Freitag, 31. August 2012

Neu bei ARTDECO ab Ende September - Nail Perfection

Gestern habe ich Euch im letzten Post meine verfärbten und zur Zeit sehr kurzen und übermäßig beanspruchten Nägel gezeigt.
Und heute habe ich dann von den Neuheiten von ARTDECO ab Ende September erfahren.
Das nenne ich Timing!

Unter anderem wird es die „Nail Perfection“ Kollektion mit einigen Speziallacken geben.


Der All in One Nail Lacquer füllt Rillen auf, verstärkt den Nagel und bewahrt ihn vor Verfärbungen. Als Überlack wirkt er farbauffrischend und bildet gleichzeitig einen besonders widerstandsfähigen, schützenden Film auf dem Nagel.


Das Ultra Shine Gel schenkt den Nägeln einen unvergleichlich brillanten Hochglanz. Ein spezieller UV-Schutz bewahrt den Nagellack vor Verfärbungen und vor dem Ausbleichen. Für ein super glossiges, hochglänzendes Gel-Finish und ein professionelles Ergebnis.

Der Ultra Quick Dry Nail Lacquer wirkt sekundenschnell. In nur 60 Sekunden trocknet er Farb- und  Pflegelacke. Gleichzeitig sorgt er für eine verbesserte Haltbarkeit und langanhaltenden Glanz. Nagel und Lack werden durch den transparenten Überlack perfekt geschützt.

Die Lacke werden in Deutschland je 10,80 € kosten.

Hach, den All in One Nail Lacquer brauche ich ganz dringend!
Aber da muss ich wohl noch etwas warten.
Interessieren Euch die Speziallacke oder habt Ihr eure Lieblinge schon längst gefunden?

Donnerstag, 30. August 2012

Gebissreiniger ist für die Dritten - und nicht für die Nägel


Immer mal wieder habe ich in diversen Frauenzeitschriften von DER Sensation überhaupt gelesen.
Gebissreiniger soll gegen verfärbte Nägel helfen.
Tja, was kaufte ich also bei einem meiner letzten Wochenendeinkäufe?
Ja, richtig, Gebissreiniger. Ich entschied mich seinerzeit für Kukident extra stark.
Extra stark klang gut, denn meine Nägel haben sich immer mal wieder hässlich verfärbt.
Dabei achte ich darauf, immer brav einen Unterlack zu verwenden. Hm, vielleicht war es der Falsche? Vielleicht gab es einen Nagellack, der einfach stärker war?
Ich weiß es nicht.
Schön jedoch sieht es nicht aus.
Zu den wunderbaren Verfärbungen kommt noch die Kürze (von Länge kann ich da nicht mehr schreiben). Doch Unkraut zupfe ich am besten ohne schützende Handschuhe und unser Vorgarten hatte es mal wieder nötig. Hach, schnief!
Anfangs habe ich überlegt, ob ich Euch meine Nägel in diesem Zustand und so kurz vorm Schlafengehen überhaupt präsentiere. Aber hey, Ehrlich währt am längsten und schöne Nägel gibt es im Internet zu Hauf zu sehen...
Also seid jetzt tapfer, hier kommt ein Bild des Schreckens! Übrigens entschuldige ich mich vorab bei allen, die nun etwaige Albträume in dieser Nacht durchleben müssen. Es tut mir leid!


Ja, das waren meine Fingernägel am vergangenen Sonntag. Unglaublich schrecklich!
Nun gut, also mal eben gelesen, wie der Gebissreiniger angewandt wird.
Aha, warmes Wasser nehmen, Brausetablette rein und dann heißt es zehn Minuten die Fingerchen reingehalten.
Dann alles gut aus- und abspülen.



Tadaaa.


Wie Ihr seht, seht Ihr nichts.....
Was soll ich schreiben? Die rechte Hand habe ich erst gar nicht "behandelt". Denn frau sieht keinen Unterschied. Och nö, ich dachte wirklich, dass meine Nägel wunderbar hell erstrahlen würden. Aber nichts da, alles wie zuvor auch.

Hm, dann musste ich morgens früh doch noch dringend die Nägel lackieren. So jedenfalls konnten meine Nägel und ich am Montag nicht ins Büro gehen!

Habt Ihr Tipps gegen verfärbte Nägel?

Dienstag, 28. August 2012

Nagellack des Tages oder auch [NOTD] - CATRICE How I Matt Your Mother


Hallo Engel,
yeah, am vergangenen Freitag durfte für 2,49 € ein neuer Nagellack mit 10ml Inhalt bei mir einziehen.
Neue Mitbewohner werden immer ganz arg begrüßt von den anderen Lacken und mir.
Da wird erst mal ausschweifend gefeiert.
Deswegen kommt der Kleine auch erst heute dazu, sich Euch vorzustellen:


"Hallo Ihr Hübschen,
mein Name ist Matt. Um genau zu sein lautet mein vollständiger Name How I Matt Your Mother.
Ich bin noch recht jung und lebte bis zum Einzug in DieMissMini´s Nagellack-WG bei meiner alleinerziehenden Mutti CATRICE. Da ich das Kind Nr. 890 bin, wurde der Platz langsam etwas eng zuhause.
Umso glücklicher bin ich nun bei DieMissMini und damit auch sie glücklich ist, gehorche ich schon gleich beim ersten Auftrag.
Ich kann gar nicht verstehen, warum manche Lacke so rumzicken und einen zweiten Auftrag verlangen. Ein zweiter Auftrag wäre mir viel zu unangenehm, da würde ich vor lauter Scham auch mein schönes mattes Äußeres nicht mehr so zeigen können. Also bitte immer nur einen Auftrag bei mir!
Schließlich bin ich kein Blender. Ich bin ein echter Trendsetter und beeindrucke durch meinen Brushed Metal Effect und meinen hübschen Pinselhaarschnitt. Durch meinen schicken Pinselhaarschnitt bilden sich auch keine Bläschen zwischen DieMissMini und mir und ich kann ganz dicht bei ihr sein.
Natürlich halte ich auch stets zu ihr und verlasse sie nicht schon nach wenigen Tagen oder zeige gar Tipwear, nein, sowas mache ich nicht.
Dafür tue ich etwas, auf dass die Mädels heutzutage anscheinend echt abfahren. Ich lasse mir nicht unnötig Zeit, sondern bin einer von der schnellen Sorte und trockne ziemlich fix.
Und da dubiose chemische Substanzen in meiner Generation verpönt sind, bin ich auch frei von Formaldehyd. Die gute Nachricht für Euch ist, dass es sich bei mir um eine Mehrlingsgeburt handelte und Ihr bestimmt noch den einen oder anderen Bruder von mir bei Euch aufnehmen könnt!"

Der matte Effekt ist live viel schöner. Die Farbe variiert zwischen grau, violett, blau und schwarz.

Könnt Ihr Euch auch vorstellen, einen seiner Brüder zu adoptieren?

Ich habe gern Glück in der Liebe....

...aber ein wenig Glück im Spiel würde ich auch begrüßen!

Gestern habe ich Euch auch schon ein schönes Blog vorgestellt und heute geht es weiter.
Denn das Blog von Esra namens "Sweetflower" ist generell sehr lesenswert und aktuell könnt Ihr sogar noch etwas gewinnen.


Wobei, hey, Ihr dürft (und müsst!) Ihr Blog gern lesen und ihm folgen, aber wehe Ihr macht auch beim Gewinnspiel mit, schließlich will ich doch auch so gern mal gewinnen!!!

Montag, 27. August 2012

the good old times - Es ist eine Blogvorstellung


Habt Ihr auf meinem Blog eigentlich schon mal auf "Lieblingsblogs" geklickt?
Ja? Na, dann habt Ihr bestimmt auch schon einmal einen Blick auf den süßen Blog von Ti "the good old times" geworfen.
Nein? Na, dann wird es Zeit, dass Ihr mal einen Blick auf den süßen Blog von Ti "the good old times" werft!

Ich liiiebe ihren Header!


Ti´s Blog ist eines der Ersten, das ich für mich entdeckte, als ich vor etwas mehr als zwei Monaten mit dem Bloggen begann.
Ihr Blog ist vielfältig und jeden einzelnen Post lese ich nur allzu gern! Sie schreibt nicht nur sehr lesenswert, auch ihre Empfehlungen (Filme, Bücher und noch viel mehr) sind gefährlich für alle, die sich nur allzu gern verführen lassen!

Dass ihr ihre Leser/innen am Herzen liegen, ist nicht nur auf ihrem Blog ersichtlich, sondern auch an den lieben Zeilen, die sie mir anlässlich ihrer Blogvorstellung für Euch übersandt hat:

"Hallo ihr Lieben,
ich bedanke mich erst einmal recht herzlich bei DieMissMini, die mir die Möglichkeit gegeben hat mich hier auf ihrem Blog vorzustellen.
Nun ja, was macht meinen Blog aus?
Ich würde sagen, dass er vielfältig ist. Ich kann mich unmöglich auf ein bestimmtes Thema festlegen, es ist so ein bisschen von allem. Besonders gerne schreibe ich momentan über Beauty, Bücher, Nagellacke etc. Hin und wieder poste ich auch über etwas, was mich persönlich sehr beschäftigt.
Am besten schaut ihr einfach selber vorbei und macht euch ein eigenes Bild von meinem Blog :) Ich freue mich schon darauf."

Hey, Du liest gerade diesen Satz? Tsss, warum bist Du denn nicht schon längst dabei, Dir Ti´s Blog anzusehen? Na, dann mal los!

Sonntag, 26. August 2012

[TAG] 11 Fragen - und ich antworte

In meinem dritten TAG für den heutigen TAG-Tag geht es um elf Fragen. Die liebeSonja von Lilly Cookie hat mich getaggt.

Und dann lege ich gleich mal los!

Lieblingskosmetikmarke
Am liebsten benutze ich Produkte von CATRICE, p2, essence, ARTDECO und L´Oréal.

Tag oder Nacht
Ich bin eher nachtaktiv. Kann aber auch an meinen Schlafstörungen liegen...

Lieblingsplatz
Mit meinem Kopf auf der Brust meines Liebsten, wie ich seinen Herzschlag höre und langsam einschlafe. Hach, bin schon lange nicht mehr so schön eingeschlafen.

Wo siehst Du dich in zwei Jahren
Auf meiner Terrasse mit lieben Freunden leckere Cocktails schlürfen, während die Jungs sich ums Grillgut kümmern und die Hunde ausgelassen toben. (Apropos "Terrasse und Freunde", Vergleiche mit "How I met your Mother" sind vollkommen zufällig.)

Lieblingsmusikrichtung
Ich mag Musik, zu der mein Po automatisch anfängt zu wackeln. Also alles was so in Richtung Black Music geht.

Nagelstudio oder selber machen
Die Füße lasse ich mir gern mal im Nagelstudio verwöhnen. Die Finger lackiere ich mir selbst.


Berühmtes Vorbild
Hm, ein berühmtes Vorbild? Ein berühmtes Vorbild habe ich nicht.

Lieblingsessen
Ich lieeebe Pasta. Ganz kurz und knapp!

Hast Du eine Allergie
Japp, ich reagiere seit etwa 2006 allergisch auf Aluminiumchlorhydrat. Findet sich so gut wie in jedem Deo. Gaaanz klasse.
 
Schlafzimmerfarbe
Creme und weiß

Traum, den Du Dir im nächsten Jahr erfüllen möchtest
Ein Traum, den ich mir nächstes Jahr erfüllen möchte? Hach, eine Reise nach Kreta wäre mal wieder schön. Aber geplant sind aktuell Trips nach Mallorca und nach Irland mit den Mädels.

So, Ihr Hübschen, da dies heute schon mein dritter TAG ist, tagge ich nun alle, die Lust haben, mit zu machen!
Hinterlasst mir doch einen Kommentar, wenn Ihr mitmacht!
Also legt los!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...