klar definierte Taille und eine runde Hüfte.
Im Wolfsburger Outletcenter ist auch ein Levi´s Store und dort probierte ich dann die Jeans Levi´s Bold Curve Flare für 62,95 € (Outletpreis, regulär 89,95 €) an. Uhhh, sie sitzt so klasse! 




Wie gefällt Euch das Outfit insgesamt?
Und wie gefällt Euch meine neue Jeans?

Freitag, 26. Oktober 2012

Nagellack des Tages oder auch [NOTD] - CATRICE 880 No Snow Petrol

Hallo Engel,
uh, Geschenke sind etwas Tolles!
Am 06. Oktober hatte meine hübsche Rothaarige Geburtstag. Da sie Nagellack liebt (ich glaube noch mehr als ich...), haben mein Liebster und ich ihr unter anderem einen Nagellack geschenkt. Na ja, und noch selbstgemachten Lipbalm, einen.... hach, eine ganze Menge mehr noch.
Tja, was soll ich sagen, etwas zu verschenken finde ich großartig! Und der Nagellack ist auch einfach wunderschön.

Und am vergangenen Sonntag hatte dann mein Liebster Geburtstag. Hihi, da wurde auch wieder fleißig geschenkt. Allerdings eben ganz typischen Männerkram.
Doch das Beste war, das ich von der hübschen Rothaarigen und meiner Shoppingberaterin auch etwas geschenkt bekam. Oh, ich liebe die Geburtstage meines Liebsten, grins!
Neben einem kleinen Täschchen, das perfekt zu meiner Kette vom Flohmarkt passt (muss ich Euch eigentlich auch mal zeigen), gab es eben den Nagellack, den ich am 06. Oktober erst selbst verschenkt hatte. Und die Farbe ist aber auch mal klasse!

Es handelt sich um die Farbe 880 No Snow Petrol von CATRICE. Wie üblich bekommt Ihr für 2,49 € 10ml von dem guten Tropfen.
Der Lack deckt nach einer Schicht bereits perfekt. Und entgegen meiner sonst des Öfteren gemachten Erfahrung der Bläschenbildung, bleibt dieser Lack ganz brav und zickt überhaupt nicht rum, yeah!
Ich bin begeistert! Leider hat meine Kamera die Farbe nicht gänzlich eingefangen, live sieht er weniger bläulich als eben so richtig schön petrolig (ab und an mal ein neues Wort...) aus.



  
Kennt Ihr den Lack?
Wie gefällt Euch die Farbe?

Mittwoch, 24. Oktober 2012

[Review] NIVEA Anti-Fett Shampoo Fresh Energy

Im Rahmen der NIVEA Haarpflege Botschafter-Aktion, die am 06. August 2012 begann und am kommenden Freitag, den 26. Oktober 2012 endet, durfte ich das NIVEA Anti-Fett Shampoo Fresh Energy testen.
Das Testpaket hatte ich Euch ja bereits HIER gezeigt.
Mitte September begann ich dann mit dem Test des Shampoos.


Ausgangslage
Meine Haare fetten nach der Wäsche recht fix wieder nach. Dadurch hängen sie leider schnell platt runter und wirken strähnig. Wenn ich sie nicht täglich wasche, sieht mein Ansatz einfach fürchterlich aus und ich fühle mich unwohl.

Anwendung und Inhaltsstoffe
Ich habe das Shampoo täglich unter der Dusche benutzt. Eine kleine Menge des Shampoos reicht aus, um meine langen nassen Haare gänzlich einschäumen zu können. Nach dem Einschäumen habe ich es während des Einschäumens meines Körpers (mit Duschgel, ist ja klar) kurz einwirken lassen und anschließend gründlich mit viel klarem Wasser ausgespült.

Das Shampoo besteht aus den folgenden Inhaltsstoffen:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Hydrolyzed Keratin, Melissa Officinalis Leaf Extract, Polyquaternium-10, Glycerin, Propylene Glycol, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Citric Acid, Sodium Benzoate, Linalool, Limonene, Hexyl Cinnamal, Parfum

Ergebnis
Während und nach der Wäsche duften meine Haare sehr frisch nach Zitrone.
Nun, um den Duft genauer zu beschreiben, hier die Erläuterung zum Duft von NIVEA selbst: "...In der Kopfnote strömen uns zuerst Zitrone, Grapefruit, Apfel, Bergamot, Rhabarber und die die Frische von grünen Blättern in die Nase. Nach einiger Zeit kommt die Herznote mit verschiedenen Blüten, Jasmin und Fresien zum Vorschein. Zuletzt duftet das fresh energy Shampoo in seiner Basisnote nach Amber, Sandelholz und Moschus...".
Meine Haare fühlen sich sauber, frisch und gepflegt an. Sie glänzen und sehen auch gepflegt aus.
Bei manchen Shampoos reagiert meine Kopfhaut empfindlich und ich bekomme kleine Pickelchen auf der Kopfhaut (und ich sage Euch, das klingt nicht nur eklig, sondern kleine Pickelchen auf der Kopfhaut sind auch sehr unangenehm, da sie wirklich weh tun...). Beim NIVEA Anti-Fett Shampoo Fresh Energy jedoch geht es meiner Kopfhaut tadellos, keine Unreinheiten, keine trockene Haut, alles wie frau es sich wünscht! Das Shampoo scheint der angekündigten Reinigungswirkung gerecht zu werden.
Mein Haar fettet auch nicht mehr so schnell nach. Vermutlich könnte ich es mit diesem Shampoo auch bloß alle zwei Tage (oder vielleicht auch in noch größeren Zeitabständen) waschen. Doch was soll ich schreiben, ich bin ein Gewohnheitstier und so wusch und wasche ich es nach wie vor jeden Morgen.

Fazit 
Das NIVEA Anti-Fett Shampoo Fresh Energy mit Zitronenmelisse-Extrakten und flüssigem Keratin besitzt eine gute Reinigungs- und Pflegewirkung.
Der Duft ist frisch und angenehm, entspricht aber nicht zu 100% meinem Duftgeschmack. Das ist daher auch mein einziger Minuspunkt.
Bei 250ml Inhalt kostet es etwa 3,99 €.
Ein Shampoo, das ich mir vermutlich aufgrund der guten Reinigungswirkung gern nachkaufen werde.
Doch momentan habe ich ja noch meine zweite Flasche aus dem Testpaket und freue mich schon auf die nächsten Haarwäschen damit!

Kennt Ihr das NIVEA Anti-Fett Shampoo Fresh Energy?
Und wenn ja, wie gefällt es Euch?

[Blogvorstellung] Glam Masquerade

22 Jahr, blondes Haar, so stand sie vor mir....


Heute möchte ich Euch Rebekka und ihr Blog Glam Masquerade vorstellen.
Wer sich jetzt vielleicht fragt, warum ich Euch gerade ihr Blog vorstellen möchte, war anscheinend noch nie auf ihrem Blog....
Rebekka und ihr Blog liegen mir sehr am Herzen. Zum einen liegt das an Rebekka und ihrer lieben, ehrlichen Art, zum anderen an ihrem abwechslungsreichen, informativen und professionell gestalteten Blog.
Ihr Blog war eines der ersten, dem ich einfach gleich folgen musste.
Anfangs sah ihr Blog noch etwas anders aus. Mittlerweile erstrahlt es in neuem Design (na ja, nun auch schon ein Weilchen länger...) und ich sag´ Euch, das Design ist einfach umwerfend schön!
Rebekka versteht es nicht nur, ihr Blog stimmig zu gestalten, sondern ihre Ideen dabei vor allem auch technisch umzusetzen.
Und die Themen bieten wirklich jeder etwas. Besonders gern lese ich ihre Reviews. Denn sie schreibt ganz ehrlich und verständlich, was sie vom jeweiligen Produkt hält.


Na, und wo ich natürlich auch immer wieder gern vorbeilese, ist beim Thema Nägel. Wer hätte das gedacht?! Mit dem gezeigten Nageldesign nimmt Rebekka als Glam Bee übrigens an der aktuellen [Blog-Aktion] DISNEY STYLE von Dandelion und ihrem Blog "Blue Moon Moments" teil.

 

Neben ihrem technischen besitzt sie auch handwerkliches Geschick und hat sich einfach selbst ein Regal für ihre Nagellacksammlung gebaut. Wie sie das gemacht hat, könnt Ihr HIER nachlesen.


22 Jahr, blondes Haar, wie find ich zu ihr.... Ganz einfach, Mädels, HIER geklickt und schon geht´s zu Rebekka´s Blog.
Ich wünsche Euch viel Spaß bei ihr!

Donnerstag, 18. Oktober 2012

[Nageldesign] - "Arielle" für die Make Up Challenge 1.0 Disney

Krissii und Mary haben zur "Make Up Challenge 1.0 Disney" aufgerufen.
Die erste Aufgabe bestand darin, ein Nageldesign, AMU oder ein ganzes Faceprint zum Thema Tinkerbell zu kreieren.
Meinen Beitrag hatte ich Euch HIER vorgestellt.

Da ich dank Eurer Stimmen (ganz lieben Dank, Ihr Hübschen!) in die nächste Runde gekommen bin, hieß es nun, einen Beitrag zur kleinen Meerjungfrau "Arielle" zu leisten.

Natürlich freue ich mich wieder riesig, wenn Ihr mir Eure Stimme gebt!


Et voilà, mein Beitrag.







 Gefällt Euch mein Nageldesign?
Falls Ihr euch fragt, wo Arielle ist, die hatte ("leider") ein Date mit ihrem Prinzen, lässt Euch aber ganz lieb grüßen!

Ich habe gewonnen, yeah!

Ich habe vor einiger Zeit beim Gewinnspiel von  Joannadesiree von ..Schwalben an den Hals, dass jeder sieht wie frei wir sind ♥ mitgemacht und hatte Glück!
Sie hatte aus ihrer Wiesn Glossybox die Nagelsticker mit dem bayrischen Rauten-Muster und den Glossybox Lippenstift in der Farbe "Glossy Pink" verlost.

Und nun möchte ich Joannadesiree endlich DANKE sagen, denn ich habe mich sehr gefreut und brauchte nun etwas mehr Zeit. Doch was lange währt....

Allen anderen kann ich nur empfehlen, sich mal Joannadesiree´s´s Blog anzusehen, denn ich kann es uneingeschränkt weiter empfehlen, ich verfolge es schon länger! Und das aus gutem Grund, denn es gibt immer viele interessante, liebevoll geschriebene Dinge zu lesen, die durch schöne Bilder noch klasse unterstützt werden!


Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag!

Dienstag, 16. Oktober 2012

Bitte, bitte votet für mich...

...bei der [Blog-Aktion] DISNEY STYLE von Dandelion und ihrem Blog "Blue Moon Moments".
Natürlich nur, wenn Euch meine beiden Beiträge überzeugen!
Und wenn Euch die Beiträge von der süßen GlamBee gefallen, dann votet doch (auch) für Sie, denn ihre Beiträge sind auch sehr schön!

HIER gelangt Ihr zur Abstimmung.

Und hier sowie auch hier könnt Ihr euch meine Beiträge noch mal ganz in Ruhe angucken. Und für alle, die die Beiträge mal eben auf die schnelle angucken wollen, hier zwei Bilder für Euch.



Ich freue mich über Eure Unterstützung! Danke schöööön!

Montag, 15. Oktober 2012

Kerstin von bijoux en fleurs und NIVEA intense repair

Mitte September hatte ich Euch hier bereits davon berichtet, dass ich zu den 4.000 FÜR MICH Teilnehmerinnen gehöre, die die neue NIVEA Haarpflege testen dürfen. Ich erhielt das neue NIVEA Anti Fett Shampoo Fresh Energy samt vieler weiterer schöner Proben neuer Haarshampoos von NIVEA. 
Samba von SambaJoli hat bereits die NIVEA Aufbau Pflegespülung Intense Repair und das Feuchtigkeits-Pflegeshampoo Hydro Care getestet. Und ihre Meinung könnt Ihr hier nachlesen.

Kerstin von bijoux en fleurs hatte ebenso Interesse an der Pflegeserie intense repair von NIVEA und testete daher das Haarshampoo von NIVEA intense repair.
Bevor ich Euch ihre Meinung vorstelle, möchte ich Euch jedoch noch ihr Blog ans Herz legen. Es ist abwechslungsreich und liebevoll gestaltet. Ihr interessiert Euch für Mode, Rezepte, Fotografien, DIY und vieles mehr? Dann werdet Ihr ihr Blog lieben. Schaut Euch doch mal bei ihr um.
Nun bin ich stolz, Euch ihre Meinung zu präsentieren. Auch ihre tollen Produktfotos möchte ich Euch nicht vorenthalten.
Doch schaut und lest selbst: 



"Hallo:)
Ich hab von der lieben Janine ein tolles kleines Päckchen mit einer Nivea Probe geschickt bekommen. Diese stelle ich nun vor, da die Probe mich voll überzeugt hat! Ich hatte die Probe "intense repair" für geschädigtes und strapaziertes Haar mit flüssigem Keratin.

Bei meiner Haarlänge ist es schwierig ein wirklich gutes Shampoo zu finden, das gleichzeitig gut pflegt und die Haare geschmeidigt macht!
Ich habe mich sehr gefreut, dass ich während der Wäsche mit den Fingern so durch die Haare gleiten konnte, das ist ganz selten!

Resultat und Kaufempfehlung: Obwohl ich nur eine kleine Probe hatte und diese bis jetzt nur einmal benutzt habe, merke ich, dass meine Haare schon gesünder aussehen und sich auch toll anfühlen! Also wer wirklich kaputte Haare hat, sollte dieses Shampoo ausprobieren, welches es für  circa 2.50€ im Handel zu kaufen gibt."

Danke, Kerstin, dass ich Deinen Post und auch Deine schönen Fotos nutzen darf!
An alle anderen, hier könnt Ihr direkt bei bijoux en fleurs weitere schöne Posts lesen.

Sonntag, 14. Oktober 2012

[Haul] Unter Frauen - Meine Beute vom Frauenflohmarkt

Letzten Sonntag hatte ich Euch ja schon angekündigt, dass es an diesem Sonntag zum Frauenflohmarkt nach Hannover geht.
Er fand im Congress Centrum Hannover statt, war also überdacht und beheizt. Der Eintrittspreis betrug 3,- € pro Person. Um kurz nach 9:00 Uhr waren wir dort und es war zum Glück noch recht leer. Erst später ab etwa 10:00 Uhr wurde es merklich voller.



Die Auswahl war recht groß und ganz unterschiedlich. Es gab wirklich schöne Stände mit toller Ware, aber auch leider wahre Kellerfunde, die eben auch so rochen. Echte Schnäppchen fanden wir nur sehr wenige.
Meine Ausbeute besteht daher aus lediglich zwei Dingen. Zum einen einer ganz hübschen schwarzen Tasche für 8,- € und zum anderen aus einem Paar Handschuhe aus Leder in der Farbe rot mit einer schicken Schleife und einem niedlichen Ausschnitt in Form eines Herzens für 15,- €.




Was habt Ihr an diesem Sonntag schönes erlebt?

Samstag, 13. Oktober 2012

Aktion Blogvorstellung bei Glam-Masquerade

Euer Blog ist noch recht neu und Ihr habt Lust darauf, es mal von einer tollen Bloggerin vorstellen zu lassen?
Dann schaut doch mal bei Rebekka von Glam-Masquerade vorbei.
Aber auch, wenn Euer Blog nicht mehr so neu ist, könnt Ihr euch natürlich bewerben.
Noch bis Freitag, 19.10.2012 habt Ihr die Möglichkeit dazu. Alles weitere erfahrt Ihr auf Rebekka´s Blog.



 Also los geht´s, Mädels!


Freitag, 12. Oktober 2012

Ausgepackt - Douglas Box of Beauty Oktober 2012

Am Dienstag noch zusammengestellt und heute aus der Packstation geholt.
Da ist sie nun, meine Douglas Box of Beauty Oktober 2012.


Was ich mir ausgesucht hatte, ist ja kein Geheimnis, denn ich hatte es Euch hier bereits gezeigt
Und so sehen die Produkte dann live aus.
 

Als bereits zuvor festgelegtes Originalprodukt war die SOAP&GLORY THE DAILY SMOOTH body butter mit 250ml Inhalt und einem Wert von 16,95 € dabei.
Sie ist für trockene Haut gedacht und enthält neben Wildrosenöl auch Kakaobutter. Die body butter ist mit dem Duft von Mist you Madly mit den Noten von Bergamotte, Cassis, Magnolien, Freesien, Vanille und Moschus parfümiert. Sie riecht sehr blumig. Probeweise auf den Handrücken aufgetragen, zog sie auch recht schnell ein.
Ich bin gespannt, wie sie sich so auf den Beinen und Armen macht.


Ausgesucht hatte ich mir die 7g Probe der BURT´S BEES Almond Milk BEESWAX HAND CREAM. Die Originalgröße beinhaltet 55g und kostet 11,95 €.
Über die Handcreme habe ich schon viel Gutes gehört und auch gelesen, daher bin ich besonders gespannt und freue mich total, dass ich sie nun erst mal probieren kann und nicht gleich 11,95 € ausgeben muss.
Sie enthält Bienenwachs und Mandelmilch. Ihr Geruch erinnert mich an Dominosteine ohne Schokoladenüberzug. Auf den Händen aufgetragen zog sie schnell ein, der Geruch ist dann aber nicht mehr so intensiv. Ich bin so gespannt, wie sie sich weiter schlägt!


Mein nächstes Produkt der Wahl ist das HERCUT LONG CUTS SMOOTHING SHAMPOO. Die Probe beinhaltet 30ml. Im Original bekommt frau für derzeit 9,95 € (bisher 14,95 €) 250ml. Es soll langes Haar pflegen und zudem für ein seidenglattes Finish sorgen. Ich bin gespannt. Der Duft erinnert mich an meine Barbies aus Kindheitszeiten, fragt mich nicht warum, aber so haben meine Barbies in meiner Erinnerung gerochen.


An dekorativer Kosmetik gab es dieses Mal nicht all zu viel. Das Makeup, welches zur Wahl stand, entsprach leider nicht meinem Hautton.
Daher entschied ich mich für die 2ml Probe der GIORGIO ARMANI EYES TO KILL STRETCH length & definition mascara. Das Original kostet 29,95 €.
Mal schauen, wie sich die Mascara auftragen lässt und welchen Effekt sie erzielt.


Als letztes Produkt hatte ich mir die Parfumprobe von MOSCHINO Pink Bouquet mit 5ml ausgesucht.
Es handelt sich um ein Eau de Toilette (EdT), welches bei 30ml sonst 39,95 € kostet.
Es ist ein sehr, sehr süßer und blumiger Duft! Mir gefällt er auf meiner Haut nach entsprechender "Einwirkzeit" ganz gut. Meinem Liebsten allerdings so gar nicht, ich zitiere: "Ihhh, ähhhhh, das stinkt, dass die Fliegen von der Wand fallen!"
Tja, so werde ich den Duft wohl sehr selten tragen....


Kennt Ihr die Produkte?
Bekommt Ihr auch die Douglas Box of Beauty und wenn ja, was habt Ihr euch ausgesucht?

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Wuff! - Am 10. Oktober ist Welthundetag

Heute ist Welthundetag!
Ich sage nur: Wuff und herzlichen Glückwunsch an alle Fellnasen und ihre Herrchen und Frauchen!

Nach der Katze ist der Hund der häufigste tierische Begleiter.
Und das aus gutem Grund. Ich spreche da aus eigener Erfahrung, wenn ich Euch schreibe, dass Hunde glücklich machen, Euch auch in den schlimmsten Situationen nicht im Stich lassen und Euch bei Bedarf auch mal ganz einfach die Füße wärmen!
Sie sind jeder für sich genommen einfach einzigartig. Manche auch bloß einzig und andere so gar nicht artig...

Von unseren zwei Fellnasen Ashtar und Baco habe ich Euch ja schon mein absolutes Lieblingsbild gezeigt.
Diesen Post möchte ich Jack widmen.


Jack kennt Ihr schon von meinem Profilfoto.
Nein, Baco sieht nicht aus wie Jack. Sie sehen sich ähnlich, aber wenn frau beide kennt/kannte, sieht frau sofort den Unterschied!

Jack und ich trafen uns 1999 in einem Tattoostudio. Damals studierte ich noch und dachte daran, mich nach einer Boxerhündin als treue Begleiterin umzugucken.
Tja, so saß ich nun mit einer Freundin und einem Freund im Tattoostudio und kam mit einem Pärchen ins Gespräch. Wir kamen irgendwie auf das Thema "Hunde". Ich vermute im Nachhinein jedoch, dass das Pärchen das Gespräch bewusst darauf lenkte.
Sie erzählten, dass sie einen Welpen haben und diesen nicht behalten können. Angeblich gäbe es jetzt plötzlich Probleme mit dem Vermieter und so weiter und so weiter.
Der Welpe wartete im Auto.
Sie holten ihn ins Tattoostudio und das kleine Fellknäuel kam direkt auf mich zu. Es ging nicht nach links zu meiner Freundin, nicht nach rechts zu meinem guten Freund, nein es kam direkt zu mir! Und da waren ja auch noch andere im Studio!
Bei mir angekommen stupste mich der Kleine an und wollte hoch!
Was soll ich sagen, ich wollte doch so gern eine Hündin, genauer gesagt eine Boxerhündin.
Tja, wollte! Der Kleine brach mir sofort das Herz!
Wir gingen eine Runde um den Block, nur so zur Probe natürlich!

Aus dem Probegang wurden 10 wundervolle Jahre!
Ich habe Jack so viel zu verdanken!
Durch Ashtar und ihn haben mein Liebster und ich zueinander gefunden.
Er war mir und später uns ein treuer Begleiter und wir vermissen ihn schmerzlich!
In meinem Herzen ist er immer noch bei mir und ich denke nach wie vor täglich an ihn.
Jack, ich liebe und vermisse Dich!

Ich wünsche Euren Fellnasen und Euch einen wunderschönen Welthundetag!

Dienstag, 9. Oktober 2012

Fertig! Douglas Box of Beauty Oktober 2012 ist zusammengestellt

Guten Morgen Ihr Hübschen!
So, gerade eben habe ich meine Douglas Box of Beauty Oktober 2012 zusammengestellt und bin nun so spät dran, weil ich mich bei den ganzen Cremes nicht wirklich schnell entscheiden konnte. Doch für einen Post muss die Zeit einfach reichen....

Hier seht Ihr nun meine Auswahl:



Was habt Ihr Euch ausgesucht?
Ich wünsche Euch einen gar entzückenden Dienstag!

Sonntag, 7. Oktober 2012

Frauenflohmarkt am 14. Oktober 2012 in Hannover

Ihr kommt aus Hannover? Ihr wohnt in der Nähe von Hannover? Ihr wollt einfach mal einen Trip nach Hannover machen?
Dann habe ich einen Tipp für Euch.
Am kommenden Sonntag findet in Hannover ein Flohmarkt mit Second-Hand-Mode von Frauen für Frauen statt.

Oh, ich bin schon sehr gespannt. War ich doch immer ganz traurig, wenn ich vom Mädchenflohmarkt in Stuttgart las und die Stadt leider einfach zu weit weg ist, um nur mal so kurz einen Flohmarktbesuch zu erstatten.
Doch nächste Woche Sonntag werde ich mit meiner Shoppingberaterin, der hübschen Rothaarigen und Mariechen das Congress Centrum unsicher machen. Wir werden auf Beutezug gehen und ich freue mich schon riesig!

Vielen Dank an den Veranstalter der heisse draht VerlagsGmbH & Co. KG, dass ich das Plakat nutzen darf!

Hier noch alle Fakten:
Einlass für die Besucherinnen im Hannover Congress Centrum ist am So., 14. Oktober 2012 ab 9:00 Uhr.
Der Eintritt kostet pro Person 3,- €.

Mädels, sehen Wir uns dort?

[TAG] Shopping, Ladys!

Am Donnerstag hat Lena von Lenaas Blog mich getaggt.
Es geht ums Thema "Shopping". Ich habe zuerst einmal gegooglet, was das überhaupt ist und hier nun meine Antworten.



Ach, halt, erst noch die Regeln:


1. Verlinke die Person die dich getagt hat auf deiner Seite bei Beantwortung des Tag's!
2. Beantworte die Fragen und tagge 3 weitere Personen (verlinke diese)!

3. Informiere diese Personen!

Die Fragen: 

Wie oft shoppst du im Monat?
Das ist ganz unterschiedlich. Ich schätze im Schnitt so etwa zweimal im Monat.

Wie viel Geld gibst du dafür ca. aus?
Sehr unterschiedlich. Es kann auch schon mal sein, dass ich nichts kaufe. Ansonsten schätze ich etwa 100,- €.

Was kaufst du dir am liebsten?
Am liebsten kaufe ich Kleidung und Kosmetik. 

Allein shoppen oder mit Freunden?
Ich gehe ungern allein shoppen. Das schönste Shoppingerlebnis habe ich immer mit meiner Shoppingberaterin.


Wie lange ging deine längste Shopping-Tour?
Oh, das weiß ich leider nicht. Sorry!

Selbst zahlen oder zahlen lassen?
Da ich mein eigenes Geld verdiene zahle ich am liebsten selbst.

Kaufst du dir lieber ein teures Produkt oder lieber mehrere günstige?
Das hängt vom Produkt ab. Bei Schuhen z.B. achte ich sehr auf Qualität und da kaufe ich lieber mal ein Paar weniger.

H&M oder C&A?
Da C&A mir aus meiner Kindheit noch eher negativ in Erinnerung ist, gehe ich lieber zu H&M.

dm oder Douglas?
Da kommt es ganz darauf an, was ich kaufem möchte. Von daher ziehe ich weder das eine noch das andere vor.

Ich tagge... 

♥ Rici's total verrückte (Beauty)Welt ♥
Just Insane.
Gold & Glitter . . .

Geht Ihr auch so gern shoppen?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...