Mittwoch, 5. September 2012

Diese Taschen lege ich nicht ad:acta - Taschen der besonderen Art

Nachdem ich Euch bereits gebeichtet habe, dass ich ein Duschgeljunkie bin, Ihr meinem Blog entnehmen könnt, dass ich Schuhe und Nagellacke liebe, kommt hier das nächste Geständnis.
Ich bin ein Papierfetischist. Alles, was noch mal benötigt werden könnte, wird gehortet und das natürlich in unzähligen Ordnern!
Und das sowohl zuhause als auch im Büro.
Taschen hingegen habe ich viel zu wenig! Ich benötige ganz dringend einige mehr!
Und dann sah ich SIE.
DIE ultimative Tasche für mich!
Ihr seid gespannt? Hach, Mädels, Vorfreude ist die schönste Freude!
DIE Tasche zeige ich Euch in einem eigens ihr gewidmetem Post! Denn sie hat es verdient!

Aber hier stelle ich Euch schon mal die Idee ad:acta, eine Auswahl der Taschen und die Köpfe dahinter vor.
Ähnlich wie bei Köchen scheint es sich bei Designern zu verhalten. Männer können besonders gut kochen und Taschen kreieren!

"Feierabend" in weiß am Model
"Gleitzeit" in braun am Model

Ob Tobias Förtsch und Carsten Fichtel gut kochen können, weiß ich nicht, aber dafür gehören sie augenscheinlich zu den talentierten Taschendesignern! 
Im Frühjahr 2011 gründeten die beiden die casitoo design GmbH.
Ihre Leistung besteht in der Gestaltung von Produkten für den privaten und öffentlichen Raum.
Dabei gehen sie leidenschaftlich und innovativ vor. 
Gewöhnliche Dinge sind für gewöhnlich nicht ihr Stil.

Die Limited Edition No. 8

So begab es sich auch, dass die WG-Küche als Textillabor herhalten musste. Mit der Privileg Voll-Zick-Zack von Mutti schafften es die beiden nach unzähligen Überstunden, eine professionell gefertigte ad:acta zu fertigen.
Die ad:acta Taschen werden mittlerweile nicht mehr mit Mutti´s Nähmaschine hergestellt, aber dennoch immer noch in Handarbeit in einem Betrieb in Bayern. Es bleibt also alles Made in Germany!

Bei jeder Tasche handelt es sich um ein Unikat, denn sie werden aus ausrangierten Aktenordnern gefertigt. Dazu wird jeder Ordner von der obligatorischen Klemme befreit und imprägniert, damit er als spätere Tasche auch den Herbst mit uns übersteht! Außen wird der Ordner mit echtem Leder in Handarbeit vernäht und innen mit strapazierfähigem Textil ausgekleidet.

Die erste Serie der ad:acta Taschen (die sog. Serienmodelle) besteht aus neun Modellen in unterschiedlichen Farben, Größen und Ausführungen.
Besonders angetan haben es mir die Taschen "Feierabend". Sie sind in schwarz, braun und weiß erhältlich.

 

Mit bis zu drei Innentaschen ist das Innenleben schön schlicht und übersichtlich gestaltet. Auch Euer ipad findet hier Platz.

Die "Feierabend" in braun

Die Limited Edition wurde in Zusammenarbeit mit Buntlack & Graphism gestaltet. Sehr außergewöhnliche und farbenfrohe Taschen!


Zu guter Letzt möchte ich Euch die Serie Quereinsteiger nicht vorenthalten und Euch hier die Nr. 1501 zeigen.



Trotz vieler Bilder nur ein kleiner Auszug aus dem Sortiment von ad:acta.
Wie gefallen Euch die Taschen?
Habt Ihr Lust auf mehr?
Was meint Ihr denn, welches wohl mein Lieblingsmodel von ad:acta ist?

Quellenangabe: Die Bilder wurden mir auf meine Anfrage hin freundlicherweise zur Nutzung von casitoo design GmbH zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. wie cool ist das denn?...gefällt mir

    http://muffinhc.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie sind richtig toll!
      Lieben Gruß ;o)

      Löschen
  2. ohje- taschen!!!!! *kreisch*
    ich könnte mich nicht entscheiden- welche gefällt dir denn nun am besten???? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Grins* Rate doch mal ;o)
      Der Post dazu kommt Freitag oder Samstag, da lüfte ich dann das Geheimnis!

      Lieben Gruß!!!!

      Löschen
  3. Die sind ja wirklich hübsch.:) Am besten gefällt mir "Feierabend" in braun.:)

    Liebe Grüße:*
    Theresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, "Feierabend" in braun ist wirklich toll!!! Die finde ich (neben DER Tasche..) auch am besten!
      Lieben Gruß ;o)

      Löschen
  4. Die Idee ist echt klasse, aber die Tasche ist trotzdem nicht so wirklich meins =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, sie sind eben etwas ganz außergewöhnliches.
      Lieben Gruß ;o)

      Löschen
  5. Vielen Dank mir gefällt es auch.
    Schönen Blog hast du^^

    AntwortenLöschen
  6. Ich find die Taschen gar nicht mal so schlecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für die Schule sind sie bestimmt super ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen
  7. ich weiss nicht, ich mag side bars nicht so wirklich gerne :D vielleicht liegts da dran :D aber vielleicht ist das auch eher geschmakssache, ich weiss es nicht, das ist halt meine meinung. - die posts an sich finde ich eigentlich garnicht schlecht, nur das ganze layout ist nicht so wirklich mein ding :/ ich glaube es liegt hauptsaechlich an der side bar :D ohne, wuerde ich deinen blog viel besser finden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir für Deine Rückmeldung!
      Aber ich finde es schade, dass Du aufgrund der vorhandenen Sidebar mein Blog insgesamt bei blog-zug mit "durchschnittlich" (5 von 10 Punkten) und das innerhalb von einer Minute bewertest.
      Lieben Gruß!

      Löschen
  8. Hallo,
    die Taschen sind wirklich mal was anderes. Sehr ausgefallen
    Liebste Grüße Samba

    AntwortenLöschen
  9. Die hab ich auch vor kurzem im Fernsehen gesehen, einfach genial.
    Sehen klasse aus. Ich bräuchte da aber ein auffallenderes Model.


    PS: Nicht verliebt sein, aber nah dran ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch auffallender???
      Hach...
      Uhh, also nah dran?!

      Lieben Gruß ;o)

      Löschen
  10. Die "Feierabend"-Tasche ist so toll :) Die hätte ich auch gerne, sehr schön

    AntwortenLöschen
  11. schöne taschen :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Weil das Kleid "Hochweht" und dann entweder andere Leute trifft oder dich selbst nach so einer halben Stunde extrem nervt. ;DDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, ja, klingt logisch, wenn ich mir das Kleid so ansehe ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen
  13. Was sind das denn bitte schön für tolle Taschen??!! Ich liebe sowas Ausgefallenes total. Die "Limited Edition No. 8" würde ich mir glatt zulegen. Ein echter Hingucker! Finde aber auch "Feierabend" total schick. Haaaach, ich Taschensuchti. :D

    Danke übrigens für deinen lieben Kommentar zu meinem Gaga Post. Habe mich darüber wirklich gefreut! :)

    Liebe Grüße
    Thea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch schon richtig hin und weg von den Taschen!
      Hach, haben wollen!
      Lieben Gruß!

      Löschen
  14. Hey du ;) Du hast bei meinem Gewinnspiel gewonnen ♥ herzlichen Glückwunsch ♥
    Bitte melde dich doch via email bei mir Ricarda.Hagen@gmx.de
    damit wir alles weitere klären können.
    LG, Rici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie cool!!! Freue mich riesig! Habe Dir auch schon eine Email geschickt ;o)
      Ganz lieben Gruß!

      Löschen
  15. Die sind leider nicht so ganz mein Geschmack.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das verstehe ich nun gar nicht!
      Nein, klar, ist Geschmackssache ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...