Mittwoch, 11. Juli 2012

Haul die Erste - Douglas Ausbeute

Wie bereits angekündigt, werde ich Euch nun meine heutige Shopping Ausbeute zeigen.
Meine "Shoppingberaterin" und ich hatten heute gerade mal zwei Stunden Zeit. Unglaublich wenig, für insgesamt vier besuchte Geschäfte!
Wir starteten bei ROSSMANN, direkt daneben gelegen ging es danach zu Bijou Brigitte und schließlich im Anschluss an Douglas abschließend zu dm.

Da ich ja recht gern viele Produktfotos zeige und noch lieber viele "kluge (?)" Dinge von mir gebe, werde ich die Präsentation der erbeuteten Lieblinge auf mehrere Posts aufteilen, nämlich mindestens zwei.

Starten möchte ich mit den bei Douglas gekauften Produkten.

Beute samt Proben

Denn Hauptziel war Douglas, da musste ich auf jeden Fall hin. Und vorweg nehmen kann ich noch, dass wir bei Bijou Brigitte zwar vieles sahen das uns gefiel, aber dennoch kam nichts mit nach Hause. Beim nächsten Mal!

Grund für das Hauptziel hierfür war der Gutschein von Douglas für eine Miniaturausgabe (4ml) eines Nagellackes aus der aktuellen ARTDECO Kollektion "Dita Von Teese Classics".
Genauer gesagt habe ich die Nummer 25 "femme fatale" erhalten.
Es handelt sich um ein sehr schönes Rot mit einem tollen Glanz! Und es gefällt mir soooo gut!
Nun hadere ich mit mir, ob ich mir nicht auch die Originalgröße kaufen soll, solange frau sie noch bekommt.
Angeschaut hatte ich mir aus der Kollektion außerdem noch zwei sehr schöne und intensiv rote Lippenstifte. Doch aktuell trage ich sehr selten Lippenstift und dann gleich ein intensives Rot? Hach, darüber muss ich noch mal nachdenken, denn die Lippenstifte sind wirklich schön!
Da ich die Nagellacke von ARTDECO einfach unheimlich gern mag, habe ich noch zwei gekauft.
Zum einen ein schönes Blau mit der Nr. 265 "bright sky" aus der Kollektion "Marrakesh Sunset" und zum anderen die Nr. 226 "chameleon most-golden" ein hübsches Gold mit changierendem Effekt. Beide beinhalten 6ml und kosteten 7,50 €.
Nähere Infos und Tragebilder folgen, ist ja klar!

 

Schließlich hieß es noch, sich durch viele schöne Düfte zu schnuppern. Ich hatte bereits ein Parfum im Sinn. Bislang kannte ich den Duft nur aus diesen (öden) Duftproben in diversen Zeitschriften. Und er gefiel mir ziemlich gut.
Da ja aber bekanntlich ein Duft auf der Haut immer wieder anders riecht, wollte ich ihn unbedingt mal an mir riechen können. Gewollt, getan!
Es blieb aber nicht bei diesem einen Duft, ist ja irgendwie klar, wer die Wahl hat....
Letztlich schwankte ich "nur" noch zwischen dem Duft, der mich von Beginn an interessierte und dem Duft "Especially Escada Delicate Notes" von Escada. Ich entschied mich schließlich für Ralph Lauren´s "Big Pony Collection No .2 Pink" mit 30ml für 34,95 €.









Er roch von Anfang an klasse auf meiner Haut! Escada´s Duft hingegen gefiel mir erst später an mir, nach dem er schon etwas verflogen war. Dafür dann aber sehr gut!
Muss ich den etwa auch noch kaufen? Mein Hübscher bringt mich um. Hm, wobei dafür rieche ich dann immerhin lecker!

Wie gefallen Euch die Düfte? Was meint Ihr zu den Nagellacken?

Kommentare:

  1. die LAcke sind ja alle super schön ^_^
    vorallem der mittlere ist total hübsch.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leni,
      ja, freu, ich war auch hin und weg!
      Lieben Gruß!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...