Samstag, 30. Juni 2012

Auch hier möchte ich dabei sein

Und hier ein weiteres Blog, auf dem die Möglichkeit der Blogvorstellung gegeben wird.
Es ist das Blog von Hong Nhung Ta und heißt "I will let you know".

http://2.bp.blogspot.com/-F-VdwGNfrGk/T9zaChATKDI/AAAAAAAABFs/sJMZkYX9PIs/s1600/BLOGVORSTELLUNG.jpg

Das macht Männer glücklich

Hallo Engel,
wenn Ihr jetzt beim Anblick der folgenden Bilder denkt: "Was bitte ist das denn? Und was hat das auf ihrem Blog zu suchen?"
Dann lasst Euch gesagt sein, dass ich gern über schöne und schön machende Dinge schreibe.

Also, es handelt sich bei den oberen Bildern um den Karton einer Grafikkarte. Genauer gesagt um den einer MSI N680GTX Lightning! 
Eine Grafikkarte nutzt jede von uns, denn diese sind in eigentlich jedem Computer zu finden. Manche haben auch einen Chip auf dem Mainboard, aber das spielt ja hier nun keine Rolle.

Und wer schon abgeschaltet hat.
Wartet noch, denn vielleicht ist Euer Liebster ja auch von Computern begeistert und besitzt einen Gamer-PC?!
Dann könnt Ihr ihm doch eine Freude machen und diese Bilder zeigen. Bei dieser Grafikkarte handelt es sich nämlich um ein besonders schönes Exemplar.
Auch schön kostspielig, sie kostet 568,99€.

 
Mein Mann hatte diese Grafikkarte vor einiger Zeit (vor-)bestellt und sehnsüchtig darauf gewartet, dass sie endlich geliefert wird.
Heute war es dann soweit. Und es bleibt nun auch gerade noch genügend Zeit, sie einzubauen.


Heute Abend werden wir nämlich zur Geburtstagsfeier meiner "Shoppingberaterin" fahren. Das Outfit werde ich nachher noch einstellen.

Denn letztlich sind Wir doch glücklich, wenn es unserem Liebsten auch gut geht.
Und was machen Wir, wenn Wir glücklich sind? Richtig! Lächeln! Und Lächeln macht schön!
Ihr seht, es handelt sich bei dieser Grafikkarte also um etwas Schönes und etwas schön Machendes!

Weitere Infos zur Grafikkarte findet Ihr hier auf der Homepage des Herstellers. Dann könnt Ihr mit Insiderwissen ggf. auch einfach mal auf einem Date überraschen.

Bei welchen Themen verfügt Ihr "zwangsläufig" über Insiderwissen, weil ER davon nicht genug bekommen kann?

Freitag, 29. Juni 2012

Ich möchte dabei sein

Oh, wie gern wäre ich bei Nici´s Blogvorstellung und auch bei Rikki´s Blogvorstellung dabei! Nici´s Blog heißt nici´s destiny. Rikki´s Blog heißt Lovestorys bei Rikki.


Drückt mir die Daumen!

"Als Hund...

...ist er eine Katastrophe, aber als Mensch unersetzlich!" (Zitat von Johannes Rau)
 Johannes Rau scheint unseren Rüden zu kennen.

Vorn links das Mädel meiner Schwiegermutter, in der Mitte unsere Hündin und hinten rechts der Spanier

Unser Rüde verbrachte seine ersten zwei Lebensjahre in einem spanischen Tierheim, bevor er dann vor zwei Jahren Mitglied unseres Rudels wurde.
Wir sahen ihn zum ersten Mal auf der Homepage einer deutschen Tierschutzorganisation namens Angeles Hundehilfe. Durch die Fotos und die Videos war es sofort um uns geschehen.

Und wir hatten uns nicht geirrt, wir vier (mein Mann, unsere Doggen-Hündin, unser Rüde und ich) passen perfekt zusammen.
Wir möchten ihn nie wieder missen.

Es war innerhalb der ersten Wochen, in denen unsere Schnute bei uns war.
Meine Schwiegermutter schaute mittags nach den beiden Fellnasen.
Die Tür zum Wintergarten war geöffnet.
Natürlich dachte sie sofort, dass ihr Sohn die Tür offen gelassen hätte.
Nicht, dass er öfter mal was vergisst, nein, doch nicht mein Hübscher ;o)
Er jedoch beharrte darauf, sie geschlossen zu haben.

Als er dann aus dem Büro nach Hause kam, war die Tür erneut oder immer noch offen.
Klar, dass er dachte, seine Mutter hätte vergessen, sie zu schließen.
Nicht, dass sie öfter mal was vergisst, nein, doch nicht die Mutter meines Liebsten ;o)
Sie jedoch beharrte darauf, sie geschlossen zu haben.

So gingen wir erst mal davon aus, dass die beiden neuerdings (*grins*) einfach ab und an etwas vergessen.

Doch einige Tage später konnte ich etwas ganz erstaunliches beobachten.
Unser hübscher Rüde öffnete doch tatsächlich die Tür zum Wintergarten!
Dazu muss gesagt werden, dass die Tür zum einen nach innen geöffnet werden muss und zum anderen muss die Klinke ziemlich genau mittig platziert werden, wird sie zu hoch gedreht, so lässt sich die Tür nicht öffnen.
Damals tat er dies nur, wenn er sich unbeobachtet fühlte.
Es war gar nicht einfach, ihn dabei zu "erwischen".
Ich platzierte meine Fotokamera auf unserer Vitrine. Leider ist die Videoqualität nicht besonders gut, aber seht doch selbst:

video

Habt Ihr auch Haustiere, die Euer Leben bereichern?

"Der Sieger gewinnt!"

Eigentlich fehlen mir noch die Worte.
Aber schlafen kann ich auch noch nicht.

Deutschland hat mit 1:2 gegen Italien verloren. Dabei habe ich so fest an einen Sieg unserer Jungs geglaubt!
Nachdem die erste Halbzeit meinem Hübschen und mir die Stimmung verdarb, haben wir nur noch so halb das Spiel verfolgt.
Um mich abzulenken, habe ich mit meinem Laptop auf javari nach einer passenden Tasche zu meinem neuen Kleid geguckt. Mein Hübscher konnte dem schrecklichen Kommentator nicht mehr zuhören und hatte sich daher die Kopfhörer aufgesetzt und lieber Musik gehört. Nebenbei ließen wir im TV das Spiel laufen.

Jetzt sind auch meine Nägel bereits vom Lack befreit. Ich hatte sie wieder in schwarz, rot, gold lackiert (siehe auch hier).
Auch mein Fanshirt habe ich ganz tief nach unten in den Wäschekorb gepackt. Bloß weg damit.

Wie sehr haben mich heute tagsüber im Büro noch die Kollegen genervt, die sich tatsächlich erdreisteten vorherzusagen, dass Italien gewinnt. War es böses Karma, wenn selbst einige der Männer zuhause nicht hinter unserer Mannschaft standen?
Aber es lässt sich nicht mehr ändern.
Wie einer meiner Lieblingskollegen gern sagt: "Der Sieger gewinnt."
Da hat er zweifelsohne Recht. Der Sieger gewinnt. Deutschland hat verloren.

Das Schlimmste steht mir morgen noch bevor, denn auch ich habe jetzt verloren.
Ich wette nur, wenn ich mir des Sieges sicher bin. Wie bereits ganz oben erwähnt, ich glaubte an den Sieg und den Einzug ins Finale!
Tja, Mittwoch hatte eine abtrünnige Kollegin, die nicht an den Sieg der deutschen Nationalmannschaft glaubte (Wenn Du das liest, meine Liebe: "Schäm Dich!"), mit mir gewettet.
Einsatz war wie üblich ein Überraschungsei. Nicht die Sommerausgabe des Ü-Ei zum Löffeln, sondern das ordinäre Ü-Ei. Schmeckt nämlich besser!

 

Leider wird es diesmal nicht mir schmecken.
Morgen heißt es die ausladenden Backen zusammen kneifen und Ü-Ei an die Siegerin der Wette überreichen. Welch´ Schmach!
Ich hoffe bloß, dass ich nicht noch ein Ü-Ei mit Figur erwische sondern eins mit einem ganz doofen Spielzeug zum zusammenbauen! Ha! Das wäre mir wenigstens ein kleiner Trost.

In diesem Sinne lege ich jetzt eine Schweigeminute ein.

Mittwoch, 27. Juni 2012

Es müssen nicht immer Blumen sein

Hallo Engel,
manchmal sagt Mann Dinge in Gegenwart der Frau, die sie verärgern, verletzen oder enttäuschen. Frau umgekehrt kann das genauso gut.
Das muss nicht immer Absicht sein, oft hat er oder sie einfach nicht nachgedacht oder überhaupt damit gerechnet, dass er bzw. sie das Gesagte nicht gut finden würde.
Tja, Männer sind bekanntlich vom Mars und Frauen von der Venus.
Das macht die Sache nicht einfacher.
Vor allem, wenn er oder sie dann auch nicht gleich zugeben mag, wenn das Gesagte besser nicht hätte gesagt werden sollen.

Eine liebe Kollegin erzählte heute, dass sie von ihrem Liebsten Rosen geschenkt bekam. Natürlich als Entschuldigung. Zumindest dieses Mal, sonst schenkt ihr Liebster auch mal Blumen zwischendurch.
Ich bin nicht so für Schnittblumen. Allerdings liebe ich Orchideen. Die ein oder andere habe ich auch schon geschenkt bekommen. Nicht immer als Entschuldigung gedacht, auch einfach mal so.

Nun begab es sich, dass dieses Mal ich enttäuscht war von dem, was mein Liebster in meiner Gegenwart gesagt hatte. Letztlich waren wir beide verärgert.
Und dennoch, obwohl mein Hübscher es hasst, shoppen zu gehen, begleitete er mich ganz freiwillig und von sich aus zu H&M.
Ich musste etwas umtauschen. Die gekaufte Kette war defekt und die Hose, die ich nicht anprobiert hatte, da ich sie bereits in der gleichen Größe in einer anderen Farbe gekauft hatte, passte doch nicht. Wie geht eigentlich sowas?!
So hatte ich aus Rücksicht auf meinen Liebsten vor, nur schnell die Kette umzutauschen und die Hose eine Nummer größer anzuprobieren.
Aber es kam anders:
Ganz tapfer schlug mein Hübscher mir sogar vor, das ein und auch das andere anzuprobieren. Ich weiß, wie sehr er es hasst, shoppen zu gehen, vor allem, wenn es direkt aus dem Büro losgeht und der Tag schon anstrengend genug war. Das war einfach eine ganz tolle Entschuldigung!

Und noch toller war es, dass er mir diese schöne Jeansjacke für 24,95€ geschenkt hat.


Die Kette für 9,95€ kennt ihr bestimmt schon? Schon so oft gesehen. Und dennoch wollte ich sie so gern haben und nachdem sie immer ausverkauft war, hatte ich Montag doch glatt Glück. Nur leider war die erste Kette defekt, schön, dass es noch drei Exemplare gab und ich eine fand, die ganz ordentlich ist. So konnte ich sie heute umtauschen.
Die Hose hingegen war eine reine Katastrophe. Die gleiche Größe wie die am Montag gekaufte und dennoch geschätzte zehnmal so lang. Eine Nummer größer sah sie immer noch seltsam aus. Ne, die nahm ich dann doch nicht. Und die anderen anprobierten Hosen passten irgendwie auch nicht so richtig (zu mir). Hach, muss ich weiter suchen.

 
Dafür sah ich noch diese schlichten und recht niedrigen Pumps für 19,95€. Ganz unspektakulär, aber die Farbe doch so schön! Sie sind aus Textil und erinnern an Wildleder. Bequem sind sie außerdem.

 

Vom Rewe gab es dann noch zwei lecker duftende Kerzen im Glas. Preis pro Kerze lag bei 2,99€.


Ich habe meinen Hübschen so lieb und so schlimm war das Gesagte nicht. Mittlerweile habe ich schon ein schlechtes Gewissen, dass ich überhaupt so traurig und verärgert war!

Zudem werde ich jetzt auch aufmerksamer sein mit dem was ich sage, nicht dass ich das nächste Mal wieder mit in den PC-Shop muss, zumal die Entschuldigungen dort teurer sind!

Seid Ihr eher der "Blumentyp" oder was besänftigt euch? Oder seid Ihr genügsam und nehmt auch ein einfaches "Entschuldigung" schon an?

Ich versuche erneut mein Glück

Unsere Jungs sind derzeit ja nur am gewinnen und werden am Donnerstag natürlich auch gegen Italien gewinnen!
Und da möchte ich doch auch bei einem weiteren Gewinnspiel mein Glück versuchen.
Lisa und Nadine von "The beauty inspirations" verlosen diese tollen Produkte von essie.
Und über diesen Link gelangt ihr zum Gewinnspiel.

Dienstag, 26. Juni 2012

Frauen werden nicht älter als 25

Vor ein paar Jahren habe ich das weibliche Höchstalter von 25 Jahren erreicht.
Wem das nun seltsam vorkommt, kurze Erklärung: Frauen werden nicht älter als 25 Jahre alt.

Hört Ihr zum ersten Mal?
Na, dann ist es doch gut, dass Ihr hier vorbeischaut!
Wie ich darauf überhaupt komme, dass Frauen nicht älter als 25 Jahre alt werden?
Das habe ich festgestellt, als ich selbst mehrfach 25 wurde und nicht alterte.
Warum das so ist? Ich weiß es nicht, vielleicht Evolution? Keine Ahnung. Aber wenn ich es herausfinde, lest Ihr es hier als Erste! Versprochen!

Meine "Shoppingberaterin" wird am Donnerstag auch zum wiederholten Mal 25 Jahre alt.
Am Samstag wird dann gefeiert. Ich freue mich schon riesig! Vor allem weil ich dann wieder etwas verschenken kann und das ist für mich ja mit das Größte! Bin schon aufgeregt, ob sie sich auch über ihre Geschenke freut. Spannend!
Eins der Geschenke werde ich in den folgenden Tagen mal vorstellen, da ich es besonders niedlich fand.

Nur so als Hinweis: Wer nun denkt, dass ich ein Problem mit meinem Alter hätte.
Nein, auf keinen Fall, 25 ist doch kein Alter!

Wir haben in unserer Bürorunde festgestellt, dass wir Mädels derzeit das perfekte Alter haben.
Böse (männliche, was auch sonst) Kollegen meinten, dass jüngere Männer sich aufgrund unseres Alters zu uns hingezogen fühlten, da sie denken "Auf alten Schiffen lernt man segeln". Nett, nicht wahr?!
Wir Mädels hingegen finden, dass wir noch so jung sind, dass wir auf Ü30 Partys mit zu den Jüngsten gehören und dadurch für die "älteren" Männer interessant sind.
Beide Thesen haben uns dazu bewogen, es auszuprobieren.
Wir werden daher mal am Wochenende in eine bekannte Disco bei uns in der Nähe gehen und gucken, ob wir dort schon zum alten Eisen gehören. Zudem werden wir dann unter der Woche in derselben Disco zu einer Ü30 Party gehen und gucken, welches Ergebnis wir dort erzielen.
Ich werde entsprechend berichten.

Wer jetzt ketzerisch fragt, warum es Ü30 Party gibt, obwohl Frauen nicht älter als 25 werden? Ganz einfache Antwort:
Das Maximalalter von 25 gilt nicht für Männer, die werden älter. Aber dafür ja angeblich auch mit zunehmendem Alter interessanter.
Sorry Jungs, mann kann halt nicht alles haben und auch die Gleichberechtigung hat ihre Grenzen!

So, bevor ihr jetzt denkt, dass ich nun völlig durchdrehe lenke ich jetzt mal zu einem meiner nächsten Posts über.
Ich teste gerade die Tagescreme von Garnier Ultralift. Hierfür habe ich von Garnier 14 Proben für einen zwei Wochen Test erhalten. Beim Testset dabei war zudem ein "Faltenlineal", um den Vorher/Nachher Effekt darstellen zu können.
Wer mag kann hier gucken, ob noch ein Testset verfügbar ist.
Ich habe aufgrund meiner (mehrfach) 25 Jahre noch kaum bis keine Falten. Lediglich so die ein oder andere "Furche" am Auge stört mich. Zudem neige ich dazu, auf der Stirn Falten zu bekommen, wie häßlich!


Jedenfalls sind noch drei oder vier Proben übrig, so dass ich bald eine Review schreibe.
An die Jüngeren unter Euch: Den kommenden Post könnt ihr dann auch ruhig lesen, denn letztlich werden wir alle mal 25.

In diesem Sinne bis zum nächsten Mal!




Ich packe...

...die GLOSSYBOX im Juni 2012 aus.

Ja, auch ich habe die GLOSSYBOX abonniert.
Es ist allerdings erst meine Zweite. Bin halt nicht die Schnellste.
Und ich weiß, dass viele die GLOSSYBOX bereits entabonniert haben. Aber ich bleibe ihr noch treu.
Mir gefällt das Prinzip, jeden Monat überrascht zu werden. Ich finde es so schön, ein Päckchen zu bekommen, ohne zu wissen, was sich darin befindet und es dann mit Spannung öffnen zu können. Yeah, das ist einfach klasse!
Zudem war meine erste schon mit schönen Dingen gefüllt und auch diese Box gefällt mir gut. Nur ein Produkt werde ich verschenken. Doch verschenken ist ja auch etwas, das ich gern mache. Von daher: Es passt alles.

So, nun aber los:

Die GLOSSYBOX im Juni 2012 überraschte mit einem anderen Design bzw. anderen Farben.
Die Box selbst ist in sand und das Seidenpapier samt Schleife kommen in einem kräftigen Blau daher. Es soll symbolisch für den Sommer, sprich: Sommer, Sonne, Strand und Meer stehen.
Hm, das blau finde ich sehr schön. Die Box selbst gefällt mir erst auf den zweiten Blick und in geöffnetem Zustand mit dem Blau in Kombination.


Jetzt zu den Produkten:

Zuerst lachte mich die Benefiance Daytime Protective Cream von Shiseido an. Die Probe beinhaltet 10ml. Es handelt sich um eine Tagescreme und ergänzt damit meine Probe aus der letzten Box  den Benefiance Enriched Balancing Softener.
Das Original kommt mit 40ml daher und kostet 72,-€. Sehr viel Geld für eine Tagescreme. Und daher bin ich froh, so eine schöne Probe bekommen zu haben, zumal ich mit dem Softener sehr zufrieden bin und ich diesen täglich noch benutze, da die Probe immer noch nicht leer ist
Sehr schönes Produkt. Die Qualität vom Softener finde ich wirklich gut. Bin gespannt, ob die Tagescreme hält was sie verspricht. Einzig und allen der Preis wird mich davon abhalten eins der beiden Produkte oder gar beide je in Originalgröße zu kaufen. Schade!


Oh und dann ein richtig schönes Ding.
Ich liebe Nagellack!
Und in meiner Box versteckte sich einer! Ha!
Es ist die Farbe „Sunshine Reggae“ von Alessandro. Dabei handelt es sich um ein kräftiges Gelb. Ja wohl!
Die Originalgröße beinhaltet 10ml und kostet 9,95€. Die Probe umfasst 5ml. Das wird erstmal reichen. Von Alessandro besitze ich noch keinen Lack, lediglich einen Magneten für Lack. Bin gespannt! Und freue mich! Grins! Juhu!

So, weiter.
Dann gab es noch eine Nail-SOS-Feile von Emmi-Nail. Verpackt in einer hübschen und praktischen kleinen Box, passt damit gut in jede Handtasche und ist praktisch für unterwegs.
Es ist eine Originalgröße. Kostet normalerweise 2,-€.
Kann frau immer gebrauchen. Gut.


Und dann ging es weiter mit Jubeln! Yeah!
Das passt zu mir wie die berühmte Faust auf´s Auge!
Dabei war auch ein Satin Powder von Kryolan. Dies ist ein Puder für die Augen (zum Glück keine Faust!). Es kann trocken oder feucht aufgetragen werden. Ich erhielt einen schönen Goldton! Klasse, genau meine Farbe! Die Probe ist ein Originalprodukt mit 3g Inhalt für 5,95€.
Super!!!!



Nach so viel Freude ein kleiner Dämpfer. Ist auch besser so. Mein Mann konnte meine Jubelschreie ja schon nicht mehr hören.
Anbei war auch eine Probe eines Sonnenöls. Hier die Marke Tiroler Nussöl.
Die Marke habe ich aus Kindheitzeiten noch im Hinterkopf und verbinde sie mit älteren Herren. Es tut mir leid, Tiroler Nussöl. Vielleicht tue ich dir Unrecht, aber du überzeugst mich nicht. Der Geruch erinnert mich ebenso an vergangene Zeiten und die bereits erwähnten älteren Herren. Nicht meins.
Aber ich kenne einen älteren Herrn, der sich bestimmt freut. Meinen lieben Stiefvater. Und so kann ich mal wieder etwas verschenken. Zumal ich gestern beim Einkauf auch etwas für meine Ma erstanden habe und dann geht er nicht leer aus. Passt also!
Ma, wenn Du das liest: Ich weiß, dass du nichts geschenkt bekommen möchtest, aber das wird dir gefallen und es ist auch nur eine Kleinigkeit! Habe Dich lieb!


Als kleines Extra war ein Jutebeutel von GLOSSYBOX dabei. Nett. Kann ich immer mal gebrauchen und gleichzeitig kann ich für die GLOSSYBOX werben. Ich mag kleine Extras.

Alles in allem eine sehr schöne Box und ich bin mehr als zufrieden mit ihrem Inhalt!

Bekommt ihr auch regelmäßig die GLOSSYBOX? Wie gefällt sie euch? Und was habt ihr diesmal bekommen?

Sonntag, 24. Juni 2012

Tolle Lotte

Das Jahr 2010 war anstrengend.
Ich war nicht sicher, ob ich alles meistern würde. Meine beste Freundin war sich da sicher, sie glaubte an mich.
Zu Weihnachten 2010 machte sie mir daher zur Belohnung für das gemeisterte Jahr eine besondere Freude, die mir Tränen in die Augen trieb. Danke, Süße!

Ich bekam mein erstes (aber definitiv nicht letztes!) Shirt von Lotte Voss geschenkt.
Sehr schön kam es daher in einer hübschen stabilen Schachtel von Lotte Voss. Noch schöner hatte meine Freundin es dann noch verpackt.
Es ist weiß bzw. eher creme, figurnah geschnitten und das Besondere ist der Aufdruck:
"Besitzen Sie die Fähigkeit zu strahlen ohne andere Menschen in den Schatten zu stellen?".
Ach Süße, das tat gut!

Ich liebe dieses Shirt nach wie vor.



Nach dem anstrengenden Jahr 2010 folgte das bis dato schlimmste Jahr. Aber das ist hier heute nicht Thema.
Viel wichtiger sind meine Familie und Freunde, die genau wissen, wie sie mich aufbauen und mir eine Freude machen können. Ich habe Euch lieb!

So folgten zwei weitere Geschenke.
Eins von meinem herzallerliebsten Bruder und meiner allerliebsten Schwägerin.
Eine riesige schicke Tasche.
Und eins von meinem Göttergatten. Du bist einfach der tollste Mann der Welt!
Ein weiteres, diesmal aber langärmliges Shirt.

Die Tasche ist dunkelblau und aus einem schönen Baumwollstoff. Innen mit einem schicken hellgrauen glatten Stoff samt kleiner Innentasche ausgekleidet. Mit einem Reißverschluss zu schließen. Sie ist bei 30 Grad in der Waschmaschine waschbar. Man muss dazu sagen, dass der Text natürlich klasse ist bei dieser wirklich riesigen (!) Tasche:
"In meiner Tasche ist kein Platz für Chihuahuas!".










Das zweite Shirt ist wie bereits erwähnt langärmlig, und creme-grau gestreift. Ein sehr angenehmer Stoff, toll auf der Haut! Und natürlich wieder ein aufbauender Spruch:
"Manche Menschen verblassen nach zehn Minuten und andere ein ganzes Leben lang nicht".
Ich liebe es!

 
Ihr lieben Schenkenden, ich danke Euch. Und liebe Lotte Voss, ich liebe Deine Kollektionen. Bitte entwirf noch weitere so schöne Dinge! Sie bauen mich immer wieder auf, bringen mich zum schmunzeln und sind einfach ein Hingucker!

Für alle, die mehr über Lotte Voss und ihre aktuellen Kollektionen wisse möchten, klicken am besten hier. Es gibt neben hübschen Shirts auch tolle Cardigans, Tücher, Kleider, Taschen, Schmuck usw.
Ich kann nur sagen, dass die Qualität sehr gut ist. Die Stoffe tragen sich angenehm auf der Haut. Die Aufdrucke verblassen auch nach unzähligen Wäschen nicht, ebenso wenig wie die Farben an sich. Die Shirts behalten die Form und lassen sich gut bügeln.
Als Geschenk eine sehr schöne Idee, ich schreibe da ja aus Erfahrung.

Wie gefallen Euch die Shirts und die Tasche? Was sagt Ihr zur Marke Lotte Voss?



Samstag, 23. Juni 2012

Liebe auf den 1. Blick

Es war Liebe auf den ersten Blick!

Sie fiel mir gleich ins Auge. 
Ihre schlanke, wohlgeformte Figur.
Ihr blondes Köpfchen, die pinken Längsstreifen im Outfit, die sie noch schlanker erscheinen ließen. Hübsche Details hier und dort. Auch meine Hundeliebe fand sich im Outfit wieder.


Obwohl sie bei weitem nicht die einzige war, die vor mir stand, so stach sie aus der Menge doch klar heraus!
Und ihr Name, ach, ein so zarter und vielversprechender Klang...

Ich konnte nicht weiter widerstehen. So streckte ich gezielt meine Hand nach ihr aus, umfasste ihre Mitte und zog sie zu mir heran.
Meine zweite Hand näherte sich ihrem blonden Köpfchen.

Vorsichtig öffnete ich den Verschluss und schnupperte an ihr.
Schon war es um mich geschehen!
So süß wie ihr äußeres, so vielversprechend ihr Name, so entzückend ihr Duft.
Am Anfang nach Vanille und im Abgang die Zitronencreme. Zart, süß, köstlich!
Sie auf der Haut zu spüren sehr pflegend, schnell einziehend und für mich die perfekte Bodylotion.

Oh, Du meine Zuckerschnute!

Aber sie war nicht allein, ihre kleine Schwester, die Duschpflege wickelte mich ebenso um ihren Finger. Zarter Schaum umschmeichelte meine Haut.
Der Duft wie der ihrer Schwester, hinreißend!
Viele Wochen startete ich mit ihnen in den Tag. Mir fiel das morgendliche Aufstehen nicht mehr schwer. Ich freute mich auf die Dusche mit der kleinen Zuckerschnute, um danach sanft die Bodylotion ein zu massieren.
Beschwingt und gut gelaunt konnte ich das Haus verlassen und mich auf den Weg ins Büro machen.

Doch dann eines Tages nahte das Grauen!
Zielstrebig suchte ich nach Feierabend den hiesigen dm auf, um mir Nachschub der beiden Zuckerschnuten zu besorgen.
Aber ich konnte sie nicht finden. Wo waren sie geblieben? Beide waren nicht auffindbar. Anfangs vermutete ich noch, dass die fleißigen dm Frauen es nicht schafften, die Regale aufzufüllen. Jedoch half auch die Bitte an eine Freundin, mir aus dem anderen dm die beiden mitzubringen, nichts. Auch dort keine Schnuten mehr!
Es handelte sich um eine Limitid Edition von Balea Young.
In der Hoffnung, auf noch zurückgebliebene Schnuten, machte ich mich in zwei weitere dm auf. Auch hier: keine Schnuten mehr!
Und bei amazon gab es die beiden doch auch... Also, klick, und auch dort keine mehr zu bekommen.

Es dauerte einige Tage, bevor ich diesen Post schreiben konnte. Zu groß war die Trauer. Und auch jetzt schnürt es mir die Luft ab. Kleine Tränen kullern mir die Wangen hinunter.

Meine Zuckerschnute, Du wirst mir fehlen!


Der Blazer

Hallo Ihr Lieben,

nach meinem Feierabend Einkauf vom Mittwoch bin ich Euch ja noch ein Foto des wundervollen Blazers von Primark schuldig.

Wie bereits erwähnt, hatte ich am Mittwoch unzähligen Versuchungen widerstehen können, aber beim Blazer musste ich dann doch kapitulieren.
Schuld war natürlich meine "Shoppingberaterin".
Ich bin unschuldig! So habe ich es auch meinem Männchen gesagt, wirklich was gebracht hat es aber nicht... Er war doch tatsächlich der Meinung, dass ich für den Kauf letztlich selbst verantwortlich sei, tss!

Trotz Murren musste mein Männchen heute also auch den Blazer und mich fotografieren. Er hatte eigentlich keine Lust mehr, weiter Fotos zu knipsen. Schließlich hatte er ja schon die EM Outfits fotografiert.
Na ja, aber was muss, das muss. Danke Dir, mein Hübscher!

Hach, ich liebe diesen Blazer. Schön finde ich die halblangen Ärmel und den kurzen Schnitt.
Auch die Farbe ist einfach richtig toll!


Na, was sagt Ihr zu diesem Blazer?

Freitag, 22. Juni 2012

Ich will auch gewinnen!

Unsere Jungs sind im Halbfinale! Yeah!!!!
Die erste Halbzeit war so spannend!
Na, gegen wen werden sie denn nun kommende Woche siegen? England oder Italien? Ich bin gespannt!

Die liebe Lilafee bietet nun auch die Möglichkeit, zu den Gewinnern zu gehören.
Verlost werden:
  • Beauty-Blogger-Schal in grau
  • Essie Lack "Mint Candy Apple"
  • Kiko Glitzerlack in rot
  • Stay with me Lippgloss "Candy Bar" 

Und ich möchte sehr gern gewinnen! Es wäre das erste Mal. Auch wenn es meine Chancen auf den Sieg schmälert, hier der Link zum Gewinnspiel. Versucht Euer Glück!

Donnerstag, 21. Juni 2012

EM Outfits

Hallo Ihr Lieben,

morgen Abend heißt es wieder mitfiebern, mitjubeln und mitschimpfen: Deutschland spielt im Viertelfinale gegen Griechenland!
Und da darf das passende Outfit auch nicht fehlen!

Tagsüber bevorzuge ich die schlichtere "Bürovariante":
zur Hose ein schwarzes Top von H&M und schlichten Goldschmuck.
Die Nägel lackiere ich dann passend in schwarz, rot, gold.
Hierfür verwende ich roten Nagellack von L´Oréal Color Riche - Le Vernis in der Farbe 401 Rouge PinUp, von Catrice 650 "Goldfinger" und von p2 die Nr. 500 "eternal" (wahlweise auch mal Misslyn 510 "black beauty")
An den Füßen trage ich dazu schwarz, rot, gelbe (warum eigentlich nicht goldene?) Pumps von Marco Tozzi (z.B. bei javari erhältlich).





Zum Spiel selbst tausche ich dann das schwarze Top gegen mein geliebtes Top von fanfabrik in weiß mit goldenem Bundesadler auf der linken Seite und kleiner Deutschlandfahne in Pailletten vorn sowie aufgenähter Fahne hinten. Die Nähte sind in gold gehalten, wie ich finde ein sehr hübsches Detail.
Ich kaufte es 2010 zur WM und heute habe ich festgestellt, dass es immer noch zu haben ist. Und für 14,95 EUR durchaus ein Schnäppchen.
Die Pumps und den Goldschmuck trage ich auch am Abend. Denn zum einen finde ich die Pumps sehr hübsch und dem Anlass angemessen, zum anderen sind sie sehr bequem.
Dazu trage ich einfach Jeans.




Für das Halbfinale und das Finale liebäugle ich ja noch mit dem Shirt "Adler - Limited Edition" von fanfabrik. Ich finde den Ärmelschnitt sehr schön. Auch die Details mit Pailletten, Perlen, Glitzer und Stickerei finde ich mehr als gelungen! Ein "Will haben!"
Es wurden nur 25 Stück gefertigt!
Ach, das gefällt mir richtig gut!

Wie gefallen Euch die Outfits?

Dienstag, 19. Juni 2012

After Work Shopping

Heute war es soweit, ich war das erste Mal bei Primark.
Ja, es gibt Mädels, die noch nie bei Primark waren.
Und: Ich GEHÖRTE (!) dazu, ha!

Aber das war nicht das einzige Highlight. Es ging zu dm, s.Oliver, Shoe City, Balzac Coffee....
Hach, ein schöner Tag. Vor allem, da ich nicht allein unterwegs war, sondern eine sehr kompetente und amüsante "Shoppingberaterin" mit mir los gezogen ist.

Und ich widerstand den vielfältigen Versuchungen der Stadt. Ich kaufte nichts, was ich nicht auch brauchte. Allerdings: Was braucht frau nicht?

Wir starteten bei dm, denn es gab eine Einkaufsliste von Kolleginnen abzuarbeiten. Insgesamt galt es, etwa elf Nagellacke  für diese zu besorgen, da der dm vor Ort leider mit dem Regalauffüllen nicht nachkommt und das Sortiment daher zu wünschen übrig lässt.
Bis auf einen Nagellack konnten wir alle von der Liste streichen. Da wird morgen im Büro wieder gejubelt!
Auch ich benötigte natürlich wieder Nachschub an Nagellacken, denn diese brauchen sich ja auch so schnell auf... Ist klar...
Vor allem hatte ich ja noch die Hoffnung, auf mein Lieblingsduschgel und meine Lieblingslotion "Zuckerschnute" zu treffen. Aber leider war ich erfolglos. Zwei dm aufgesucht und in keinem der beiden gab es noch diese lecker riechende, dringend notwendige, mir morgens schon den Tag versüßende Lebenselixiere. Ach menno! Dafür kam ein Duschpeeling mit, dass zumindest ähnlich riecht. Immerhin.
Trotzdem noch mal: Schnief!
Einige weitere Kleinigkeiten mussten zusätzlich noch mit, siehe hier:

 
p2 Flip Flop Feet toe seperator für 2,25 EUR
p2 last forever nailpolish 031 love letter für 1,75 EUR
p2 color victim nailpolish 500 eternal für 1,55 EUR
Catrice Ultimate Nail Lacquer 650 Goldfinger für 2,45 EUR
Catrice Ultimate Nail Lacquer 030 Meet Me At Coral Island für 2,45 EUR
essie Nagellack 98 Turquoise & Caicos für 7,95 EUR
essence manicure schablonen für 0,95 EUR

Dove Bodylotion Seidiger Schimmer für 2,75 EUR
Balea Schimmer Creme für 2,45 EUR
Balea Young DuschSorbet Mango Vanille für 1,65 EUR
2 x Balea Duschpeeling Lemon für je 1,45 EUR
  
Ui und dann hieß es erst mal, einen Erdbeer-Smoothie bzw. einen White Chocolate Mocha bei Balzac trinken. Sehr lecker! Ich liebe den White Chocolate Mocha! Warum gibt es bei uns keinen Balzac? So gemein!

Gestärkt ging es dann weiter durch die Stadt. 
Nach einer sehr engagierten Verkäuferin bei Shoe City gab es noch eine spaßige Kleideranprobe bei s.Oliver. Aber irgendwie überzeugten die Kleider nicht. Schade!

Dann wurde mal hier und mal dort geguckt. Trotz Suchterscheinungen, wie Zittern, Hitzegefühlen und ähnlichem blieb ich standhaft und widerstand den Versuchungen in Form von Schuhen (seufz), Taschen (hach) und Schmuck (hmm).
Warum gibt es eigentlich keine gesetzliche Verpflichtung, Schuhe mit Warnhinweisen zu versehen, wie es auch bei Zigaretten der Fall ist?
Meines Erachtens wären mindestens die folgenden Hinweise notwendig:
  • High Heels tragen macht sehr schnell abhängig: Fangen Sie gar nicht erst an!
  • Ihr Orthopäde oder Orthopädieschuhtechniker kann Ihnen dabei helfen, das Pumpstragen aufzugeben.
Dann ging es zu Primark. Mein Eindruck: sehr groß, absolute Reizüberflutung, interessante Kassenführung, witzige und originelle Kleidung, hübsche Kleinigkeiten und vieles, vieles mehr.
Ich hatte mir vorgenommen, nichts zu kaufen, ich wollte nur gucken.
"Ich will doch nur spielen...."
Aber unschuldig und beeinflussbar wie ich bin, musste ich dank "Shoppingberaterin" einen Blazer anprobieren. Wirklich niedlich und immer tragbar, einfach zeitlos. Der musste einfach mit, wie konnte ich bisher bloß ohne ihn leben?
Neugierig? Dann wieder vorbeigucken, denn ein Foto von ihm stelle ich im übernächsten Post ein.

Bei welchen Dingen könnt Ihr nicht widerstehen?

Montag, 18. Juni 2012

Typischer Frauenfilm?!

Es begab sich heute im Büro:

Wir unterhielten uns über Schauspieler. Natürlich ging es hier um deren schauspielerisches Talent und den künstlerischen Mehrwert. Ist ja klar, worum auch sonst?!

Denn am Samstag schauten wir zu viert (2 Jungs und 2 Mädels) im Kino "Snow White and the Huntsman". Zuvor lief ein Trailer zu "The Expendables 2".
Im Film "Snow White and the Huntsman" spielt Chris Hemsworth mit. Wer ihn nicht kennen sollte: Er spielte unter anderem in "Thor" die Hauptrolle. Zudem aktuell auch die Rolle des Thor in "The Avengers". Sehr talentiert!
Sein jüngerer Bruder Liam Hemsworth spielte hingegen in "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" mit.
Liam ist nun auch in "The Expendables 2" zu sehen. Nicht minder talentiert!

Nun, worauf ich eigentlich hinaus möchte, um wieder auf das heutige Bürogespräch zu kommen:

In "The Expendables 2" spielen neben Liam Hemsworth nun auch weitere sehr talentierte Schauspieler mit. Unter anderem Jean-Claude van Damme und auch Jason Statham. Nicht zu vergessen natürlich auch Bruce Willis und Jet Li sowie viele andere bekannte Action-Größen.
Worum geht es in dem Film?
Um es kurz zu machen: Um eine Söldnertruppe, die des öfteren von ihren Schusswaffen Gebrauch macht.

Aber wer interessiert sich schon für die Story????
Während ein Kollege, der anscheinend nicht zur Gattung der Männchen gehört, die Actionfilme aufgrund der sinnlosen Gewalt lieben, sich noch darüber amüsierte, dass der künstlerische Mehrwert des Films sicherlich an Goethes Faust heranreichen würde, waren wir Mädels doch selig, als wir feststellten, dass für jede von uns ein talentierter Schauspieler dabei ist, den sie gern in diesem hoch intellektuellen Film sehen möchte.

Allen weiteren Bemerkungen zum Trotz steht für uns jetzt schon fest: Diesen Film müssen wir gucken.
Die eine, um bei Jean-Claude van Damme den einen oder anderen Seufzer zu verlieren, die andere, um sich erneut von Liam Hemsworth Talent zu überzeugen und ich, um anschließend natürlich eine Kritik zur schauspielerischen Leistung von Jason Statham zu verfassen (was auch sonst?). Ach, welch´ Leistung zeigte Jason nicht auch in "The Transporter"...

Und Jungs: Nehmt es uns nicht übel, wenn es unter Umständen auch den einen oder anderen entzückten Seufzer mehr während des Films gibt!

Wir fiebern nun dem Kinostart am 30.08.2012 entgegen. Bis dahin werden wir sicherlich noch den ein oder anderen Film mit unseren Lieblingen gucken. Natürlich nur, um etwas für unsere Allgemeinbildung zu tun!

Welcher Schauspieler bietet Euch den größten künstlerischen Mehrwert?

Sonntag, 17. Juni 2012

Aller Anfang ist schwer

So, nun ist er da, mein erster eigener Blog! Ich bin aufgeregt!

Warum nun noch ein weiterer Blog in der großen weiten Welt der Blogs? Ich habe einfach Lust dazu. Mehr steckt da nicht hinter.
Und wer ist "Schuld"? Natürlich nicht ich selbst, es ist ja immer ganz schön, wenn man anderen die Schuld geben kann!
Also es war so: Lange Zeit ging es mir (gesundheitlich) nicht gut und als ich dann wieder einigermaßen fit war, wollte ich einfach mal etwas für mich tun und habe über YouTube so viele interessante Eindrücke gewonnen, dass ich immer mehr der Welt der Vlogger und Blogger verfiel.
Und unglaublich: Habe ich bislang hinterm Mond gelebt? Bei einigen Begriffen musste ich erstmal googlen, um heraus zu finden, was diese überhaupt bedeuten (z.B. "Vlogger"). Na gut, ich bin halt nicht die Jüngste...
Jedenfalls bekam ich immer mehr Lust, dazu zu gehören.

Und letztlich hat mich herzkirsche angefixt. Sie hatte auf ihrem Blog zum Fehlkaufwichteln aufgerufen. Da habe ich "damals" noch anonym einen Kommentar hinterlassen und geschrieben: Ich will auch! (Na ja, jedenfalls sinngemäß.)
Dann ein paar Tage später lernte ich meine Wichtelpartnerin kennen (S-belongs-to-L). Ich fand es großartig, sie mit einem Paket zu überraschen und auch selbst überrascht zu werden. Ich danke Dir, S-belongs-to-L, dass ich Deine Wichtelpartnerin sein durfte!
Anbei mal ein paar Eindrücke der Produkte, die ich bekommen habe und auch der Produkte, die ich verschickt habe.
Und an herzkirsche: Ich will beim nächsten Mal bitte wieder mitmachen dürfen!!!!

 Diese schönen Produkte habe ich bekommen.
  Die Ohrringe waren auch dabei, beim ersten Foto jedoch trug ich sie.

Und hier nun ein paar Eindrücke, von nur einigen Produkten, die ich verschickt habe (leider habe ich kein Gesamttfoto gemacht):




Uff, so langsam fuchse ich mich in die Möglichkeiten von blogger rein. Aber es ist ja auch nicht so schwer...

Da gleich Deutschland gegen Dänemark spielt, ist es nun auch an der Zeit, "tschüss" zu schreiben.
Also herzkirsche und S-belongs-to-L ich danke Euch, dass Ihr mir den letzten Schubs gegeben habt!

Und an alle Leser/innen (Jungs werden wohl eher seltener vorbeischauen, oder?): Ich freue mich über Eure Kommentare, Hinweise, Tipps und Anregungen sowie Wünsche, wenn Ihr bei mir über bestimmte Themen lesen möchtet.

Und jetzt werde ich noch schnell mein Deutschlandtrikot anziehen und schon ist neben den lackierten Nägeln der Fußball-Fan-Look perfekt. Passt dann auch zum Sieg!

Lust auf mehr?

Update vom 12.08.12
Ihr könnt mir jetzt auch via bloglovin folgen!
<a href="http://www.bloglovin.com/blog/3872768/?claim=wsgkmr9k7p4">Follow my blog with Bloglovin</a>
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...