Donnerstag, 20. September 2012

So sah also mein Hotelzimmer im InterCityHotel Schwerin aus

Vergangene Woche verbrachte ich ja dank eines Seminars in Schwerin.
Das Seminar fand im InterCityHotel Schwerin statt und dort waren wir auch untergebracht.
Da sich der Bahnhof direkt daneben befindet, musste ich bei meiner Ankunft mit dem Zug auch gar nicht weit laufen. Das war schon ziemlich praktisch, auch wenn mein Zimmer aufgrund der Lage zum Bahnhofsplatz hin bei geöffnetem Fenster nicht die gewünschte Nachtruhe bot. Bei geschlossenem Fenster jedoch war der Geräuschpegel in Ordnung.

Blick vom Zimmer Richtung Bahnhof (links)


Blick vom Zimmer Richtung Pfaffenteich (rechts)

Aufgrund der Lage des Hotels ist frau auch innerhalb weniger Minuten zu Fuß ganz schnell im Zentrum und erreicht unter anderem die gewünschten Geschäfte, um genüsslich zu shoppen.
Aber auch das Schloss und weitere Sehenswürdigkeiten sind fußläufig sehr gut vom Hotel aus erreichbar. Fotos vom Schloss folgen noch. Denn es ist wirklich wunderschön!
Und das Pflaster der Altstadt lässt sich auch mit Pumps gut erkunden! Das fand ich natürlich sehr erfreulich!
Und die Schweriner Mädels sind beim Tragen von Pumps scheinbar auch konsequent, so dass auch ein verletztes Bein sie nicht davon abhält, eben wenigstens an einem Fuß einen Pump zu tragen. Sehr cool!



Nun jedoch zurück zum eigentlichen Thema (schweife ja selten mal vom Thema ab....), dem Hotelzimmer im InterCityHotel Schwerin.
Beim ersten Betreten des 4 Sterne Hotels bot sich mir ein annehmbarer Anblick. Alles war ordentlich, übersichtlich und das Personal an der Rezeption freundlich.
Der erste Blick ins Zimmer war auch in Ordnung.



Doch dann führte mich mein Weg ins Bad. Das war dann mal nicht so schön, seht selbst:



Die Duschwände waren wirklich zum Gruseln! Die Toilette zeigte hinten "Wasserlaufspuren" und das Kabel vom Fön war sehr (sehr!) staubig. Angst hatte ich dann schon davor, mir den Duschkopf anzusehen, doch der war glücklicherweise noch recht neu und sah auch richtig sauber aus! Auch der Rest des Bads war augenscheinlich sauber.



Dennoch hatte ich mir dann noch Sagrotan aus der Apotheke geholt, nur um auf Nummer sicher zu gehen...

Mein Fazit zum Hotel 
Die Zimmerausstattung ist gut, alles da, was frau (und ein 4 Sterne Hotel) benötigt. Eine Flasche Wasser gab es zur Begrüßung auf dem Zimmer gratis dazu. Das Bett samt Bettzeug war sauber. Das Bad dagegen war nicht überall sauber und die Duschwände gingen nun mal so gar nicht! Ich verstehe nicht, warum das Hotel da nicht für Abhilfe sorgt. Unglaublich!
Das Essen war in Ordnung. Geschmacklich gut, die Auswahl des Buffets (mittags und abends) hätte größer sein können. Frühstück habe ich nicht in Anspruch genommen, da ich einfach kein Morgenmensch bin. Daher kann ich das Frühstück nicht beurteilen.
Die Mitarbeiter/innen an der Rezeption waren sehr freundlich, als auch hilfsbereit und sprachen die Gäste (zumindest meine Kollegen und mich) auch namentlich an, das finde ich immer sehr professionell.
Die Lage des Hotels bietet neben den kurzen Wegen eben den Nachteil, dass es bei geöffneten Fenstern aufgrund der Bahnhofsnähe etwas lauter ist.

Da mir Sauberkeit (vor allem im Bad eines Hotelzimmers) sehr wichtig ist, werde ich bei einem (privaten) Besuch in Schwerin jedoch ein anderes Hotel wählen.

Kommentare:

  1. na bei nem 4sterne-hotel hätte ich aber auch etwas anderes erwartet.

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem High Heel ist ja krass ^^ aber ich muss sagen ich war auch mal sehr schwer am Knie verletzt und konnte nicht richtig laufen aber die 12 cm High Heels blieben auch an ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Grins* Na, das hätte ich bei Dir (und mir...) auch nicht anders erwartet ;o)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Das Hotelzimmer sieht ja eig. ganz gut aus , aber das im Bad geht gar nicht, bei sowas bin ich voll empfindlich, bei mir muss alles sauber sein hehe :D

    Ich habe dir einen Blogaward verliehen :D
    http://lenaablogt.blogspot.de/2012/09/blogawards.html#comment-form

    LG :)

    AntwortenLöschen
  4. Über den Ausblick kann man ja wirklich nicht klagen,
    nur das Wetter hätte wohl noch besser sein können ;)
    Genial mit dem einen Pumps und der Fußschiene,
    nenn ich wirklich konsequent. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, das Wetter war am ersten Tag noch schön und ließ dann etwas nach...
      Lieben Gruß ;o)

      Löschen
  5. Antworten
    1. Schwerin´s a very cute city ;o)
      Only the bathroom wasn´t cute.
      Lieben Gruß!

      Löschen
  6. Hey :) Ich habe dich getaggt, würde mich freuen, wenn du mitmachst

    http://those-memories-remain.blogspot.de/2012/09/wieder-ein-tag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für´s Taggen, mache gern mit ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen
  7. Dankeschön! Du machst also so Seminare? Finde ich sehr gut, dann musst du ja ein sehr sehr glücklicher Mensch sein, weißt ja wirklich viel darüber :) ich mach das so, weil ich einfach merke, dass es mir hilft. Und wenn ich mir meine Glüksmomente vor Augen halte, geht es mir sogar in schlechten Zeiten besser. Dein Hotelzimmer sieht richtig nett aus, leider ist das Badezimmer bei den meisten Hotels der Schwachpunkt. Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, das Badezimmer ist in vielen Hotels nicht besonders schön/sauber ;o(
      Lieben Gruß!

      Löschen
  8. Krass, das Badezimmer geht ja gar nicht.
    Ich war schon in zwei Sterne Hotels in Deutschland und "selbst" dort war das Bad um einiges gepflegter :)
    Sehr schöner Post, ich liebe so "Reisediaries" :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jau, das Bad war fürchterlich!
      Hm, müsste dann nur mal mehr reisen ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen
  9. Der Ausblick ist ja super, dadurch, dass es so verregnet ist, sieht es schon wieder einfach nur toll aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und es hat dann noch so richtig geschüttet! Meine Kamera kann das nur bedingt einfangen...
      Lieben Gruß ;o)

      Löschen
  10. Hmm wirklich schade, wenn diese "Touri-Hotels" so aussehen müssen :/
    Für das nächste Mal empfehle ich dir ACCOR Hotels, auch Etap und Ibis Hotels sehen nicht so aus ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das fand ich auch!
      Leider kann ich mir das Hotel nicht aussuchen (Dienstreise) ;o(
      Lieben Gruß und dennoch danke für den Tipp!

      Löschen
  11. Vielleicht ist die Schiene aber auch so hoch, dass sie am anderen Fuß einen hohen Schuh tragen muss damit beide Beine gleich lang sind :P

    Sieht schön dort aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, bestimmt ;o))
      Ja, Schwerin ist eine Reise wert!
      Lieben Gruß ;o)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...