Donnerstag, 2. August 2012

Nageldesign "Frensh Dots"

Lisa von Lovely Catification postet jeden Sonntag ein Nageldesign-Tutorial.
Sie hat zudem den Aufruf gestartet, sich am Nageldesign zu probieren und ihr das Ergebnis per Email zukommen zu lassen, so dass sie die Ergebnisse dann am darauf folgenden Sonntag in einem Post samt Verlinkung veröffentlichen kann.

Ich hatte ja vom Freitag noch blauen Nagellack (Nr. 455 "sapphire blue" von ARTDECO) auf den Nägeln und war tagsüber in Hamburg. So dachte ich mir, dass die Vereinsfarben vom HSV (blau, Schwarz und weiß) doch eine tolle Idee wären. Allerdings natürlich nur die Farben, denn es sollte ja kein Rautenmuster werden. Zudem bin ich kein Bundesligafan.
Gedacht, getan.

Die Grundfarbe blau blieb also, die Frenshspitzen lackierte ich in schwarz (P2 die Nr. 500 "eternal").
Leider wollte mir die Smile-Linie einfach nicht vernünftig gelingen, daher habe ich diese dann weggelassen.
Die Punkte habe ich mit "stampy polish" von essence in weiss sowie ARTDECO Nr. 265 "bright sky" und einem Zahnstocher ausgebracht.

Oh, da besitze ich diverse Handcremes und benutze sie zu selten. Verzeiht die trockenen Hände!

Das aktuelle Tutorial von Lisa (Burlesque) habe ich bereits ausprobiert.
 Macht Ihr auch mit?

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke schön ;o)
      Lisa´s Tutorials helfen mir dabei, einfach mal mit Nageldesign anzufangen. Aber ich habe irgendwies nicht so ruhige Hände. Und auf dem Bild total trockene noch dazu ;o(
      Lieben Gruß!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...