Samstag, 22. September 2012

Finn ist zu Besuch

Heute kam ganz besonderer Besuch bei uns an. Finn bleibt für etwa fünf Tage, bevor er dann weiterreist.
Wer jetzt noch fragt, wer Finn ist, hat vermutlich meinen Post vom 2. September nicht gelesen? Na, macht doch gar nichts, ich erzähle doch eh so gern, da werde ich einfach noch mal kurz (ist klar, ich fasse mich kurz....) schreiben, um wen es geht.

Finn ist ein zuckersüßer Teddy. Und sein eigentliches Zuhause hat er bei Kathi und Ninchen von HappyKeks. Es ist jetzt nicht so, dass sie ihn los werden wollten. Nein, so langsam wird Finn einfach Flügge und er möchte gern mal etwas von der Welt sehen.
Seine Reiseerlebnisse werden natürlich auf Fotos festgehalten. Und diese Fotos werden schließlich zusammen eine Collage bilden, die von Kathi und Ninchen dann versteigert wird. Der Erlös geht an die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH).
Eine tolle Idee von den Beiden, da wollte ich einfach unheimlich gern dabei sein und habe mich beworben. Wenn Ihr noch mitmachen möchtet, hier *klick* gelangt Ihr zur Aktion.

Finn kam heute Mittag bei uns an. Mit dabei sein Schnuffeltuch, das benötigt er sicherlich zum Schlafen, um den vertrauten Geruch noch bei sich zu haben.



Dabei außerdem noch ein kleiner Gruß und sogar Geschenke (vielen Dank an Kathi und Ninchen!).


Anfangs schien er doch noch etwas Heimweh zu haben. Gut, es ist ja auch das erste Mal, dass er so weit weg ist von seinen Liebsten. Daher habe ich ihn erst mal auf dem Blog von Kathi und Ninchen stöbern lassen. Er war ganz erstaunt, denn während er ja noch auf dem Weg zu uns war, hatten die beiden die Abschiedsbilder hochgeladen. Da hat er sich sehr gefreut.


Schließlich haben Ashtar und Baco ihn dann einfach durchs Haus geführt und ein wenig mit ihm im Garten gespielt. Die drei verstehen sich wirklich gut. Hach, Fellnasen unter sich!

Gut, Ihr Hübschen, es ist ja schon spät, die drei sind immer noch nicht im Bett. Da muss ich jetzt mal durchgreifen! Werde den drei Fellnasen nun noch eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen und dann heißt es aber auch Licht aus und schlafen.

Weitere Bilder folgen!

Kommentare:

  1. Das ist wirklich so eine schöne Idee! Und der Teddy ist ja mega knuffig....mit seinem Schnuffeltuch. :)

    Ich freue mich schon auf hoffentlich viele weitere Bilder von ihm! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi und er ist ja auch sehr fotogen ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen
  2. Wie süß ist der Teddy bitte denn *_*

    AntwortenLöschen
  3. oh nein ist das süß. Wir freuen uns natürlch das Finn gut angekommen ist und das er auch schon richtig herzlich aufgenommen wurde. darf ich die Bilder auf unserem Blog zeigen mit einem Link zu Euch? Das wäre suuuper :-) Kann mich gar nicht satt kucken:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar dürft Ihr die Bilder nutzen ;o)
      Ganz lieben Gruß auch von Finn!

      Löschen
  4. Wie goldig ist das denn bitte :) Sehr süß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Aktion ist richtig klasse!
      Lieben Gruß ;o)

      Löschen
  5. Guten Morgen,ich habe auf unserer neuen Seite endlcih den Bericht drin. Wenn du mal wieder etwas über Finn schreibst,kannst du bitte den neuen Link nehmen? Wäre echt lieb. ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich bzw. habe ich im neuen Post gleich getan ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...