Samstag, 21. Juli 2012

[TAG] Fakten über mich

Nathalie von Nathalies Textstube hat mich getagged und so beantworte ich einfach mal die folgenden 21 Fragen.

1. Beschreibe Dich in drei Wörtern! Lebhaft, chaotisch, kommunikativ

2. Wie fühlst Du Dich, wenn Du mit der Kamera sprichst? Da ich keine Videos drehe, kann ich nur mutmaßen. Ich würde mich vermutlich wie sonst auch fühlen, da ich auch sonst ab und an mit Elektrogeräten, Autos und sonstigen Gegenständen spreche. Genauso spreche ich auch mit Tieren und mit mir selbst. Ja, und auch mit anderen Menschen natürlich. Eigentlich rede ich fast unentwegt. Bin halt sehr (!) kommunikativ.

3. Was magst Du nicht an Deinem Aussehen? Vor ein paar Jahren hätte ich hierzu einen eigenen mehrere Seiten umfassenden Post geschrieben. Mit dem Alter kam die Zufriedenheit. Manch einer sagt auch, im Alter würden viele einfach bloß resignieren. Zur Frage zurück. Ich mag meine dicken Waden nicht. Auch wenn Elefanten tolle Tiere sind, so hätte ich lieber nicht ihre dicken Beine sondern ihre Gelassenheit.

© Stefan Klaffehn / PIXELIO
 
4. Ohne welches Produkt willst Du nicht rausgehen? Deo, ganz klar! Da ich auf die handelsüblichen Deos allergisch reagiere (Aluminiumchlorohydrat), besitzt dieses Produkt eh schon einen hohen Stellenwert für mich und ohne Deo fühle ich mich stinkig, selbst wenn ich nicht schwitze.

5. Machst Du etwas, obwohl Du es nicht kannst? Wenn ja, was? Ja, aktuell versuche ich mich in Sachen Nageldesign. Ansonsten probiere ich gern erst mal vieles aus. Wenn etwas aber nach langem Probieren so gar nicht funktioniert, bin ich sehr ehrlich zu mir selbst und stelle meine Versuche ein.

6. Was würdest Du gerne an Dir ändern, tust es aber nie? Tja, sich ständig selbst zu reflektieren ist Fluch und Segen zugleich. Daher wäre ich gern etwas weniger selbstkritisch. Außerdem wünsche ich mir oft, dass ich einfach mal die Klappe halten könnte. Denn ich hasse Ungerechtigkeiten und mir fällt es auch im Job sehr schwer, nicht ständig den Sündenbock zu spielen und für andere einzuspringen. Ist auf Dauer ein eher undankbarer Part. Aber ich kann einfach nicht aus meiner Haut.

7. Was magst Du nicht an anderen Menschen? Gleichgültigkeit, Ignoranz, Egoismus, Überheblichkeit, fehlende Einsicht, mangelnde Kritikfähigkeit und korruptes Verhalten.

8. Nenne vier Dinge, die Du gerne machst! Mich an meinen Mann schmiegen und geborgen fühlen, unseren Hunden beim Schlafen zusehen, mit Freunden einen schönen Cocktailabend verbringen und BLOGGEN.


 
9. Gibt es ein Kleidungsstück, welches Du nicht magst, aber trotzdem trägst? Meine Kompressionsstrümpfe. Ja, ich sollte die eigentlich so oft wie möglich tragen, da meine Venen anderer Meinung sind als ich. Na, sowas will vermutlich niemand lesen „Kompressionsstrümpfe“. Und das würde wahrscheinlich eine anständige Bloggerin auch nicht zugeben, oder? Aber wenn ich halt gefragt werde?! Klingt als wäre ich schon steinalt… bin ich aber übrigens nicht! So!

10. Wie wichtig ist Dir das Aussehen? Mein Aussehen ist mir sehr wichtig. Das bedeutet, dass ich mich in meiner Haut wohlfühlen muss. Ich kann auch durchaus ungeschminkt vor die Tür gehen (und damit meine ich nicht nur den Weg bis zum Briefkasten). Aber wohler fühle ich mich, wenn ich die Dinge, die ich gern an mir mag, betont habe.

11. Gibt es etwas was Du sammelst? Derzeit habe ich den Eindruck, dass ich Duschgele sammle. Eher unbeabsichtigt. Na klar, dusche ich täglich und benötige daher auch entsprechend Nachschub. Doch momentan türmen sich die Duschgele bei mir im Bad. Werde mich mal in einem Post dazu outen müssen. Ansonsten habe ich keine direkte Sammelleidenschaft. Hm, ok, Schuhe und Nagellack mag ich auch. Und ich habe ein Lieblingsgeschirr, von dem ich nicht genug bekommen kann. Aber sonst? Ja, Postkarten mag ich. Doch das war es dann auch. Mein Mann würde momentan behaupten, dass ich auch von Zeitschriften nicht genug bekäme, aber hey, Männer…

12. Was tust Du wenn Dir keiner zuschaut? Hm, ich glaube nichts, was ich nicht auch sonst tue. Doch, ich singe nur heimlich, da ich es sowas von nicht kann! Maximal mein Mann muss meinen Singsang ertragen. Sonst gibt´s nichts. Denn Pupsen müssen Frauen doch eh nicht, wäre ich ein Mann, wäre das etwas, das ich nur täte, wenn niemand in meine Nähe wäre, aber so?! 

13. Welche Farben trägst Du gerne auf Deinen Nägeln? Oh, da gibt es so viele! Aktuell mag ich Gold sehr gern. Doch daneben auch noch viele andere Farben, daher wechsle ich ja auch beinahe täglich. Gut, ich habe auch schon mal zweimal an einem Tag neu lackiert. Denn der Tageslack passte nicht zum Abendoutfit. Bekloppt, nicht wahr?! Ja!


14. Nenne drei Dinge, die Dir am anderen Geschlecht gefallen! Ein Lachen, das mich umhaut, Intelligenz und Sachlichkeit.

15. Mit was kommst Du nicht klar? Mobbing.

16. Welche berühmte Person bewunderst Du? Fällt mir ad hoc keine ein. Die Personen, die ich bewundere sind nicht berühmt.

17. Was ist Deine größte Angst? Meine Liebsten zu verlieren. Ohne sie wäre ich nichts im Nichts.

18. Was bedeutet Glück für Dich? Mein Leben leben zu dürfen mit den großartigen Menschen (und Hunden) an meiner Seite!

19. Was planst Du schon lange, aber hast es immer noch nicht gemacht? Den Fertigteich in unserem Garten endlich einzubuddeln und überhaupt den Garten zu gestalten. Die Steuererklärung 2011.

20. Nenne etwas Merkwürdiges über Dich! Ich kann nicht (mehr) pfeifen. Früher konnte ich das noch, aber irgendwie geht´s nicht mehr?!

Kommentare:

  1. Danke fürs taggen! Ich werde meinen Beitrag morgen fertig machen, da kann ich noch ein paar Bilder hinzufügen :>

    Aber sehr schöner Beitrag von dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      danke Dir und klasse, dass Du mitmachst!
      Lieben Gruß!

      Löschen
  2. Antworten
    1. Glaube ich sofort! Gemein, dass auch noch extra zu schreiben ;o)

      Löschen
  3. Hey,

    tolle und interessante Antworten. Ich bin übrigens mit mir auch zufriedener geworden :). Wenn ich daran denke, was ich alles mit 18/19 an mir ändern wollte..puuuuh.

    Und viele Antworten kann ich auch so unterschreibe: Ohne mich vorher mit nem Deo eingerieben zu haben, gehe ich auch nicht raus. Mobbing finde ich auch einfach nur widerlich, und mich an meinen Freund kuscheln - das mache ich auch sehr gern ;D

    Liebe Grüße und danke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön!
      Ja, jetzt mit mehrfach-25 sehe ich einiges entspannter. Zwangsläufig ;0)
      Viele liebe Grüße!

      Löschen
  4. Antworten
    1. Sehr gern, bin schon gespannt ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen
  5. Hey danke für dein Kommentar ♥
    Die Hunde sind richtig süß <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, könnte ständig reinbeißen! Aber irgendwie verstehen sie das immer falsch ;o)
      Lieben Gruß!

      Löschen
  6. vielen liebenDank fürdein Kommentar! zu den Donuts: Ja, die sind super lecker. schmecken eig sehr ähnlich, wie auch die von Dnkin Donuts! :) Wussste gar nicht, dass man die bestelen kan. Danke für die Info:-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, dann muss ich dort mal eine kleine Auswahl ordern! Danke für die Rückmeldung!
      Lieben Gruß!

      Löschen
  7. Sehr schöner Post, finde du hast die Fragne toll beantwortet! Auf Kreta war ich noch nie, bin da nur mal drüber geflogen aber da hab ich ja nichts von :) Oh je, ich hoffe du bist wieder gesund? Irland kann ich dir wirklich empfehlen, tolles und wunderschönes Land! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Gesundheitlich geht es mir besser, danke! Ja, Irland reizt mich auch sehr!
      Lieben Gruß!

      Löschen
  8. oh nein wie blöd. Da ich auch etwas außerhalb hamburgs wohne, wäre das so perfekt gewesen. Sehr sehr schade. Aber vielen Dank fürs bescheid sagen :)
    Jetzt hast du ein von vielen tolle Gründen nach Hamburg zu kommen :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...